Jump to content

Mario Donick

Members
  • Posts

    2801
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Mario Donick

  1. Horst-Helmut Krause (hhk), der vor geraumer Zeit schon mal ein Handbuch für den A350 verfasst hat, hat uns nun eines für die Boeing 767 zugesandt. Wieder beschreibt der Autor sehr ausführlich mit vielen Screenshots, wie man das Flugzeug aus dem Cold & Dark hochfährt, den FMC programmiert, den Flug ausführt und das Flugzeug nach der Landung parkt. Es ist wieder ein sehr hilfreiches Dokument geworden Das Handbuch könnt Ihr euch hier als PDF herunterladen: B 767 by FF Manual DE v1.0 20180825.pdf Vielen Dank an den Autor!
  2. Naja, in Magdeburg ist gerade Winter ... Danke für die Erläuterung.
  3. Gibt es eigentlich eine schnelle Möglichkeit (z.B. durch Austausch einiger Grafiken), dass ich mir eine Winterversion von X-Europe bastle?
  4. I think this is still a very good scenery, esp. considering the mesh editing that was done. For me it looks nearly as good as the FSX Madeira. Maybe you can contact the freeware's developer and ask for an update? No Madeira plans from Aerosoft at the moment as far as I know.
  5. Wichtig ist, dass du die thermal coverage in den Wettereinstellungen erhöhst...
  6. Naja, ich fand Aussagen und Tonfall deines Postings schon sehr übertrieben. Einige Beispiele: "also wenn wir ..." -> Du hast ja genau genommen keine Ahnung, wie Aerosoft ihr Geschäft führen und warum es zu Mängeln kommt, die bemängelt werden. "hat nichts mehr mit qualität zu tun" -> Hier wird so getan, als wäre EDDH das schlimmste Produkt, was je irgendwann veröffentlicht wurde. Blödsinn. "verarschen auf hohem niveau" -> Hier wird unterstellt, dass Aerosoft als Firma mit Absicht nur Produkte auf den Markt wirft, sich danach aber nicht kümmert. Ohne Einblicke in die Firma kannst du das nicht sagen. "was da abgeliefert wird" -> Was genau? Was meinst du mit "da"? Ist Aerosofts Amsterdam zum Heulen? Oder Anchorage? Oder Lugano? Selbst Hamburg ist nicht "zum Heulen". Guck dir mal Payware anderer Hersteller an ... "ist x-plane bald geschichte" -> Hab ich schon was zu gesagt. "nur der fsx übrig" -> bzw. P3D. Insgesamt erweckst du den Eindruck, als wäre Aerosoft eine Firma der Nepper, Schlepper, Bauernfänger, die nur minderwertige Qualität abliefert. Allerdings hast du dich auch schon über andere Hersteller entsprechend enttäuscht geäußert, insofern bist du vielleicht auch mit dem X-Plane-Markt insgesamt unzufrieden? Dann wären aber differenzierte Postings angebracht, denn wenn man das ohne Kontext liest, könnte man als Außenstehender wirklich denken, hier wäre alles echt richtig schlimm ...
  7. Sicher nicht. X-Plane gibt es nun auch schon über 20 Jahre, und ich kann mir nicht vorstellen, dass Austin Meyer sein Spielzeug aufgibt, nur weil der Payware-Markt mangels Auswahl oder mangels Qualität zusammenbricht (was er vermutlich eher nicht tun wird). Schlimmstenfalls wird X-Plane wieder zurück in den Nischenstatus fallen, den es bis X-Plane 9 hatte. Die Theatralik deines Postings finde ich aber ganz süß
  8. Naja, wie schon im anderen Thread gesagt, wenn es nichts zu berichten gibt, kann man nicht berichten. Dass nun ausgerechnet mit dem Erscheinen von vielen Addons kurz vor Weihnachten auch das gedruckte Heft fertig war, ist ein bisschen Pech Was aber geplant ist (ohne Gewähr!), sind für's nächste Heft die 757 und SkyMaxx, und Andras schreibt was über das HD Mesh -- wir hören also auf unsere LeserInnen ;-) Sobald verfügbar, gibt es auch Berichte über den Stewart-Airport und ein Review der Saab in v1.1. Und ich werde intern auch ansprechen, Mykonos (Aerosoft) und Helsinki-Vantaa (TruScenery) Reviews zu widmen. Generell unterhalten wir uns intern recht häufig über X-Plane -- informieren uns gegenseitig über neue Produkte, diskutieren ihre Qualität und überlegen, ob das Produkt ein Review oder eine Kurzmeldung wert ist. Insgesamt gibt es aber viel zu wenig Neuerscheinungen.
  9. Oh, schade Wird es denn überhaupt noch Aerosoft-Produkte für XP als Box geben?
  10. An einer Box-Version wäre ich auch interessiert!
  11. Wenn FS2XPlane bei seiner eigenen Installation feststellt, dass kein FSX installiert ist, dann legt es eine Dummyinstallation an, die du dann für das Installieren von FSX-Szenerien nutzen kannst. Geht problemlos. Bei der Brücke nach der Konvertierung noch eine Roadexclusion mit dem Overlayeditor hinzufügen.
  12. Danke für den Hinweis auf diese Brücke!
  13. Stimmt, bei libraries ist die Reihenfolge egal, und Uwes Tipp, da noch ein "library_" vorzusetzen, werde ich mal beherzigen. Nationalitätenkennzeichen halte ich aber für überflüssig; die ergeben sich ja meist aus dem ICAO-Code.
  14. Ich finde es übrigens immer noch am einfachsten, die scenery.ini nicht anzufassen und die Sortierung auf altmodische Weise allein über die Ordnernamen zu erledigen. Das ist m.E. viel übersichtlicher und sieht dann so aus: Natürlich umfasst das das Umbenennen von runtergeladenen oder per Installer installierten Szenerie-Ordnern, was individuell als unterschiedlich nervig empfunden werden kann
  15. Sag mal, Uwe, arbeitest du noch an dem Update? Was meinst du, wann es rauskommen wird?
  16. Puh. Das war der zweite Aprilscherz, auf den ich reingefallen war
  17. Oh, okay. Danke für das Foto! Ihr seid übrigens mit dem Tipp der Redaktion des FSMagazin ausgezeichnet worden, für die Madeira- Szenerie!
  18. Die verglaste Fußgängerbrücke, die ja offensichtlich mit dem Terminal abschließen sollte (??), es aber nicht tut, sondern in der Luft endet.
  19. Sehr schön. Mir gefällt besonders die unterfliegbare Runway und der Einsatz des Ground Traffic Plugins. Der Flughafen selbst (das Mesh und die Straßen) scheinen detaillierter zu sein. Ist es so realistischer? Die Brücke vom Parkplatz zum Terminal ist jetzt natürlich noch "abgebrochener" -- korrigierst du das noch?
×
×
  • Create New...