Please put your post in the correct forum.
Today we had to move over 150 posts manually.  We do feel the forum structure is logical and the section names are clear. As redirecting posts pollute the forum a lot we will not add them anymore. So if you are unable to find your post, look for it in the most logical forum section.

Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

 

hat wer eine Idee wie ich die ganze Bäume hier wegbekomme? X-Plane 11 mit Original Scenery.

 

sjxfiuye.jpg

 

 







 

I
1000 Version
SCENERY

SCENERY_PACK Custom Scenery/LOWI Demo Area/
SCENERY_PACK Custom Scenery/KSEA Demo Area/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EBBR Brussels/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EDDF Frankfurt/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EDLP Paderborn-Lippstadt/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EGBB Birmingham/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EGKK London-Gatwick/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EGLL Heathrow/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EGPF Glasgow/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - EGSS London-Stansted/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LEBL Barcelona/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LEMD Madrid/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LFMN Nice Cote d Azur X/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LFPG Paris CDG/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LFPO Paris Orly/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LPFR Faro/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Aerosoft - LSGG Genf/
SCENERY_PACK Custom Scenery/yOrtho4XP_Overlays/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Global Airports/
SCENERY_PACK Custom Scenery/zOrtho4XP_+47+016/
SCENERY_PACK Custom Scenery/OpenSceneryX/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Europe_Library/
SCENERY_PACK Custom Scenery/ff_library_extended_LOD/
SCENERY_PACK Custom Scenery/R2_Library/
SCENERY_PACK Custom Scenery/ruscenery/

 

Share this post


Link to post

Das kann nur von der yOrtho4XP_Overlays kommen, welche Szenerie hast du als Basis für die Erzeugung genommen? 

Share this post


Link to post

Hallo Armin, danke für deine Antwort!

 

Die originalen Scenerydaten von X-Plane 11 unter Global Scenery -> X-Plane 11 Global Scenery.

 

Kein HD Mesh und kein W2XPL in Verwendung.

 

Hier die Ortho4XP.cfg zu dieser Kachel:

 

# Tile specific config file : lat=47, lon=16
default_website='BI'
default_zl=17
water_option=3
sea_texture_params=[]
cover_airports_with_highres=False
cover_zl=18
cover_extent=1
min_area=0.01
sea_equiv=['Étang de Berre', 'Estuaire de la Gironde', 'Lac Léman']
do_not_flatten_these_list=[]
meshzl=19
insert_custom_zoom_in_mesh=False
poly_simplification_tol=0.002
overpass_server_list={'1': 'http://api.openstreetmap.fr/oapi/interpreter', '2': 'http://overpass-api.de/api/interpreter', '3': 'http://overpass.osm.rambler.ru/cgi/interpreter'}
overpass_server_choice='1'
curvature_tol=3.0
no_small_angles=False
smallest_angle=5
hmin=20
hmax=2000
tile_has_water_airport=False
water_smoothing=2
sea_smoothing=0
masks_width=8
complex_masks=False
use_masks_for_inland=False
legacy_masks=True
keep_old_pre_mask=False
maskszl=14
use_gimp=False
gimp_cmd='c:\Program Files\GIMP 2\bin\gimp-console-2.8.exe '
ratio_water=0.3
normal_map_strength=0.3
terrain_casts_shadows=False
use_decal_on_terrain=False
dds_or_png='dds'
use_bing_for_non_existent_data=False
max_convert_slots=4
be_nice_timer=0
skip_downloads=False
skip_converts=False
check_tms_response=True
verbose_output=True
clean_tmp_files=True
clean_unused_dds_and_ter_files=False
contrast_adjust={}
brightness_adjust={}
saturation_adjust={}
full_color_correction={}
g2xpl_8_prefix='g2xpl_8_'
g2xpl_8_suffix=''
g2xpl_16_prefix='g2xpl_16_'
g2xpl_16_suffix=''
Custom_scenery_prefix=''
Custom_scenery_dir='E:\X-Plane 11\Custom Scenery'
default_sniff_dir='E:\X-Plane 11\Global Scenery\X-Plane 11 Global Scenery'
keep_orig_zuv=True
seven_zip=True
landclass_mesh_division=8
snap_to_z_grid=True
overlay_lod=40000
keep_overlays=True
zone_list=[]

 

Share this post


Link to post

Keine so gute Idee... Bei den originalen Szenerien wird sicher noch was geändert bis x-plane 11 final wird. Wenn du nicht bis dahin warten kannst, dann nimm lieber die HD Mesh Scenery v3 für die Erzeugung der Overlays. 

Share this post


Link to post

Offensichtlich liegt der "Fehler" an X-Plane 11 selbst, habe es jetzt mit einem komplett "nackten" X-Plane 11 getestet und die Bäume sind noch immer da.

 

Ja du hast Recht, eigentlich wollte ich warten bis es neue Versionen von dir und dem HD Mesh gibt, aber ich denke das dauert mir dann doch noch zu lange... ;)

Share this post


Link to post

Ja, das kann auch gar nicht anders sein, denn du "kopierst"  ja nur Daten von der einen in die andere Szenerie. 

Share this post


Link to post

Richtig, wieder was dazu gelernt. :)

 

Weißt du zufällig wie sich Ortho4XP mit dem UHD verträgt? Ich kann mich erinnern mit g2xpl hatte ich mit dem UHD bei er Erstellung von Fototapeten Probleme.

Share this post


Link to post

Danke für die Info.

 

Ich hätte noch gern gewusst ob es möglich wäre mehrere Tiles in einen Ordner zu packen.

 

Beispiel, ich erstelle Kacheln für Deutschland. Die ganzen Kacheln will ich dann nicht einzeln im Custum Scenery Ordner haben, sondern als Ordner "Deutschland".

 

Geht das? Falls ja, wie stelle ich das am besten an?

 

LG

Share this post


Link to post

Prinzipiell könnte das gehen, du müsstest einfach nur alles aus den einzelnen Fototapeten in einen Deutschland-Ordner verschieben. Einfach mal bei zwei oder besser vier benachbarten Kacheln ausprobieren. Und die Overlays sind ja eh schon alle in einem Ordner.

Share this post


Link to post

Verstehe, die Ortho4XP.cfg vom den Tiles wird dann aber überschrieben, bzw. passt dann nicht mehr zur jeweiligen Kachel.

 

Oder ist die nicht nötig und nur als Info zur Erstellung im Ordner einer Kachel?

Share this post


Link to post

die cfg ist nur für die Erstellung wichtig, anhand der dort genannten Parameter generiert Ortho4XP die Kachel. Ist also ne Info WIE du die Kachel erstellt hast, doch für XP nicht relevant.

Share this post


Link to post
49 minutes ago, tobiasgschwentner said:

Bekomme für ein paar Gegenden nur solche komischen Orthophotos - Hat da jemand eine Idee dies zu umgehen`?

 

 

Der von dir gewählte Provider bietet offenbar keine komplette Abdeckung der Kachel in der gewünschten Auflösung. Workaround: Provider wechseln oder Option "Choose custom zoomlevel" benutzen, um die nicht abgedeckten Gebiete über einen anderen Provider und/oder Zoomlevel zu beziehen.

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden , Daikan sagte:

 

Der von dir gewählte Provider bietet offenbar keine komplette Abdeckung der Kachel in der gewünschten Auflösung. Workaround: Provider wechseln oder Option "Choose custom zoomlevel" benutzen, um die nicht abgedeckten Gebiete über einen anderen Provider und/oder Zoomlevel zu beziehen.

 

Danke für deine Antwort aber wie kann ich den Provider wechseln?

Share this post


Link to post

Hi,

Habe folgendes Problem bei dem ertsellen von Kachel +53+008.

Und zwar erscheint immer folgende Meldung beim Starten des Fluges:

 

Error, could not locate image file for terrain

Custom Scenery/zOrtho4XP_+53+008/terrain/42416_68576_BI17.ter

Custom Scenery/zOrtho4XP_+53+008/terrain/

../textures/42416_68576_BI17.dds

(REN_terrain.cpp:146)

 

Benutze X-Plane 11.

Kann mir jemand sagen wo das Problem liegen könnte?

Share this post


Link to post
On 13.7.2016 at 8:58 PM, PilotBalu said:

 

Ich habe Ortho4XP so abgeändert, dass u.a. diese zwei Sachen drin sind:

  1. Bei der Batchverarbeitung werden die Overlays mit erzeugt.
  2. Ich fange mit einem relativ geringen Wert für curv_tol an und mache in einer Schleife einen Durchlauf. Aus der Anzahl der mesh triangles errechne ich den neuen Wert und beim zweiten Durchlauf passt das dann in den allermeisten Fällen. Wenn nicht wird nochmals nachkorrigiert. So habe ich immer das "optimale" Ergebnis. :)

Beide Änderungen hat Didier, er hat sie nicht übernommen, warum auch immer. Ich möchte da keine Konkurrenz aufbauen indem ich eine Ortho4XP+ Version verteile. Aber Dank Python kann man das leicht selbst machen. ;)

 

Ein paar Hardcore-Ortho4XP-Fans (mich eingeschlossen) haben inzwischen angefangen via GitHub am Original-Code rumzuschrauben. @PilotBalu: Es wäre cool, wenn deine obengenannten Anpassungen dort einfliessen könnten. Falls du keine Lust hast, dich mit Git bzw. GitHub rumzuärgern, könnte ich deine Anpassungen theoretisch auch via meinen Fork (welcher seinerseits auf demjenigen von Flykido basiert) einfliessen lassen. Es gibt inzwischen auch eine erste Idee eines gemeinsamen Workflows, der mit Oscar abgesprochen ist, um Hacks/Änderungen/Bugfixes via geordneten Pull-Requests wieder zurück in die offizielle Version einfliessen zu lassen.

 

Für diejnigen, die's interessiert gibt's hier die aktuelle Übersicht über alle Forks und Branches ausgehend vom Original-Upload von Oscar.

 

In meinem Repo gibt es zudem einen inoffiziellen Hack mit einem rudimentären Workaround für Norwegen:

https://github.com/d41k4n/Ortho4XP/tree/Ortho4XP-v1.20b-norway-hack

 

Share this post


Link to post

Hallo @Daikan, hab mir die ganzen Dateien mal angesehen, bin etwas verwirrt muss ich sagen. Inzwischen gab es auch die v1.20 und v1.20b von Oscar_Pilote, nehme an die v.120b mit Datum 12.01.2017 ist die aktuellste. Finde es besser, wenn erst die ganzen Forks und Branches zusammengeführt werden bevor da noch weitere Versionen entstehen. Meine Änderungen basieren noch auf der v1.15 von vor einem Jahr, da hat sich einiges am Code, Prozeduren und Variablen geändert. Man kann meine Änderungen nicht 1:1 da reinbasteln, das würde ich in der von Didier konsolidierten Version dann machen.

 

Finde es positiv wie sich Ortho4XP weiterentwickelt hat, besonders gefällt mir dass um Flughäfen herum höhere Auflösungen automatisch gemacht werden können. :)

Share this post


Link to post

Ich würde gern die Insel Helgoland mit Ortho4XP bearbeiten. Geht das überhaupt, dass ich nur die Insel neu erstellen lasse, man kann die Karte doch nicht zoomen, oder?

Share this post


Link to post
29 minutes ago, PilotBalu said:

Hallo @Daikan, hab mir die ganzen Dateien mal angesehen, bin etwas verwirrt muss ich sagen. Inzwischen gab es auch die v1.20 und v1.20b von Oscar_Pilote, nehme an die v.120b mit Datum 12.01.2017 ist die aktuellste. Finde es besser, wenn erst die ganzen Forks und Branches zusammengeführt werden bevor da noch weitere Versionen entstehen. Meine Änderungen basieren noch auf der v1.15 von vor einem Jahr, da hat sich einiges am Code, Prozeduren und Variablen geändert. Man kann meine Änderungen nicht 1:1 da reinbasteln, das würde ich in der von Didier konsolidierten Version dann machen.

 

Finde es positiv wie sich Ortho4XP weiterentwickelt hat, besonders gefällt mir dass um Flughäfen herum höhere Auflösungen automatisch gemacht werden können. :)

 

Ja die ganzen Forks und Branches können ziemlich verwirren, aber es hat alles seine Ordnung. Die Version 1.15 ist ja auch getagged und damit wäre es im Prinzip ein leichtes deine Änderungen via einen eigenen Branch einzupflegen. DIe Idee ist es ja gerade, möglichst viel von dem was da so inoffiziell herumschwirrt "einzufangen" und zu konsolidieren, bevor es im Nirvana verschwindet und auch sodass eine nachvollziehbare Historie gebildet werden kann - was dann das Zusammenführen sehr erleichtert.

 

Aber ich überlasse Dir die Entscheidung. Ich würde mich jedenfalls gerne bereit erklären, deine Modifikationen einzupflegen.

Share this post


Link to post

Hallo zusammen

 

Hier treibt sich also die Elite herum. :)

Da bin ich ja genau richtig, um als Ortho4XP-Einsteiger die korrekten Antworten zu erhalten. Keine Angst, ich bin über die Installationshürden hinweg (glaube ich jedenfalls) und will nicht damit nerven.

 

Ich habe jetzt mal die erste Kachel mit der aktuellen Version und den Grundeinstellungen von Oscar versucht zu erstellen. Steps 1, 2 und 2.5 sind fehlerfrei abgelaufen. Bei Step 3 kriege ich jedoch endlose Meldungen, die da wären (um nur die eine zu nennen:
Converting orthophoto to build texture 45728_68832_BI17.dds.
Downloading missing orthophoto 46064_69088_BI17.jpg

 

Habe dann den Prozess frühzeitig gestoppt.

 

Hier meine .cfg-Datei:

Spoiler

###############################################################################
#                                                                             #
#                  GLOBAL CONFIGURATION FILE FOR ORTHO4XP                     #
#                    for v 1.19, September 12th 2016                          #
#                                                                             #
###############################################################################


##################################################
# Directory location (ADAPT to your settings !!!)
##################################################

# I : To use the build overlay function
# Should be a level of directory just above Earth nav data
# and without trailing slash.
# For example, on Linux/Mac (remove the next # if applicable)
# default_sniff_dir = '/home/oscarpilote/XP10/Custom Scenery/zzz_HD_v3'
# or on Windows (remove the next # if applicable)
# default_sniff_dir = 'C:\\X-Plane-10\\Custom Scenery\\zzz_HD_v3'


# II : The interface "Earth tile map" with right-clic allows you to add/remove
# symbolic link to tiles in your Custom Scenery dir.
# For that you need to tell me where it is located !
# For example under windows(remove the next # if applicable)
#Custom_scenery_dir="C:\\X-Plane-10\\Custom Scenery"
#or on Linux/Mac (remove the next # if applicable)
#Custom_scenery_dir="/media/oscarpilote/X-Plane-ssd/X-Plane-10/Custom Scenery"

# III : if you still wish to rely on gimp for masks (no longer required) otherwise leave as is
use_gimp=False
# use_gimp=True
# If so then indicate its path
# The next could be a good bet for Windows
#gimp_cmd="c:\\Program Files\\GIMP 2\\bin\\gimp-console-2.8.exe "
#This one for OS X
#gimp_cmd="/Applications/GIMP.app/Contents/MacOS/GIMP "
#And that one for Linux
#gimp_cmd="gimp "


##############################################################################
# To have the interface appear with other default parameters at start up
##############################################################################

build_dir           = "default"     
skip_downloads      = False
skip_converts       = False
verbose_output      = True
clean_tmp_files     = True
clean_unused_dds_and_ter_files = False
default_website     = 'BI'
default_zl          = 16

###############################################################################

min_area   =  0.01                                                            
sea_equiv  =  ['Étang de Berre','Estuaire de la Gironde','Lac Léman']
do_not_flatten_these_list = [] # e.g. ['LFPG','LFMN'] , these will be kept as computed from the elevation file (and probably a bit bumpy)

###############################################################################

curvature_tol       = 3  # Let us be on the very conservative side here, now that batch builders are out !                                                 
no_small_angles     = False

###############################################################################

water_overlay        = True
water_option         = 3            # 1 = X-Plane, 2 = Photoreal only, 3 = Mixed
ratio_water          = 0.3      
masks_width          = 8       # one unit is approximately 10m
sea_texture_params   = []      # example ['GO2',16], if you wish to use a different provider for the orthos over the sea (zonephoto tiles of french britany were done with this option)
complex_masks        = False   # is set to True the build_masks process will be longer (because mesh from all nearby tiles will be used), but will not "suffer" from boundary effects
use_masks_for_inland = False   # if you want inland water to be treated like sea water (transparency based on a mask rather than fixed)

# This is really a matter of taste, this is just a sample
# to show the syntax, adapt to your taste. NOTE that it requires 'convert' from Imagemagick (otherwise not needed anymore).
contrast_adjust     = {}   # example {'BI':0,'FR':5,'IT':5}                                                       
brightness_adjust   = {}   # example {'BI':0,'FR':-5,'IT':5}                                                     
saturation_adjust   = {}   # example {'BI':0,'FR':10,'IT':10}                                                      
full_color_correction = {} # example {'CH':' -channel R -level 0%,100%,1.05 -channel B -level 0%,100%,0.97 '}

cover_airports_with_highres = False # If set to True then a high(er) ZL square zone around each airport (found at Step 1) will be added as a custom zoomlevel
cover_extent = 1                    # extent (km) of the highres zones (added to the bbox containing each airport)
cover_zl = 18                       # the zoomlevel used for these zones

###############################################################################

# Additionnal parameters for more experienced users, or if something goes wrong perhaps the answer is here...

meshzl                      = 19    # The maximum ZL which the mesh will support (you can put a lower number if you do not need such zl)
hmin                        = 20    # Smallest triangle side-length
hmax                        = 2000  # Largest triangle side-length
smallest_angle              = 5     # called min_angle in the graphical interface
water_smoothing             = 2     # increase if you find the rivers are not smooth enough
tile_has_water_airport      = False # Put to True if an airport with a water boundary does not turn flat correctly
keep_old_pre_mask           = False # If set to True, then old unblured masks (whole_tile.png) are used directly without being regenerated before the bluring is made  (speed increase if set to True)
use_additional_water_shader = False # remainder of a test, which was not that succesful
use_decal_on_terrain        = False # if you want to use decal on top of the orthophoto, they can look good at small altitude
check_tms_response          = True  # Available as a checkbox in the interface, with it set to True some providers will lead to a dead loop of missed requests if data is not available. On the other hand with it set to False you may end up some times with a few corrupted textures with some white squares.
use_bing_for_non_existent_data = False # when using providers with local coverage only, if you ask for a zone not covered then Bing will be used there instead
overpass_server_list={"1":"http://api.openstreetmap.fr/oapi/interpreter", "2":"http://overpass-api.de/api/interpreter","3":"http://overpass.osm.rambler.ru/cgi/interpreter"}
overpass_server_choice=str(random.randint(1,2)) # replace with "1" or "2" if you really wish a specific one, default is now to split the burden between "1" and "2" ("3" seems problematic)

 

Ist mir doch ein Fehler bei der Installation unterlaufen? Würde mich über Hilfestellung sehr freuen.

 

Beste Grüsse, Marcel

 

PS:

Habe die Antwort im Posting 49 von Maydayc gleich selber gefunden. Sorry für den Umstand.

 

 

Share this post


Link to post

Nein, dir ist kein Fehler bei der Installation unterlaufen. Step 3 ist der Schritt in dem die heruntergeladenen Texturschnipsel (jpeg) zu dds-Dateien konvertiert werden.

Das sind mehrere Hundert pro Kachel! Daher die vielen Meldungen.....das dauert!

Klaus

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

Es folgen jetzt doch noch ein paar andere Meldungen, die da sind (eine herausgepickt):

 

A suspicious number (although non blocking) nbr of points was found
in the zone centered in lat= 47.265625  lon= 9.390625  :  36152 .
That could be related to an OSM error, but also to a too large number of
triangles due to a too low value of the parameter curv_tol (cfr log in Step 2).
 

Kann man diese auch ignorieren?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...