Jump to content

risiko

Members
  • Posts

    37
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by risiko

  1. Kein "Auto-Patch"? Ein echt nicht verständlicher Zug von aerosoft. Aus einem derartigen Geschenk eine Odyssee durch die Paragraphen der Urheber - bzw. Copyright-Gesetze zu veranstalten - das bringt wohl mal wieder nur aerosoft fertig. Ich hatte mit einigem gerechnet in den letzten vier Wochen, seit Gerd seinen Vorstoß hier gepostet hatte - aber nun nicht damit. Hat man Angst, das Gesicht zu verlieren, wenn die Kunden ihrerseits die gekauften und bezahlten Produkte nachbessern - und das auch noch öffentlich, für die gesamte Käuferschaft zugänglich? Glaube ich eigentlich nicht. Da steckt schon mehr dahinter. Ich werde meine Spekulationen diesbezüglich mal lieber an anderer Stelle verbreiten. Gerd, welches Magazin war das, das bei dir angefragt hatte? Vielleicht eine Leserbefragung initiieren. Was wohl die breite Käuferschicht da draußen darüber denkt, das wäre doch mal weitaus interessanter, als die Ausreden der hohen Herren zu lesen. Wenn sie sich überhaupt äußern. Wir trauern mit dir, Gerd. Gruß
  2. Das klingt ja großartig! Und nicht nur die einschlägigen Fachmagazine würden sich wohl um Neuigkeiten reißen. Auch User wie ich und viele andere wären wohl begeistert, wenn Bewegung in die Sache kommen würde. Gruß
  3. X-Plane ist stark im Kommen. Da könnte man im Ernstfall Überlegungen anstellen. Dass der 11er wieder eine Mogelpackung wird, ist stark anzunehmen - die gesamte MS-Politik weist nichts anderes mehr auf, als eben dies. Die wollen auch nicht aus ihren Fehlern lernen. Willi
  4. SCHWACHFLUG! die bösen, bösen, undankbaren FS9-User! Na so was aber auch! Und das so unmittelbar im Zuge der etwas hitzigen Diskussion um das "etwas verunglückte" Downgrade der EDLP! Na, wenn da mal nicht.... Da nimmt man den Leuten Geld ab und dann meckern die doch tatsächlich auch noch über die maue "Schnell-schnell-vor-Weihnachten-noch-raushauen"-Qualität! Ich hätte hier noch ein Zitat von einem Flusi-Freund - aber ich glaube, um des lieben Friedens Willen, sollte ich das lieber weglassen! Puscht eure Verkaufszahlen für FSX doch wie ihr wollt! Ihr werdet es nicht hinkriegen, dass die eingefleischten FS9-Fans "ihren" Sim aufgeben und auf den "FSUX" umsteigen.... Dann sinken eben die X-Zahlen! Vielleicht gibt's ja irgendwann mal echten Wettbewerb um die Käufer für Deutschland-Szenerien! Dann hat das Monopol ein Ende, und Kundenwünsche sind wieder etwas, das man beachtet! Willi
  5. [... Gut, nur hat dich keiner mit der Pistole gezwungen, die Scenery vor jedem Review zu erwerben ...] Wenn alle User abwarten, bis die gesponsorten kommerziellen Reviews erscheinen, dann dürfte A-Soft aber auch nicht sonderlich zufrieden sein ... Ich habe keine Lust mehr, derartige "Verkaufsstrategien" zu diskutieren. Gehört ja auch nicht unbedingt zum Thema "EDLP" Schon krass, was sich die Benutzer, Käufer, Kunden so alles rausnehmen, nicht wahr, Herr Pabst? Sorry, aber wer die "blöden User" derart abkanzelt ... Man sollte bedenken, dass Aerosoft von den Usern lebt, existiert, oder was auch immer - diese Einstellung dem "Doof-Volk Benutzer" gegenüber sagt jedenfalls einiges aus. @Dogstar: 14.95 sind für einige Menschen in diesem Land - und es werden täglich mehr - auch eine Menge Geld. Überleg dir das mal. Bei dem, was hierzulande abgeht, können du und ich schon morgen auch zu "diesen Leuten" gehören... Grüße Willi (um die Neugierigen zu befriedigen)
  6. Ich habe keinen FSX - habe ich nicht, will ich nicht, mag ich nicht haben - insofern ist EDLP FS9 nicht "kostenfrei". Ich habe bezahlt. Aber bitte, Oliver - ich kann das nächste mal gewisse andere Quellen, die es ja geben soll, bemühen. Dann ist die "Geschenk-Diskussion" tatsächlich hinfällig. Sorry - aber der muss jetzt wirklich draufgesetzt werden. Man hat mir nichts "geschenkt". Für mich ist die FS9 auch nicht "kostenfrei". Und hier klinke ich mich aus - das wird nämlich echt langsam übel, sehr übel. "Nur FS9-Benutzer" sind keine Schnorrer! Sie bezahlen, wie die anderen, im umgekehrten Fall - zuerst FS9, dann FSX - auch.
  7. [.... Sie ist somit eine "Kostenfreie" Beigabe zur FSX Version, das vergessen so einige nur leider immer mal wieder.---] Also ich kann beim besten Willen nicht sehen, wo ich als FS9-Benutzer etwas "geschenkt" bekommen habe! Ich habe schließlich auch den verlangten vollen Preis bezahlt - genau so wíe jeder X-Benutzer. Also bitte - wem muss ich denn jetzt für dieses grandiose "Geschenk" danken - obwohl mir niemand was geschenkt hat - oder ist die "herabreduzierte" FS9-Version seit eben Free rausgegeben ????? Es ist schließlich kein "Geschenk-Argument", dass die FS9-Version nur deswegen zustande gekommen ist, weil es die X-Version ja nun schon mal gab - ---- es sei denn, man würde es mir wirklich "zum Geschenk" machen - ich gebe euch gerne meine Kontonummer! Also ich sehe nach Bezahlung des Kaufpreises kein "Geschenk" - und lasse mich auch nicht mit "sei doch froh, wir haben's dir doch geschenkt" - abspeisen.
  8. Moin, zuviel versprochen, Aerosoft! Ziemlich matschig, die Asphalt-Texturen. Lebloses Vorfeld - schreit förmlich nach AES - also nix für AES-lose Benutzer. Die "alte" GAP3 hat da mehr zu bieten. Wiedererkennungswert? Ziemlich gering. Und das an A-soft's "Home-Base"! Noch nicht mal die Straße, die am Airport vorbeiführt, ist in der FS9-Version umgesetzt??? Aber die Grafik ist verbessert - aber nun doch ein wenig zu grob-prixelig. Die Anmerkung mit den schwächeren Rechnern gilt nun schon gar nicht. Da hat sich ASO defintiv noch nie Gedanken drum gemacht, wie's denn mit den Ablaufgeschwindigkeiten auf "altersschwachen" Maschinen aussieht - da gibt es ja nun mehr als genug Beispiele, nicht wahr? Kommt jetzt der Hinweis - "kauft den FSX, da haben wir besser gearbeitet"? Hoffentlich nicht! Sehr positiv - man hat sich Gedanken um die UTE-Benutzer gemacht. Das ist ja schon ein Fortschritt in der ASO-Entwicklung! Dafür auf jeden Fall ein fettes Danke. Und laßt euch bitte nicht davon abhalten, den FS9 weiterzuführen im Programm. Aber für Hamburg und ganz speziell für München bin ich nun doch etwas sensibilisiert - da werde ich mal nicht so schnell auf den PayPal-Button drücken! Nix für ungut Grüße
  9. Maybe we should make a poll - think you will be surprised, Mr. Kok... Greetz
  10. Aha ... einseitig, ja, weil ich nur über den FS9 berichtet habe (den einzigen Sim den habe und haben will) - und dieses Thema ist jetzt ja, dank einiger FS9-Simmer, die die FS9-Version nicht mal nutzen, aus dem Ruder --- na ja, hin zum FSX ... ein Thema, das mich so wenig interessiert, wie sonst noch was... Ebenso könnte ich sagen ..."kauf dir den FS9....usw, usw...".... Ah, ja - "einseitig" - remark - was denkt du, was "verkaufsfördernde" gesponserte Reviews sind??? Objektiv? Ehrlich? Informativ? Schön wär´s! Cheers Willi
  11. Tja, kann ich dir im Augenblick nicht korrekt beantworten - da ich auf Nachtflüge bei meinen Tests verzichtet habe. Das installierte Tool ist übrigens Zinertek Ultimate Night Environment Pro 2007. Auf Ultimate Terrain Europe hatte wegen der frames beim Test auch verzichtet. Für mich ist die Sache eh Geschichte. Ich werde es nicht behalten - hatte ich schon angekündigt. Cheers Willi
  12. Interessanter Ansatz, Gerd Danke für diese zusätzliche Information. @remark: Spekulierst du schon über das Upgrade auf den "FS 11", weil der "X" so toll ist, oder nur weil du es nicht erwarten kannst, die nächste Serie Addons kaufen zu dürfen, wo doch die meisten Addons für den "X" noch nicht mal voll an SP2, Accel, und Co. anpasst sind??? Vom vielgerühmten DX 10 mal ganz zu schweigen... Cheers Willi
  13. Danke, quenterzehnel... Aerosoft war ja auch nur als "Vertreiber" bzw. allenfalls noch als Ersteller des Installers - der ist so klar ASO, wie nur sonst irgendwas - angesprochen... (aber verdienen tut ja Aso trotzdem auch dran, oder???) - nix für ungut - und darum gleich zur nächsten Frage ---- ----??? --- aber das Thema darf doch trotzdem hier im Forum diskutiert werden? Cheers Willi
  14. Jo, die ist mit dabei --- Es ist dunkel - klick ins Bild, wenn du was sehen möchtest... Das sind übrigens nicht die Standard-Light-Textures von CH PRO sondern ein Dritt-Anbieter-Addon, das ich mir vorhin installiert habe - Cheers Willi
  15. Jo, Gerd, das siehst du richtig. Ich sehe da tatsächlich keine Sp-Texturen. Nur Su, Fa, Hw. Also auch kein Wi bzw. Lm. Dazu im Extra-Ordner SEASON\Scenery eine ChProFS9Seasons.bgl , nur 24,8 KB groß. Vielleicht steuert die das ganze Textur-Spektakel. Aber wenn die den Winter und LightMap rausgeschummelt haben, dann wäre es doch bestimmt auch gegangen, die Herbsttexturen wegzulassen? Ich würde mal die Herren Entwickler bitten, hierzu Stellung zu nehmen. Das würde mich schon interessieren. Ich stelle auch eben noch fest, dass in den Texturordnern auch noch .agn-Dateien liegen, die offenbar verwaist sind, d.h es gibt keine dazu gehörigen texture-files. Das ist schon etwas seltsam. Entweder sind das Autogen-Dateien, die nur im FSX genutzt werden (falls das überhaupt möglich ist) - oder die sind doch dann überflüssig? Meines Wissens gehört zu nem Autogen auch eine Textur, oder??? Ansonsten könnte das doch auch das "weniger" Landmarks erklären? Wenn zwar die agn da sind, aber die Textures nicht...??? Was den FSX betrifft, so kann ich dir da keine Aussage machen, da ich den ja nun mal nicht benutze. Willi
  16. Aber gerne, Gerd. Übrigens schön, dich wieder mal zu lesen 011222311033313Su.bmp 011222311033313Fa.bmp Wenn jemand hier bei Sommer-Textur (oben) und Herbst-Textur (unten) nen Unterschied sieht, möge er mich darauf hinweisen. Es ist ja durchaus möglich, dass ich irgendwann mal wieder eine neue Brille brauche. Es sind pro Jahreszeit ziemlich genau 29000 Dateien - ca. 1,17 GB Speicherplatz. Du bist hier der bessere Experte - ich kann da nicht viel zu sagen, ob es da gewisse Erfordernisse in der Design-Technik gibt, so dass dies nicht anders möglich ist - andererseits denke ich mir eben, wenn es komplett ohne 4 Jahreszeiten geht - also nur Sommer, - kann es doch auch mit drei Jahreszeiten gehen, wenn Sommer- und Herbsttexturen sowieso völlig identisch sind??? Das würde ja nicht nur Plattenplatz sparen, sondern vermutlich auch die Ladezeiten vermindern, vielleicht sogar deutlich. Noch eine kleine Bemerkung zum anderen, also den flights: Wenn die also gar nicht dabei sein sollten, dann hätte man sich aber durchaus wenigstens im Nachhinein auf der Webseite zu diesem Thema äußern können - man hat es ja z.B. auch getan, um das "Hängenbleiben" des Installshield am Ende der Installation zu erklären. Einfach darüber hinwegzugehen, nach dem Motto, "wir reagieren nicht, also werdet ihr schon irgendwann merken, dass das Manual, das wir euch mitgeliefert haben, eigentlich gar nicht für diese Neuauflage der Szenerie bestimmt ist." Egal, wie sehr man die FS9-User mittlerweile auch benachteiligen oder sogar belächeln mag - soviel Respekt sollte man vor seinen Kunden haben - die Kohle wollen sie ja auch ganz und gar haben, und nicht so eben mal "abgespeckt". Aber das sind nun wieder Marketing-Sachen, die eigentlich mit der Szenerie an sich nicht viel zu tun haben. Ich wollte es nur noch mal erwähnen. Cheers
  17. Sehr interessant. Lt. Manual - ich ziehe das mitkopierte als Referenz heran, sind die Kleinflugplätze (ich habe Part 2 und 5 - ich glaube, Part 3 soll in Kürze erscheinen, sowie Geneva, Lugano, Bern, Dübendorf und Zürich) - "voll eingepaßt in CH PRO". Das zitiere ich doch richtig? Nun - ich bin mir im Augenblick über die tatsächlichen geographischen Gegebenheiten nicht im Klaren - weiß jemand, ob durch den Genfer See eine Straße verläuft??? Jedenfalls ist so etwas wie eine Straße vorhanden (vllt. ist es aber auch eine doppelte Küstenlinie), nachdem ich z.B. den "Fly Logic Airport Geneva) installiert habe. Und außerdem ist da plötzlich auch eine "Stufenbildung" - wir kennen das bereits aus etlichen anderen Addons - ein Freund und Gönner (danke, Gerd) hat da ja bereits mehrfach Abhilfe schaffen könnnen :T - nur diesmal sind es wirkliche mehrstufige Abstufungen - also keine direkten "Podeste"... (zur Klarstellung: verschiedene Positionen in der Szenerie-Bibliothek sind bereits berücksichtigt, Abhilfe konnte hierdurch nicht geschaffen werden). - Ich kann mich nicht erinnern, dies gestern Abend bei meinem Ohne-Geneva-Airport - Flug bemerkt zu haben. Ja, und die Frames - die sacken plötzlich bei installierten Fly Logic-Airports ziemlich in den Keller - Geneva, Standard-Skylane (Rot/weiß ) beim Taxeln, kein AI eingeschaltet, das trau ich mich schon gar nicht - runter bis 17 - ich spreche hier immer noch von dem neuinstallierten "Klein-Rechner", der so beinahe exakt - bis auf den verdoppelten RAM - den "Optimalen Systemvoraussetzungen" entspricht... Ja ich weiß, sie haben ja geschrieben "... ohne andere Szenerien..." --- aber, äh, bitte ...---- - - - - - Hiiiilffeee!!!
  18. Hallo, Oliver... zunächst - mein realer Name ist natürlich nicht risiko - kannst Willi zu mir sagen. Desweiteren - ich weiß defintiv nicht, ob es sich wirklich gelohnt hat, diese Anschaffung zu tätigen. Es sieht tatsächlich ao aus, als ob ein Großteil der Landmarks nur im FSX verfügbar sind - jedenfalls vermisse ich einiges, was laut "Landmarks.pdf" verfügbar sein sollte. Ich bin schon mal ziemlich angefressen, weil sich offenbar auch niemand darum kümmert, was die nicht mitinstallierten Flights betrifft. Werden auch groß angesprochen als "Highlights" (z.B. die "Axalp-Airshow") - aber vorhanden ... nein, das sind sie nicht. Wenn vergessen wurde, die Dinger einzubauen, bevor die Scheibe ins Presswerk ging - na gut, das soll schon mal vorgekommen sein - aber dann kann man sich auch mal drum bemühen, die flights nachzuliefern - bisher auch keine Antwort von Fly Logic support. Die Frames sind übrigens nicht besser als in der alten Version - defintiv nicht - und schon gar nicht mit einem System, das dem entspricht, wie es in den "Reviews" offenbar (angeblich) benutzt wurde. Davon, dass die Shots aufgemotzt sind bis Harry geht nicht mehr, müssen wir ja nicht reden - das ist klar wie Fleischbrühe und in kommerziellen Reviews, von denen Sponsorengelder abhängen nun mal üblich ... .Das habe ich extra getestet mit einem Neuaufsatz auf meinen alten Rechner, der so ziemlich mit dem referenzierten System übereinstimmt. Die Nachladezeit ist teilweise so lang, dass es sich empfehlen mag, alle zwei Minuten einen Szenerie-Refresh zu machen, ansonsten sieht es sehr verwaschen, bzw. "nicht fertig geladen" aus. Im übrigen hat Fly Logic es wohl auch nicht für nötig gehalten, für das neue "Prestige-Objekt" ein neues, angepasstes Manual zu schreiben - das mitgelieferte ist wohl identisch mit dem aus der Vor-Version - ist auch bereits in einem anderen Review angemerkt und bestätigt. Es gibt auch noch ein paar Ungereimtheiten - für mich und einen Bekannten, der sich ziemlich gut mit Szenerie-Design auskennt, was den Umfang der Szenerie als solche betrifft - ich lasse mich hier nicht weiter darüber aus, weil es für mich als Laie eben in der From nicht nachvollziehbar ist. Aber ein Hinweis sei gegeben - der Unterschied in der "Größe" - "2GB freier Speicherplatz" - das bezieht sich wohl voll auf die alte Version - die neue hat mit den zusätzlichen Jahreszeiten-Textures um einiges mehr Datein intus. Es befindet sich z.B. ein kompletter Satz Herbsttexturen - "...Fa.bmp" im Szenerie-Umfang, die hundertprozentig mit den Sommertexturen übereinstimmen - vielleicht ist dies design-technisch notwendig - ich kann das nicht beurteilen, aber die Szenerie vergrößert sich dadurch um ca. 1,2 GB, das dürfte sich wohl auch auf die Ladezeiten auswirken... Das sind so ein paar Dinge, die mich stören - Herbstexturen, die keine sind, weil identisch mit Sommertexturen ... da sind noch ein paar so Kleinigkeiten... Ein Registry-Eintrag z.B.: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Aerosoft\MyTrafficX was soll dieser Eintrag?? Ist ja wohl eine Aerosoft-Geschichte ... totaler Blödsinn... frage mich, warum???? Mag auch ein gewisser "Release-Druck" hinzugekommen sein - man war ja eh "verspätet" dran - zumindest teilweise sieht das schon nach "Hudelei" aus... Ich habe noch nicht alle Tests abgeschlossen - für mich bleiben viele Fragen offen - ein Fazit, das ich ziehen möchte ist allerdings dies: Hat hier Fly Logic einfach nach "Prestige" gearbeitet? ("wir sind ja für die FS9-User da, bringen was komplett neues eigens für den FS9 raus") - was ihnen in der Käufer-Gunst bestimmt zugute kommt... Der Preis jedenfalls (129.95) wird durch das was ich in meinem Sim "Neues" habe, nicht gerechtfertigt .... Mag sein, dass die X-ler hier besser bedient werden - was mich betrifft, steht wohl in Kürze eine "Switzerland PRO X " bei EBay im Angebot... Schade, dass man die FS9-Benutzer in jüngster Zeit immer häufiger als "Melk-Kühe" betrachtet, die man mit "Ganz neu für FS9" ködert um ihnen die Kohle aus der Tasche zu ziehen. Alles klar - aber dass ich nie und nimmer auf diesen schrottigen unausgereiften FSX umsteigen werde, ist für mich auch klar - dann gibt´s eben keine neuen Addis - bleibt der Sim so wie er ist - und das noch lange Zeit... Hoffentlich müssen die Hersteller jetzt nicht "Leute entlassen", oder "billige Designer aus Rumänien" importieren - Cheers
  19. Die Angaben stammen aus dem Handbuch, das bei der Installation mit auf die Platte kopiert wird: Steht auf Seite 5: Minimale Systemvoraussetzungen Um Switzerland Professional nutzen zu können, benötigen Sie folgende minimale Systemvoraussetzungen: - Prozessor min. 2 GHz oder höher - 512 MB RAM - Grafikkarte mit 128 MB Speicher - 2 GB freier Festplattenspeicher - Microsoft Flug Simulator 2004 oder 2002 Optimale Systemvoraussetzungen - Prozessor 3 GHz oder höher - 1 GB RAM - Grafikkarte mit 256 MB Speicher - 2 GB freier Festplattenspeicher - Microsoft Flug Simulator 2004 oder 2002
  20. Hallo, ich war mal so frei - habe mir die neue FS9-Version von Switzerland Pro gekauft. Nein, nicht direkt "bei Aerosoft", sondern "nur" im Handel. Da hab ich es wenigstens sofort und konnte gleich loslegen... Der Installer stammt wohl von Aerosoft? ====>>> führt mich gleich zu meiner ersten Frage: WO SIND DIE FLIGHTS? Also die vorgegebenen Flüge, die zu solch "wunderbaren Touristen-Attraktionen" führen sollen (Die Axalp-Airshow wird groß angepriesen im Manual - aber vorhanden sind die Flüge nicht) Vergessen? Oder doch nur im FSX vorhanden, wie auch sehr vieles von den versprochenen Landmarks wohl auch nur im FSX verfügbar ist???? Ein ausführlicher Test wird folgen - ich glaube, der wird aber etwas anders ausfallen, als die bisher erschienenen "kommerziellen" Reviews... Sorry - ich kann´s mir einfach nicht verkneifen - vermutlich haben die Chief-Reviewer die fehlenden Flights einfach übersehen? Natürlich vor lauter Begeisterung, ist ganz klar... Äh, ja - da steht auch was von "freier Festplattenplatz 2 GB" - He, Leute, das Ding bringts aber installiert auf 4-komma-nochwas GB...??? Druckfehler??? Bis denne
  21. Hast recht, PIC2310, sehen wirklich sehr vielversprechend aus, die Bilder ***Freu*** Gruß
  22. Das ist ein Troll: http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29 Und ja, wir kennen Yasin Arslan aus zig Foren - fast überall auf Lebenszeit gekickt - und wenn nicht, dann hat er bis zu fünfzehn Nicks gleichzeitig und schreibt sich selbst Beiträge - Fragen und Antworten, Selbstbeweihräucherungen usw. usw. usw - und außerdem wird er bei Kritik ausfallend, beleidigend und äußerst agressiv. Gruß
  23. Von Schleißheim gibt´s immer noch eine kleine Freeware-Szenerie. Nicht das Non plus Ultra - aber immerhin besser als gar nix... http://www.dienstbach.net/ Grüße risiko
  24. Danke, Oliver, damit ist meine beinahe skeptische Neugier zufrieden gestellt. Prima! risiko
  25. Moin, Freunde.. Ich habe am Wochenende die neueste "aktuell" erhalten... Da steht u.a. auch drin, daß im 1. Quartal 08 die GAP 2 - Komplett erscheinen soll, inklusive Leipzig. Ich vermisse bisher aber einen Hinweis irgendwie darauf, ob die Leipzig-Szenerie auch einzeln relased wird. Würde ich ein bißchen sehr ärgerlich finden, wenn ich wegen einem Airport das Komplett-Paket kaufen müsste, nachdem ich alle anderen schon habe... :? :? Darum meine Frage an das Team: Wird Leipzig einzeln veröffentlicht - und evtl. wann? Ich weiß, Fragen nach Release-Daten habt ihr nicht gern. Trotzdem... Greetz risiko
×
×
  • Create New...