Jump to content

mave128

Members
  • Content Count

    118
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About mave128

  • Rank
    Flight Student - Solo
  1. hey, kann ich bestätigen. der download steht immernoch auf version 3.00. hatte ich eben mal installiert und tatsächlich, es ist die alte version. wär klasse, wenn der download auch für eddv bald richtig funktionieren könnte. habt besten dank! gruß aus edfz, sören
  2. hey, most important thing is time. without engine it is just a matter of time when you hit the ground. so i would choose best glide-speed (c-172 i think 68 kt) trim the airplane and let it decend. meanwhile one is able to choose a landingspot. best wishes, sören
  3. hi, das kann ich nur unterstreichen. den as bus so schlecht zu machen ist völliger quatsch. wenn man das as forum verfolgt, überwiegt mitlerweile das lob für die basic version. ich möcht nicht wissen, wie die statements dann erst für die advanced version ausfallen müssen!! bis dann. sören
  4. hallo, dieser fall ist schon mehrfach erklärt worden. bitte suche im aes-forum nach entsprechenden einträgen. gruß, sören
  5. hey, was für ein wetterradar benutzt du denn? wollte demnächst auch mal mit wx fliegen. kann man das irgendwie in die airliners-mfd´s (pmdg, level-d) implementieren, oder befindet sich dieses fenster in irgendeiner ecke des bildschirms? welcher wx-radar ist der beste (genaueste)? habe auch active sky installiert- gibt es da ne korrespondenz? ok, besten dank. mfg, sören
  6. hey, sounds like aerosoft wants to participate on the airbus hype, as soon as airsimmer is going to release their bus. nice strategy guys, really!! best wishes, sören
  7. hey, meiner meinung nach ist die eigeschlagene richtung optimal für alle, die klasse statt masse wollen. ich zähle mich auch dazu und gebe ehrlich zu, lieber noch ein bisschen länger warten zu wollen, um den entwicklern noch mehr zeit für verbesserungen o.ä. zu geben. mir klingen hier die vielen "wir kunden sind doch keine beta-tester"-topics noch in den ohren. anderen softwareentwicklern merkt man merklich an, dass sie unter zeitdruck produzieren. deren letzt erschienene airports mussten eigentlich immer durch scenery- oder afcadupdates fortentwickelt werden, obwohl sie bereits released w
  8. hey, that´s really shocking. hopefully the "flightSim"- guys put up an extra firewall to secure their data. best wished to the avsim people!! sören
  9. hey, das geht nur über ein afcad-file, welches du bei avsim o.ä. runterladen kannst. das funktioniert im fs9 für eddf sehr gut. hab auch von anderen anbietern einige airports im fsx laufen. dort funktioniert dieses prinzip über das afcad-file sehr gut. gruß, sören
  10. hey, seit dem 16. april gibts ein review von manhattan X bei flightsim. hier der link. viel spaß damit. gruß, sören
  11. ok, dann ist es halt so. schade, aber vielleicht könnte man ja für die vfr reihe die markantesten landmark objecte übernehmen? gruß und besten dank, sören
  12. eine frage habe ich noch dazu. ist es richtig, dass ich entweder nur die vfr2 objecte oder die landmark objekte nutzen kann? oder ist es möglich, dass beide quasi nebeneinander laufen? wenn ich nämlich bei der installation der vfr2 auch die vfr2-objecte anklicke und nicht die landmark objecte (klingt ein bisschen verworren) verschwinden im gesamten vfr2 gebiet - so vermute ich mal - alle landmark objekte. festzustellen ist das z.b. beim kalibergwerk in luthe nähe hannover am steinhuder meer. die vfr2 scenery bietet, glaub ich, keine umsetzung des bergwerkes, landmarks jedoch schon. es ist da
  13. hallo sascha, genau, ich habe erst die vfr 2 installiert und danach die landmarks. ich versuch deinen tipp mal. danke schon mal im voraus. sören
  14. hallo, ich habe german landmarls sowie vfr germany 2 für den fsx geladen. jedoch habe ich im raum hannover doppelte fernsehtürme sowie doppelte bahnhöfe u.a.m. wie bekomme ich diese doppelten gebäude deaktiviert? komisch ist, dass mir das object config tool von vfr germany 2 die german landmarks gar nicht anzeigt. es kommt sofort ein fenster, in dem steht, dass die vfr2 objecte aktiv sind und dieses tool geschlossen werden kann. bei vfr germany 1 und 3 jedoch habe ich die auswahl zw. landmark- und vfr objecten. danke und bester gruß, sören
  15. hallo, vielleicht hilft dann nur mal eine saubere de- und anschließend eine reinstallation. danach sollten die probleme eigentlch weg sein. alle regler ganz rechts zu haben. ist glaub ich das unklügste, was man machen kann. ich würde mich, wie mein vorredner schon sagte, ans handbuch halten. die wissen, was das programm benötigt. gruß, sören
×
×
  • Create New...