Jump to content

Flugzeugkonfiguration im AES V 1.2


tmaciol
 Share

Recommended Posts

Moin Moin zusammen,

ich werde die Lobeshymnen nicht wiederholen , sondern schliesse mich in Ehrfurcht an (+G+),

Ich habe aber festgestellt ,dass ich z.B. bei der F1 ATR 72-500 die Cargo Door nicht konfigurieren kann, da sie auf der linken= falschen? Rumpfseite liegt.

Habe ich etwas übersehen oder ist das einfach so?

Bei der MelJet B777 gehen Passengerdoors auch an der rechten Rumpfseite auf. Die kann ich übrigens auch nicht im AES konfigurieren, weil wieder auf der falschen? Seite. Gehen Jetways immer nur an die linke Rumpfseite?? (vielleicht blöde Frage)

Ach ja, noch ne blöde Frage: Warum kann ich Cargodoors überhaupt konfigurieren? Ist das noch ein Feature im Anflug? Gepäckwagen, die sich vor die Cargodoors stellen o. ä? Das wäre echt spannend.

Fragen über Fragen

Gruß

Torsten :?:

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Hallo,

derzeit ist AES noch auf "normale" Jet Flugzeuge ausgelegt, die alle die Cargodoor rechts haben. Somit wird die Cargodoor der ATR derzeit noch nicht unterstützt.

Allerdings gibt es auch noch keine AES Funktion, die diese Türen benötigt, was sich aber ändern wird.

Bezüglich der B777: Ja, Passagiere steigen immer links aus. Die rechten Türen sind nur als Notausgänge und für die Cateringversorgung verwendet. Da sie (inder Regel) immer auf der gleichen Position liegen, wie auf der Linkenseite, reicht es, die Linke Tür einzustellen.

mfg

Oliver Pabst

Link to comment
Share on other sites

Da ich erst vor kurzem mal wieder ATR geflogen bin, hab ich das noch ganz gut in erinnerung :lol:

Also, keine Gangway, kein gepäckrollband, keine Passagiertreppe!

Die paxe kommen mit dem Bus und steigen mit einer Flugzeuginternen treppe ein, dass gepäck wird von den wagen mit muskelkraft verstaut und die ATR ist extrem niedrig, sodass eine Gangway kaum noch möglich ist schon allein wegen der Tür hinten;)

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Das mit der Pax.Door von der ATR habe ich mir schon gedacht. Die Tür beinhaltet ja auch die Treppe un müsste in den Jetway hienneinragen. Geht also nicht.

Und das mit der Andeutung über noch geplante Features finde ich Klasse. Es ist wirklich eine Supersache.

Jetzt müsste nur noch mein Heim-Airport ( EDDK) mit ins AES , dann wäre ich echt "Happy, Happy"

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...