Jump to content

Recommended Posts

On 11/1/2017 at 4:49 PM, eTronfly said:

Masken lösche ich vor jedem Durchlauf und einen neuen Layer habe ich nicht erzeugt, sondern die Daten in den vorhandenen Layer eingebunden.

 

Wenn du dir wirklich die Mühe machen willst (nochmals Danke dafür),  meine aktuell bearbeiteten OSM-Dateien für +53+009 befinden sich im Anhang.

 

 

Mit deinen .osm Files hat das bei mir wunderbar funktioniert (mit Option "Use masks for inland").

 

image.thumb.png.e1a179e47ee354949fd08b822d5e4525.png

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daikan,

 

vielen Dank für die Rückmeldung.

 

Habe es soeben gleich nochmal getestet, und ja, du hast recht, jetzt sind auch die neu hinzugefügten Flussabschnitte endlich sichtbar.

Da muss bei mir zuvor etwas schief gelaufen sein, denn normalerweise erstelle ich ja alles mit der Option "Use masks for inland".

Wahrscheinlich habe ich, als ich versuchsweise die Option "Complex  masks" abschalten wollte um die Testkacheln schneller zu erstellen, den Haken bei "Use masks for inland" erwischt.

 

 

Gruß Thomas

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 27.10.2017 at 23:09, eTronfly sagte:

Hallo Fliegerbär,


wenn das Problem mit den welligen Boden nur bei der von Ortho4XP erzeugten Fliese auftritt und nicht wenn diese in der

"scenery_packs.ini" deaktiviert wird, dann würde ich auf die Schnelle mal versuchen unter "Build base mesh" bei "Curv_tol" einen niederen Wert zu setzen. Standardgemäß steht dort 3. Ein niedriger Wert gibt ein komplexeres Mesh. Kostet aber unter Umständen auch mehr Leistung.
Ich hatte neben den Frankfurter Flughafen bei der A3 auch wellenförmige Verwerfungen (nicht auf dem Flughafen selber) und nachdem ich dann mit einen niedrigeren Wert einen neuen Durchlauf  machte, war wieder alles in Ordnung.

 

Gruß Thomas

Hallo Thomas,

ich bin in Stufen bis 1 runter, die Verwerfungen sind nicht mal kleiner geworden. Auf dem Rollfeld so ca. 4-5 m hoch.

Ich glaube es liegt an den OSM-Daten. Die Fehlermeldung war in dem Ordner in einer Datei:

"Relation id=3813703 contains a member with role different from inner or outer, it was not treated."

Eine Fehlermeldung beim Erzeugen kam für EDDM und Erding.

Danke für deine Hilfe.

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, diese Fehlermeldung kennzeichnet ein fehlerhaftes Multipolygon, das hat nichts mit dem Gitter zu tun.

Die Verwerfungen müssten aus den .hgt Dateien kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry nochmal für eine Frage: Ich bekomme kein ordenliches Wasser dargestellt. Werde an den Seen (z.b. Chiemsee) noch oben an der Nordsee. Das Wasser erscheint tief dunkelblau und irgendwie unnatürlich, dazu kommen unschöne Kanten am Gewässerrand.

Nun habe ich schon mit Complex Mask und Use masks for inland rumprobiert, oder auch mal Sea Source mit BI versucht aber es sieht irgendwie alles nicht schön bzw ssehr unnatürlich aus

Wer kann mit denn bitte hier nochmal helfen?

Besten Dank im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Jetset said:

Sorry nochmal für eine Frage: Ich bekomme kein ordenliches Wasser dargestellt. Werde an den Seen (z.b. Chiemsee) noch oben an der Nordsee. Das Wasser erscheint tief dunkelblau und irgendwie unnatürlich, dazu kommen unschöne Kanten am Gewässerrand.

Nun habe ich schon mit Complex Mask und Use masks for inland rumprobiert, oder auch mal Sea Source mit BI versucht aber es sieht irgendwie alles nicht schön bzw ssehr unnatürlich aus

Wer kann mit denn bitte hier nochmal helfen?

Besten Dank im voraus

 

Das tönt fast so, als wäre gar keine Orthophoto Szenerie installiert...

 

Kannst du ein Screenshot posten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , Daikan sagte:

 

Das tönt fast so, als wäre gar keine Orthophoto Szenerie installiert...

 

Kannst du ein Screenshot posten?

 

Hier eine Aufnahme von der Nordsee bzw. Insel Borkum und der Chiemsee im Süden

 

 

XPlane1.PNG

Xplane2.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich versuche mich damit, das Gelände mithilfe eines Patchfiles zu begradigen, was mir allerdings nicht gelingen will.

 

Folgende Vorgehensweise (nach diesem Video:https://www.youtube.com/watch?v=6x7GpOHzxKA)

Als Test dient mir Helgoland. Dort will ich nur zum schnellen Testen einfach mal einen 5 Meter hohen Berg hochziehen.

Also die Fläche über Punkte setzen eingeschlossen.

Gut, jetzt muss nur noch die Höhe als Attribut mitgegeben werden.

Den Wert "altitude" habe ich händisch eingetragen. Er war nicht in der Liste vorwählbar. (->Wahrscheinlich liegt hier der Fehler)

Patchfile gespeichert(im richtigen Format), Kachel neu erzeugen lassen, das File wird auch geladen und eingebunden in OSM, aber man sieht keinen Unterschied.

Runway follows terain schon an und ausgehabt, macht keinen Unterschied.

 

Hier noch ein Bild: josm.thumb.jpg.f1f7f4e99e7589ec77e22c83e8f4a3b8.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Blackpoint said:

Hallo Leute,

 

ich versuche mich damit, das Gelände mithilfe eines Patchfiles zu begradigen, was mir allerdings nicht gelingen will.

 

Folgende Vorgehensweise (nach diesem Video:https://www.youtube.com/watch?v=6x7GpOHzxKA)

Als Test dient mir Helgoland. Dort will ich nur zum schnellen Testen einfach mal einen 5 Meter hohen Berg hochziehen.

Also die Fläche über Punkte setzen eingeschlossen.

Gut, jetzt muss nur noch die Höhe als Attribut mitgegeben werden.

Den Wert "altitude" habe ich händisch eingetragen. Er war nicht in der Liste vorwählbar. (->Wahrscheinlich liegt hier der Fehler)

Patchfile gespeichert(im richtigen Format), Kachel neu erzeugen lassen, das File wird auch geladen und eingebunden in OSM, aber man sieht keinen Unterschied.

Runway follows terain schon an und ausgehabt, macht keinen Unterschied.

 

 

Wenn dein Patchfile anders als "EDXH.patch.osm" heisst, dann könnte es vermutlich daran liegen, dass dein "Patch-Polygon" mit dem OSM-Aeroway für EDXH kollidiert (z.B. illegale Überschneidung).
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal danke euch beiden.

Zum Ersten: Das Vertex Tool hatte ich schonmal probiert, kam mir aber nicht mehr in den Sinn. Ich wollte das begradigen "einfacher" gestalten.

So habe ich mal gelesen, dass man Patchfiles erstellen kann mithilfe von JSOM und dann Fototexturen erzeugt, wo das Patchfile dann eingebunden wird und das Gelände geglättet wird.

Die Helifreunde hier kennen sicher das Problem mit unebenen Helipads. Ich habe mich auch schon oft gefragt, wie man das Problem lösen kann. Es gibt einige Ansätze. Einer der besten ist bestimmt ein Patchfile zu erzeugen, wenn man sowieso mit Fototapeten fliegt.

Soviel dazu, ich möchte jetzt nicht zu weit abschweifen.

 

Zum eigentlichen: Ich habe mir mal nochmal genau das Video angeschaut und mein Hirn eingeschaltet :) und dabei überlegt, warum das nicht so geht, wie ich wollte. Die Antwort: Ich fliege mit HD Mesh V3 und erstelle mir mit Ortho4Xp auch kein hochauflösendes Mesh, sondern nehme das V3.(Mein Rechner ist mir dankbar, dass er sich dann nicht so abschwitzt).

Jetzt ist es wohl in Helgoland an der Stelle so, dass dort keine Triangles vorhanden sind, oder zu weit auseinander liegen, damit ich dort irgendetwas hochziehen kann. Habe es auf der anderen Insel versucht, wo diese Klippen sind, dort hat es bestens funktioniert.

 

Lange Rede kurzer Sinn: Es funktioniert bestens, ist eine Bereicherung für Helipiloten, die sich auch gerne mal "flache" Landeplätze bauen möchten und kein Konsolengehacke ala VertexTool brauchen.

Manchmal muss man einfach ein bisschen probieren und Hirn einschalten, dann funktioniert es.

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 minutes ago, Blackpoint said:

Ich fliege mit HD Mesh V3 und erstelle mir mit Ortho4Xp auch kein hochauflösendes Mesh, sondern nehme das V3.(Mein Rechner ist mir dankbar, dass er sich dann nicht so abschwitzt).

 

Ich glaube da wird einiges durcheinander gebracht... Ortho4XP erzeugt IMMER sein eigenes Mesh aufgrund eines DEM (Rasterdaten) - es ist nicht möglich das HDv3 Mesh zu verwenden. Man kann lediglich dessen Overlays und/oder das DEM mit DSFTool/XGrinder extrahieren (welches zu 99.9% identisch mit demjenigen ist, das Ortho4XP automatisch von viewfinderpanoramas.org runterlädt).

 

9 minutes ago, Blackpoint said:

Jetzt ist es wohl in Helgoland an der Stelle so, dass dort keine Triangles vorhanden sind, oder zu weit auseinander liegen, damit ich dort irgendetwas hochziehen kann. Habe es auf der anderen Insel versucht, wo diese Klippen sind, dort hat es bestens funktioniert.

 

Nein, das kann nicht die Ursache sein, denn Ortho4XP erzeugt - wenn nötig - problemlos neue Dreiecke, wenn das Mesh gepatcht wird. Ich bin ziemlich sicher, die Ursache ist in einer Kollision mit dem OSM-Polygon für EDXH zu suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, ich hatte das Video noch nicht gesehen. Mit dem Vertex-Tool kann man auch nur poligone verschieben, aber keine Neuen erzeugen.

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, greift das Patch dann ein, wenn Ortho4XP das Mesh baut.

Bei "Step 1 Build vector Data" werden doch die Höhendaten von registrierten Flughäfen und Flugplätzen mit OSM-Höhendaten angeglichen.

Das Ergebnis ist aber nicht immer so zufriedenstellend. Manchmal ist es sogar besser diese Anpassung zu überspringen.

Und da ist das Patch-File von JOSM natürlich eine elegante Lösung. Ich habe aber auch noch keine Quelle mit vorgefertigten Patch-Files für Flugplätze gefunden

und werde mich damit auch mal beschäfigen.

 

Gruss, Meik

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, Ka8Heizer said:

Bei "Step 1 Build vector Data" werden doch die Höhendaten von registrierten Flughäfen und Flugplätzen mit OSM-Höhendaten angeglichen.

 

Es werden keine Höhendaten ab OSM verwendet. Ortho4XP schaut lediglich in OSM nach, ob es ein Polygon gibt, das mit "aeroway=aerodrome" oder "aeroway=heliport" markiert ist und verwendet dieses, um die Fläche mit dem Mittlerwert der Höhe aller Polygonpunkte einzuebnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daikan du sagtest, du hattest bei deinen Heliports immer "aeroway=heliport"  getaggt und dann den Heliport eingegrenzt.

Wenn ich "aeroway=heliport" weglasse und nur den Heliport einebne über altitude, was ist da der Unterschied?

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Blackpoint said:

Daikan du sagtest, du hattest bei deinen Heliports immer "aeroway=heliport"  getaggt und dann den Heliport eingegrenzt.

Wenn ich "aeroway=heliport" weglasse und nur den Heliport einebne über altitude, was ist da der Unterschied?

 

Der Tag "aeroway=heliport" ist für die offizielle Kennzeichnung in der produktiven OSM-Datenbank gedacht und irrelevant für die Erstellung eines Patches d.h. "aeroway=heliport" in einem Patch ist nicht nötig denn es wird ignoriert werden. Ein Patch ist grundsätzlich etwas lokales und ist nicht dazu gedacht, in die produktive OSM-Datenbank einzufliessen.

 

Die für das Patching relevanten Tags für "altitude", "altitude_high", "altitude_low", "profile", "steepness" und "cell_size" sind übrigens nicht offiziell sondern nur für Ortho4XP gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , Daikan sagte:

 

Der Tag "aeroway=heliport" ist für die offizielle Kennzeichnung in der produktiven OSM-Datenbank gedacht und irrelevant für die Erstellung eines Patches d.h. "aeroway=heliport" in einem Patch ist nicht nötig denn es wird ignoriert werden. Ein Patch ist grundsätzlich etwas lokales und ist nicht dazu gedacht, in die produktive OSM-Datenbank einzufliessen.

 

Die für das Patching relevanten Tags für "altitude", "altitude_high", "altitude_low", "profile", "steepness" und "cell_size" sind übrigens nicht offiziell sondern nur für Ortho4XP gedacht.

Ok, danke für die Erklärung.

 

Was ich noch gewusst hätte: Das DEM File erzeugt ein Mesh? Sehe ich das richtig?

Ich habe jetzt auch Fototapeten ohne DEM generieren lassen, das funktioniert auch. Was ist da der Unterschied wenn ich eines angebe und wenn ich keines angebe? Ist die Auflösung des Meshes mit DEM File höher?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Blackpoint said:

Ok, danke für die Erklärung.

 

Was ich noch gewusst hätte: Das DEM File erzeugt ein Mesh? Sehe ich das richtig?

Ich habe jetzt auch Fototapeten ohne DEM generieren lassen, das funktioniert auch. Was ist da der Unterschied wenn ich eines angebe und wenn ich keines angebe? Ist die Auflösung des Meshes mit DEM File höher?

 

Ein DEM wird in jedem Fall für Step 2 benötigt. Wenn man keines angibt, lädt Ortho4XP automatisch eines von viewfinderpanoramas.org herunter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag zusammen

 

ich habe das erste mal mit Ortho4XP für XP 11 angefangen Photoszenerien für die Schweiz zu generieren. Dabei habe ich bemerkt das ich wenn ich z.B. im Wallis / Sion fliege zum Teil ganz merkwürdige Topografien habe. Da gibt es Berge die ganz komisch dargestellt werden oder im Tal weiter hinten beim Flugplatz Münster gibt es plötzlich eine steile Erhebung wo auch die Strassen verlaufen. Kann mir jemand sagen wie es zu solchen Darstellungen kommt und wie man das beheben kann? Ich habe neben den Ortho4XP-Scenerien auch noch W2xpl_Europe mix und diverse Libraries installiert. Das gleiche Problem habe ich auch beim Flugplatz Reichenbach dort ist die Landebahn auch auf einer anderen Höhe als das umliegende Gelände.

 

Ich kann auch noch ein paar Screenshots machen um das besser zu zeigen.

 

Wäre sehr dankbar wenn mir da jemand helfen könnte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das könnte evtl. am 'Flatten' Befehl liegen.

Dabei wird der Airport und das Gelände darum auf eine bestimmte Höhe fixiert.

Wenn das in einem gebirgigen Gebiet ist, kann sich so eine 'Abbruchkante' bilden.

Die Frage ist, wie der Airport ohne diesen Befehl in die Landschaft passt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte das Flatten macht Ortho4XP automatisch?

Wenn nicht wo kann man es einstellen? Bei den anderen Flugplätzen habe ich jedenfalls nichts solches gesehen!

 

Danke schon mal für die guten Tipps.

 

Was kann ich denn jetzt machen?

 

Hier sind noch zwei Fotos von LSGS und LSTA

LSTA_Raron.png

LSGS_Sion.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als <Custom overlay dir> habe ich das HD Meshv4 genommen : Desktop/X-Plane 11/Custom Scenery/zzz_hd_global_scenery4

 

Eventuell wäre das von der <X-Plane 11 Global Scenery> besser gewesen?

 

In einem Video zu Ortho4XP habe ich auch gehört das man nicht auf die Custom Scenery/zzz_hd_global_scenery4 verlinken kann stimmt das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten, rbaula sagte:

LSGS und LSTA

Sind das Airports, die Du im Custom Scenery Ordner installiert hast oder kommen die aus der Global Airports?

In beiden Fällen würde ich mal in die 'apt.dat' schauen. Dort wird wahrscheinlich eine Zeile '1302 flatten 1' vorhanden sein.

Versuchsweise würde ich aus der '1' mal eine '0' machen und 'flatten' damit abschalten.

Aber nicht vergessen: immer vorher eine Sicherheitskopie machen ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die apt.dat Datei angeschaut. Bei den meisten oder fast allen kleineren Flughäfen ist diese Zeile 1302 flatten gar nicht vorhanden.

Habe es aber mal reingeschrieben für LSTA Flatten 0 und XP neu gestartet.

Hat aber leider nichts gebracht! Der Flugplatz LSTA steht immer noch zu hoch wie auf einem Plateau!

 

Weitere Ideen hat es etwas mit dem Mesh zu tun, die Höhe stimmt dort einfach nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Moment habe ich keine Idee. Ich gehe davon aus, dass das Höhenmesh stimmt.

Ist das ein Airport für eine frühere Version von X-Plane z.B. X-Plane 9...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...