Jump to content

Traber

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Traber

  • Rank
    Flight Student - Airwork
  1. hi timo, thx. habe bei justflight das gps 205 für die dash 8 q-300 runtergeladen. ok. gruß traber
  2. Grüße Euch, es sind ja zwei Varianten der DASH-8-300 bei dieser Software vorhanden. 1.) DASH 8-300 und 2.) DASH 8 Q-300 Warum wird bei der DASH 8-300 das HSI nur als Vollbild angezeigt ? Umschalten in Teildisplay nicht möglich. Hingegen kann man bei der DASH 8-Q 300 das EHSI umschalten von Voll- auf Teildisplay, aber es wird KEIN GPS 295 angezeigt. Gibt es hier DASH 8-300-Kenner ? Höre gern. Grüße Traber
  3. Hallo, fliege die dash 8-300 professional von just flight. gruß traber
  4. Hallo, habe folgendes Problem beim Arrival : Bei Eingabe der runway ins FMS (Rubrik Menu) und Eingabe der STAR wird lediglich die STAR gespeichert, die runway ist bei nochmaligem Öffnen des Menus nicht mehr gespeichert. Auch vermisse ich "Vectors to Final" im FMS. Ein Bedienungsfehler des FMS ? Hat jemand einen Tipp, wie man einen guten, präzisen Anflug durchführen kann ? VG Traber
  5. danke otto für deine info. schade nur, daß aerosoft nicht die dash 8 im programm hat. vg traber
  6. Grüße Euch, leider vermisse ich eine software des guten und bewährten fliegers dash 8/300---dash 8/q400. wundert mich eigentlich, daß aerosoft dieses flugzeug noch nicht im programm hat. weiß jemand, ob etwas geplant ist, das schöne flugzeug ins programm zu nehmen ? vg traber
  7. hallo raymomd, du scheinst aber mit der speed recht zu haben. habe ein paar anflüge mit der c. 172 und der beech 1900 gemacht und dabei die final-speed erhöht.auch nach dem ausschalten des ap blieb der flieger auf dem kurs. danke für den tipp. vg traber
  8. raymond, als beispiel bei der c. 172 : im final ca. 70 kts. das abdriften passiert auch bei "keinem wetter", d.h. weder crosswind noch sonstiger wind. vg traber
  9. raymond, könnte es am powersetting liegen ? normale einstellung im final ist doch: condition und idle full. vg traber
  10. hallo raymond, das betrifft fast alle flieger, von der c. 172 bis zu jets. habe fs 2004. gruß traber
  11. Hallo, folgendes Problem: Im final : Ich bin auf Landekurs, schalte den AP aus, will manuell landen. Doch sofort nach Ausschalten des AP driftet der Flieger nach links oder rechts ab, ich muß mühsam per joystick den Kurs korrigieren, um doch noch eine Landung hinzubekommen. Wie kann man erreichen, daß nach Ausschalten des AP der Kurs genau beibehalten wird ? vg Traber
  12. also es funktioniert. ab ca. 10.000 ft. speed auf ca. 300 kts. erhöhen, climbing-rate dann noch ca. 1800ft./min. ab ca. 20.000 ft. speed auf ca. 380/400 kts. erhöhen, climbing-rate ca. 400-600 ft./min. danke nochmals. vg andy
  13. ja danke, immanuel, für die ausführliche antwort. werde mal auf ca. 300 kts. über fl 100 gehen, und mit welcher steigrate ist dann zu rechnen ? und werde dann den anstellwinkel möglichst gering halten. vg andy
  14. hallo, habe ein problem mit b. 737/777 in großen höhen. bis ca. 25.000 ft. steigt der flieger normal, d.h. steigrate 1.500/1.800 ft/min. dann plötzlich ein strömungsabriss. pitch trim war davor ca. 10 grad. könnt ihr mehr helfen ? hatte bisher meistens nur props geflogen, da trat das problem nie auf. vg andy
×
×
  • Create New...