Jump to content

jbuerosse

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About jbuerosse

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Vielen Dank für die schnelle Antwort, Wolfgang! Da wäre ich wohl nie drauf gekommen....Hat geklappt. Beste Grüße, Jörg
  2. Hallo, vielleicht stelle ich mich nur zu blöd an, allerdings gelingt es mit trotz Check aller Beleuchtungseinstellungen in der Doku nicht, die FCU-LCD-Anzeige/Beleuchtung heller einzustellen. Was mache ich falsch? Egal ob bei Nacht oder Tag: die LCD-Anzeigen leuchten nur sehr schwach. Auch unabhängig davon, ob ich HDR ein- oder ausschalte. Der INT LT CTL ist ebenfalls eingeschaltet, Dome Light, Side Ceiling, Brightness Console, alle sonstigen Licht-Regler (Flood, etc.) aufgedreht. Der A330 ist ansonsten sensationell und alles andere funktioniert bei mir problemlos. Besten Dank, Jörg
  3. Leider funktionieren meine CH Pro Pedals fürs Seitenruder beim Airbus X (Version 1.22) nicht, die Pedale im Airbus zucken nur kurz, reagieren aber nicht. Bei allen anderen Flugzeugen funktionieren sie schon. Was mache ich falsch? Habe den FSX mit Acceleration Pack. Vielen Dank im voraus
  4. Hallo allerseits, nachdem ich bei der Installation des FSX - wie die meisten hier - auch frustiert bin (wegen Framespeed), hier ein Auszug aus der aktuellen c´t, die den FSX mit dem besten, was heute zu kaufen ist, getestet haben: Intel Core 2 Duo E6700 (2,66 GHz) GEForce 7900GT 2 GByte RAM 7200er Platte Fazit: Annehmbare Frameraten ließen sich selbst mit dem leistungsstärksten System nicht erreichen. Die Szenerie mit vielen Details und Effekten liessen maximal 14 fps zu. Meistens waren es aber im Durchschnitt nur 10 fps. Selbst Daumenkino macht da mehr Spass. MS hat also wieder mal eine Software auf den Markt gebracht, für die es heute die notwendigen Computer noch gar nicht gibt...
×
×
  • Create New...