Jump to content

Esketamin

Members
  • Posts

    141
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Esketamin

  1. Hallo zusammen, vorab: Ich selbst fliege (noch) nicht in echt, aber ich denke hier kann mir die Frage am besten beantwortet werden. Ich befasse mich gerade mit Lufträumen und habe dazu die Karten von openflightmaps.org herangezogen. Jetzt habe ich bei Lübeck eine Luftraumstruktur entdeckt, die mich verwirrt. Im angehängten Gebiet habe ich mal eine Stelle als dicken, roten Kreis markiert, die in einem Bereich liegt, den ich nicht verstehe. Hier ist offenbar der Luftraum Echo abgesenkt auf 1000GND bis 2500GND. In welchem Luftraum befinde ich mich denn an dieser Stelle, wenn ich zum Beispiel auf FL055 bin? Der Charlie CTR von Hamburg fängt ja, wenn ich das richtig verstehe, erst westlich des Sees bei Ratzeburg an und auf FL055 würde ich den ersten Ring davon ja sogar noch unterfliegen. Den Delta von Lübeck würde ich auf dieser Höhe überfliegen. Unter normalen Umständen hätte ich erwartet hier im Echo zu sein. Aber ich deute das hier so, als würde der Echo nach oben hin plötztlich aufhören. Ich nehme mal an, unter 1000GND ist Golf, aber was ist über 2500? Vielen Dank schon mal. Viele Grüße, Stefan
  2. Hallo, zu deinem ersten Punkt: Bezieht sich das nur auf die Cessna 172, die Du auch unten erwähnt hast? Eine Option, dass das passiert wäre, dass du vielleicht vergessen hast, den Alternator einzuschalten und so die Batterie im Motorbetrieb wieder zu laden. Dann liefe die Avionik die ganze Zeit auf Batteriestrom und irgendwann macht die schlapp. Der Alternator ist die zweite Hälfte des roten Batteriehauptschalters in der C172. Zum zweiten Punkt: Das kann sehr viele Gründe haben. Der FS2020 braucht nicht nur viel (und schnellen) RAM und eine schnelle Internetleitung. Insbesondere die CPU ist ziemlich gefordert. Neben zu schwach dimensionierter Hardware können auch Software-Probleme vorliegen, zum Beispiel Treiberkonflikte, Virenscans im Hintergrund, all sowas. Ich erinnere mich gerade nicht mehr, glaube aber, dass der MSFS 2020 auch auf einer SSD und nicht auf einer normalen Magnetfestplatte installiert werden soll, da kann ich mich aber auch täuschen. Auf jeden Fall ist eine Installation auf SSD ratsam. Insgesamt denke ich, hier sind mehr Infos über die von Dir genutzte Hard- und Software nötig. Zu Punkt drei: VNAV im MSFS kann man aktuell einigermaßen vergessen; das Team von Asobo und Microsoft arbeitet dran, aber wann das repariert wird, wird sich zeigen. Ich habe gerade die Fähigkeiten des Garmin G1000 nicht im Kopf, aber hast Du überprüft, ob im G1000 im Flugplan zu jedem Nav-Fix eine Höhe hinterlegt ist? Ich bin meist in X-Plane unterwegs und nutze da lieber das GNS530 als das G1000, das jedenfalls kann überhaupt kein "klassisches VNAV", nur den Top of Descent berechnen. Hoffe, ich konnte erstmal helfen. Viele Grüße, Stefan
  3. Vielen Dank euch beiden schon mal. Tatsächlich habe ich das gerade auch noch mal probiert und habe jetzt auch FL350 bekommen. Ich bin mir noch nicht sicher, muss die abgespeicherten Flugpläne nochmal studieren, aber ich halte es für möglich, dass das niedrige FL an den Wetterverhältnissen der letzten Tage liegt. Versuche dem noch mal auf den Grund zu gehen. Mit dem Fuel Factor und dem ZFW bzw Empty Weight muss ich wohl auch mal rumspielen in SimBrief und mir da mal verschiedenen Varianten anlegen. Jedenfalls habe ich die in SimBrief dargestellte Variante 321-200 mit CFM auch in X-Plane geladen und hatte an jedem Nav fix weniger AFOB als mir SimBrief EFOB gesagt hat trotz genauem Betanken 😉 Beim FF320 kommt das bei mir immer sehr gut hin, hier muss ich dann jetzt wohl mal Hand anlegen. Jedenfalls nochmals vielen Dank. LG Stefan
  4. Hallo, ob in den CSL Pakten die Neos und A359 enthalten sind kann ich spontan nicht sagen, bezweifle es aber. Die sollten dann eigentlich aber trotzdem angezeigt werden, bloß ein A321Neo einfach als A321-200. Und die A350er als entsprechend was anderes, zumindest ähnliches. Der Punkt, dass viele Flugzeuge bei X-Plane auf Vatsim unter (teils auch deutlich über) dem Boden angezeigt werden hängt einfach damit zusammen, dass sehr viele (vermutlich die meisten) virtuellen Piloten auf Vatsim nicht mit X-Plane sondern P3D oder irgendeiner Iteration des MSFS unterwegs sind. Der hat leicht unterschiedliche Gelände-Höhendaten und Vatsim macht da zur Vereinfachung keine Angleichung. Von XSquawkbox wird an einer neuen Version gearbeitet, die das dann lokal bei den X-Planern wieder richten soll, wann das aber erscheint ist nicht bekannt. Aktuell kann man jedenfalls an diesem Problem leider nichts machen. LG Stefan
  5. Hallo zusammen, seit kurzer Zeit bin ich nun im A321 von Toliss (manchmal Neo, manchmal nicht) unterwegs. Meine Flugplanung erstelle ich normalerweise mit Simbrief. Mir ist nun aufgefallen, das Simbrief erstmal nur den A321-200 mit den CFM-Triebwerken kennt. Soweit, wo ok. Allerdings plant Simbrief auf für die 321-200 bei mir systematisch sehr kleine Cruize FL. Zum Beispiel hatte ich gerade für EDDH-EDDF nur FL210 mit CI16. In der Realität bin ich manchmal auf einem der vielen Rücksitze mit dem 321 auf dieser Strecke unterwegs gewesen und da sagte mir mein GPS meist FL330 oder 350. Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Toliss 321 (mit CFM Engines) offenbar mehr verbraucht als Simbrief plant. Ist das noch jemandem aufgefallen und weiß ggf. jemand Abhilfe? Vielen Dank schon mal. LG Stefan
  6. Hallo Rolf, wenn das in diesem Post von dir beschriebene deine Hardware ist, dann ist auf deinem Rechner etwas ziemlich im Argen. Sicher, es ist nicht der stärkste Rechner, der aktuell am Markt ist aber, insbesondere mit "allen Reglern links" MUSS der in der Lage sein, X-Plane vernünftig darzustellen. Bildraten unter 30 pro Sekunde mit allen Einstellungen auf Minimum wundern mich da enorm. Viele Grüße Stefan
  7. Hallo, versuchen wir, die häufigen Fehler auszuschließen. Zunächst mal kann häufig der Glide Slope nur aufgefangen werden, wenn der Localizer stabil aufgenommen ist und man im Geradeausflug ist. Außerdem muss der Autopilot auf APR stehen (S-Tec) und die ILS-Frequenz auf Nav1 sein. Hoffe, es hilft. Bei mir jedenfalls klappt alles super. Viele Grüße Stefan
  8. Ganz schön böse ;-) wenn ich hier in Hamburg aus dem Fenster gucke, dann passt das mit dem Wetter (zumindest von Vatsim und NOAA mit Skymaxx 1.1) in X-Plane swhr gut zusammen. Die 777 hats gerade auch ordentlich durchgeschüttelt. Und die wiegt ja ein paar Tönnchen mehr als die C208 ;-) Stürmischen Gruß Stefan
  9. Gerade eine herrliche Runde im Multiplayer von DCS geflogen ;)

×
×
  • Create New...