Jump to content

PitSchweitzer

Members
  • Posts

    1305
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by PitSchweitzer

  1. Hallo Oliver, leider wird bei mir (FSX) Pisa nicht erkannt. Auch eine neue Installation bringt kein Ergebnis. Die in der Datei ...AES/AIRPORT/AESA_LIRP_KDM.cfg angegeben Datei "LIRP_Jetway_LIB" (ich nehme an, dass dies eine bgl-Datei ist) ist im Verzeichnis ...AEROSOFT/Pisax nicht vorhanden.
  2. Wäre ja auch nicht aufgefallen, wenn mich das ATC nicht auf diesen Parkplatz verwiesen hätte
  3. Danke Erwin für den Hinweis. Ich wollte schon meine iFly738 neu installieren. Dachte, da wäre was kaputt gegangen. Hatte aber dann festgestellt, dass dies nur auf dem besagten Parkplatz mit den Türen passierte.
  4. Hallo Erwin, habe ADE neu installiert und festgestellt, dass 1 Fuel Trigger bei einem Parkplatz eingerichtet ist. Die Grundfläche ist so groß, dass sie den benachbarten Platz mit einschließt. Und genau darauf stand mein Flugzeug, Ich gehe mal davon aus, dass ich diesen Zustand mit ADE geändert bekomme. Werde mich da mal einlesen. Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe. PS. Habe mir Deine PDF-Anleitung für Willi und Andreas heruntergeladen und werde mal die Links ausprobieren. Nachtrag: Habe den Parkplatz umfunktioniert. Seitdem läuft alles wie gewünscht. Sogar die Türen schließen nicht mehr automatisch. Super Programm, dieses ADE. Habe es erst mit AFM versucht, aber da kann man ohne kostenpflichtige Version nur die Höhen verändern. Hab wieder einiges dazugelernt.
  5. Danke Erwin, werde es mal ausprobieren. Kenne mich zwar noch nicht so gut mit dem Programm aus (hatte es mal vor einiger Zeit wegen der Bari-Scene installiert ), aber wird schon gehen...
  6. Hallo liebe Flugkollegen (Kolleginnen scheint's ja nicht zu geben in diesem Forum), Ich habe o.g. Scenery und bin erstmals auf den dazugehörigen Airport CYQG gelandet. Dort ist mir aufgefallen, wenn ich auf einem Parkplatz stehe, dass ich nur kurz die Türen meines Fliegers öffnen kann, diese sich aber sofort wieder automatisch schließen. Weiterhin habe ich festgestellt, dass sich der Tank sofort auf 100 % auffüllt. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Bei älteren Flusis wurden die Flugzeuge an den bei den Standardairports vohandenen Tankstellen automatisch aufgetankt. Sieht so aus, als wenn hier schlampig programmiert wurde und der ganze Parkplatz eine einzige Tankstelle ist. Was natürlich nicht das Türenproblem löst. Sobald ich auf den Taxiways oder Startbahn stehe, funktioniert alles wieder normal. Kennt jemand dieses Phänomen oder eine entsprechende Lösung ? Mittlerweile habe ich die AF2_CYQG.bgl deaktiviert. Danach funktioniert alles wieder normal, aber die Gates und Parkplätze entsprechen dem Standard. Eindeutig ist diese Afcad-Datei fehlerhaft.
  7. Möglich, dass die Scenery im Launcher unter "Kategorie unbekannt" steht. Muss dann noch aktualisiert werden.
  8. Hallo Rudi, ich hatte das Problem auch. Habe im Verzeichnis Microsoft Flight Simulator X>AEROSOFT>AES>AIRPORT in der Datei "AESA-EGPH_UKE.cfg" die Zeile "SEARCH..." in "SEARCH=EGPH_2,EGPH_5" abgeändert (vorher die Originaldatei sichern). Dadurch wurde die neue Version 3 EGPH von AES erkannt und bisher habe ich keine Probleme beim Andocken etc. erkennen können. Hoffe aber trotzdem auf ein entsprechendes Update von Oliver .
  9. Die Verrsion 3 muß erst von Oliver angepasst werden. Momentan gilt noch die V2. Wird warscheinlich in einer nächsten AES-Version oder einem Fix korrigiert werden
  10. Hallo Sebastian, Version 1.10 ist die Vollversion und beinhaltet natürlich vorhergehende Updateversionen.
  11. Hallo SydoxX, sprechen wir hier über den Aerosoft Launcher 1.1.0.1 ? Hier kann ich kein Fenster mit Login und Einstellungen erkennen. Die installierten Aerosoft-Produkte werden in der Regel automatisch aufgelistet, wobei bei einigen eine Onlineaktivierung notwendig wird. Hier muß der entsprechende Schlüssel eingegeben werden. Ein Login ist aber nicht erforderlich.
  12. Das mit den verschwindenden Fliegern ist zwar nicht gerade schön, aber im Gegensatz zum FS9 zu verkraften. Hier habe ich mal 3 Stunden hinter einem AI-Flieger gestanden, obwohl die Startbahn frei war. Hab ihn dann einfach überrollt...
  13. Dem kann ich nur beipflichten . Ist sogar so geil, dass ich meine, Gefangene hinter den Fenstern des Gefängnisses beim Stadion am Airport habe winken sehen
  14. Hallo Manfred, ich fliege die BroncoX seit geraumer Zeit und habe ebenfalls keine Möglichkeit für eine externe Sicht gefunden. Da ich aber mit TrackIR (kann ich nicht nur bei diesem Flieger empfehlen) fliege und mich mit dem Kopf im VC nah genug ans GPS herantaste, kann ich die Anzeigen verhältnismäßig gut erkennen. Viele Grüße Peter
  15. Es sind warscheinlich die offenen Dreiecke auf den Tragflächen gemeint. Sieht mir nach Texturefehler aus. Sind die bei allen Trike-Modellen vorhanden ? Gruß Peter
  16. Hallo Jürgen, (so lange auch wieder nicht, hat bei mir ca. 5 Minuten gedauert), vielleicht noch einmal komplett über den Launcher deinstallieren, schauen, ob im Verzeichnis von German Airfields 11wirklich alle Dateien gelöscht sind und dann erneut versuchen. Sonst fällt mir dazu auch nichts mehr ein. Gruß Peter
  17. Hallo Jürgen, einfach mal den Launcher längere Zeit geöffnet lassen. Hat bei mir auch geklappt und alle "Blobs" waren verschwunden. Der Launcher braucht einfach etwas Zeit. Viele Grüße aus Duisburg Peter
  18. Hallo Tim, danke für die Information, habe es auch mit einem Tool (Airport Design Editor 9x) versucht - ging auch nicht. Gruß Peter
  19. Hallo, ich habe heute den neuen Aerosoft Flugplatz Bari installiert und mit der IFly737 die ILS-Landebahn 07 angeflogen. Laut FMC sowie den beigefügten Charts und Handbuch wird eine ILS-Frequenz von 111,35 angezeigt. Es erfolgt keinerlei Reaktion beim Anflug mit dieser Frequenz. Erst eine Änderung der Frequenzeinstellung auf 109.3 erlaubt einen korrekten Anflug. Ist es möglich, dass die AF2_LIBD.bgl bezüglich der Frequenzen nicht angepasst wurde? Viele Grüße aus Duisburg Peter S.
  20. Danke CharlieIndia für den Hinweis, habe Deine Anleitung zum Ändern der Terrain.cfg befolgt und das gewünschte Ergebnis hat sich auch bei mir eingestellt mit einem angenehmen Nebeneffekt beim neuen Indira Gandhi Airport (VIDP). Siehe Thread [FSX] Bäume auf Taxiway SW nähe Rwy 08L EDDT Gruß aus Duisburg Peter S.
  21. Hallo Claus, das war der "Tip des Jahres". Nachdem ich sowohl in Berlin, wie auch in Frankfurt meine in OFF geänderten Dateien wieder in den Originalzustand gebracht habe und die Terrain.cfg entsprechend Deiner Anweisung verändert habe, sind die Bäume und Sträucher auf beiden Flugplätzen verschwunden. Sogar auf meinem neu installierten Indira Gandhi (VIDP) Airport, wo sich auf und neben Landebahn 11 durch Autogen(dicht) ein kleines Dorf mit Bäümen und Sträüchern verewigt hatten, sind diese fast verschwunden. Zumindest kein Bewuchs mehr auf Landebahn und Taxiway. Nochmals Danke für diesen tollen Tip. Viele Grüsse aus Duisburg Peter
×
×
  • Create New...