Jump to content

GeorgS

members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

About GeorgS

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hallo Bene, wenn Du durchs Netz surft, wirst Du den "Religionskrieg" um PFE Pro Flight Emulator Deluxe oder Radar Contact entdecken. Mir gefällt PFE Pro Flight Emulator Deluxe fürs Offlinefliegen bestens, v.a. die regional unterschiedlichen Akzente der Controller sind gerade in Europa wirklich gut gemacht, Flüge zwischen ES, FR, DE oder IT haben das gewisse Extra... Georg
  2. Dear Guys, Had WoS 3 running under Windows XP. Changed to Windows 7 with complete reinstall of all programs. Reinstalled Launcher 1.0.0.9 Reinstalled and registered WoS 3. Activated WoS3 in the Launcher successfully. Status is active. But starting WoS 3 delivers "Activation check failed" message. Please help (adressed the support by mail on Oct 22 but got no answer until today. Not complaining but trying here now)! Best regards and thanks from Vienna, Georg PS: If reinstalling version 1.0.0.6 of the launcher (delivered with the CD) and using instead of version 1.0.0.9 would be the recommanded solution: How will the registration of all my other aerosoft-products behave (as I have a lot of them in FSX)?
  3. ... nicht ganz, aber es wird klarer: Der Update-Installer sucht nach EDDF 2008. Ich habe aber EDDF 2005. Dafür ist das Update aber dann wohl nicht gedacht (obwohl in meinen Updates angeboten). Korrekt? Danke für eine kurze Klarstellung! LG Georg
  4. Lieber Thorsten, habe MAF in der Version 3.1 aus dem Jahr 2005 (CD plus Service Pack). Das Update bricht ab mit der Meldung "This update required an uninstalled of Mega Airport Frankfurt". Passt das Update doch nicht zur Vorversion oder soll das Update direkt auf 3.0? Sorry für die dämlichen Fragen, aber bei der Zahl von EDDF-Versionen ist das aus Kundensicht nicht ganz klar... (aber lieber mal ne UNklarheit als keine Updates :-) Grüße aus Wien Georg
  5. Lieber Christoph, Kann die positiven Rückmeldungen grundsätzlich nur unterstreichen. Danke für die schönen Details! Bin öfters dort und es geht nichts ab! Zu den Frames: Im Bereich der Terminals sind sie bei mir spitzenmäßig (22+). Nur im Bereich der Approach-Lights brechen sie dramatisch ein (8-10, jedesmal bei Standard Cessna, sonst ist dort nur UT-Europe). Die Lichteffekte selbst ruckeln bei den ersten 2-3 Durchgängen bevor es flüssig blitzt. Ob es die Lichter sein können oder die 3D-Masten, die dort die Frames fressen. kann ich nicht beurteilen. Vielleicht gibt es da noch Potential für ein Service-Pack... LG aus Wien Georg
  6. Heute morgen war KLM mit F70 am Finger-Gate, TAP A319 vorgestern nachmittag auch. Dafür standen 3 Luxair 737 am Vorfeld. LG GeorgS
  7. See, that's why our hobby is such interesting... Best from Vienna Georg (15 yrs in)
  8. Dear Geddy, T2 Stand 202 uses a mirror to enable the pilot to park and stop the aircraft properly. Therefore the identifier on the tarmac has to be upside down and inverted. Yours are nice to read from the outside view now, but not helpful from the cockpit I guess... Best regards, Georg
  9. Hi! Using FS 2004 with Aerosoft MA Paris CDG I discovered a slight conflict as a power line is crossing near 08 and 09 runways (see picture). First I thought it is Ultimate Terrain Europe causing this (as part of UT-landclass), but was told "that power lines are not part of landclass but are vector scenery. Ultimate Terrain products do not however provide power lines vector scenery, so it is likely they are from the default scenery." Any hint/chance to have an exclude command or similar? Thanks and best from Vienna Georg
  10. ... oder vielleicht ginge AES ja mit der neuen Version von Quito 2008 (siehe http://secure.simmarket.com/product_info.p...oducts_id=2973), auf http://www.borisforero.com/ kann der Autor auch kontaktiert werden. LG aus Wien Georg
  11. Einzige Voraussetzung dürfte sein, dass im MSFS ein IFR-Flugplan zur Zieldestination geladen ist. Dann bietet MS-Ground die Option einer IFR-Guidance mit Zuweisung einer freien Parkposition an. Und zwar völlig unabhängig davon, was man vorher mit MS-ATC alles nicht gemacht hat. Geht übrigens genauso mit Pro Flight Emulator. Persönlich (d.h. für mich, da mag jemand anderer Meinung sein) habe ich daher überhaupt keinen Bedarf am beschriebenen Zusatztool zu AES. Herzliche Grüße aus LOWW Georg
  12. Lieber Wolfgang! Die *.zip-Datei im zweiten Thread von "Testpilot" ist nur sichtbar, wenn Du Dich einloggst. Beste Grüße Georg
  13. Hallo Oliver! Erstmal vielen Dank für AES und die ständige Erweiterung! Die reine Freude! In EHAM gibt es doch tatsächlich „Push-in“, nämlich z.B. auf K17 (das ist im Bereich der Martinair Hangars). Bleibt nur die Frage: Sind so viele Herlferlein normal (siehe Bild) oder hat die zweite Mannschaft um diese Zeit noch Überstunden geschunden? Beste Grüsse Georg
  14. Der Vollständigkeit halber auch dahin, wo es eigentlich hingehört (siehe http://www.forum.aerosoft.com/viewtopic.ph...6&start=60). LYBE (Belgrad), LYPG (Podgorica) und LYTV (Tivat) sind nicht nur exzellent umgesetzt (Quelle: http://www.scgvacc.net/?go=downloads) sondern teilweise auch anspruchsvoll. Grüße, Georg
×
×
  • Create New...