Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Miesbert

Members
  • Content Count

    206
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Miesbert

  1. Hi LyAvain, Danke für deinen Erfahrungsbericht. Weist du zufällig wie sich das Plugin beim Online-Fliegen auf VATSIM verhält? Gruß, Marco
  2. Hallo Stephan, FSEconomy klappt prima, ich fliege in XP10 fast nur Aufträge aus FSE. Python aber nicht vergessen, muss installiert sein. Vielleicht sieht man sich ja in FSE, mein Hauptplatz ist EDQG (ist in FSE noch als ETEU aufgeführt). Gruß aus Würzburg Marco
  3. Ich habe mir die Funktion "alles reparieren" auf eine Taste gelegt. Klappt prima. VIelleicht kann man ja auch in den Einstellungen was einstellen....
  4. Hallo Julian, Schau mal auf http://skyvector.com/ Die bieten mittlerweile weltweite Karten für IFR und VFR und eine einfache Flugplanung. Gruß, Marco
  5. Hallo, Eine große Auswahl an freien Downloads findest du unter http://www.x-plane.org/ Gruß, Marco
  6. Hallo, Es geht um die V9 CH-47 Chinook (Freeware). Unter X-Plane 9 funktioniert sie tadellos. In X-Plane 10 habe ich das Problem, dass der Heckrotor anscheinend "falsch" rum montiert ist. Die Rotorblätter zeigen nach oben. Der vordere Rotor ist in Ordnung. Ich habe nach Anleitung bereits folgendes ohne Erfolg probiert: -acf in Planemaker geöffnet und gespeichert. -in airfoilmaker die einzelnen airfoils geöffnet und gespeichert. Hat jemand noch eine Idee? Ich würde die Chinook gerne auch in XP10 nutzen....Im Moment ist das eher ein kurzes aber lustiges Vergnügen Danke und Gruß, Marco
  7. Beeindruckendes Video: Zeigt schön, was in XP10 möglich ist (geeignete HW, tools und Können vorausgesetzt )
  8. Ich habe mir FSWidget für meinen Androiden geholt. Damit es funktioniert muss ich X-Plane als Admin starten (Windows). Vielleicht hilft das ja auch dir. Gruß, Marco
  9. Hallo Heinz, Kein Problem. Ich bin X-Plane User Kleine Korrektur zu meinem Eintrag (bin gerade online): Der Befehl zum Squawk ändern scheint nicht zu funktionieren. Die anderen bis auf .msg habe ich gerade getestet, geht. Ich hoffe nur, dass ich nicht irgendwelche custom commands eingerichtet hatte. Gruß, Marco
  10. Moin Niko, Ein paar ganz nützliche Befehle/Tasten zu Squawkbox, gibst du alle im Chatfeld ein : Letzte Textnachrichten ein-/ausblenden ==> TAB Frequenz wechseln, Bsp: //122.80 Metar abrufen, Bsp: .metar ETHN (Punkt vor metar nicht vergessen , gilt für fast alle Befehle) Privatnachricht an ATC oder Pilot: .msg <callsign> <message> Was ich ebenerst gesehen habe: Transponder einstellen: .xpdr <squawk code> oder .x <squawk code> (scheint nicht zu funktionieren) Nachzulesen unter http://squawkbox.ca/...dotcommands.php Um zu schauen wer online ist nutze ich Qutescoop http://qutescoop.sourceforge.net/ . Das hat auch ein paar nette andere Features. Gruß, Marco
  11. Hallo Niko, Auch wegen der An-2. Hierfür gibt es für das Checklister Plugin (http://forums.x-plane.org/index.php?automodule=downloads&showfile=3167) eine Checklist, die alle Grenzwerte angibt. Ich glaube, die Checklist ist im Download der An-2 dabei. Schau mal im Ordner AN-2 nach clist.txt. Wenn du das Plugin nicht willst, kannst du dir die Liste natürlich auch im Editor oder Wordpad anschauen. Gruß, Marco
  12. Hallo Klaus, Vielleicht gefällt dir ja das : http://forums.x-plane.org/index.php?app=downloads&showfile=14790&st=10 Gruß, Marco
  13. Bei mir sieht der Pfad etwas anders aus: ...X-Plane 10\Custom Scenery\OpenSceneryX\objects\furniture\lights in der ebene liegt bei mir keine *.obj Datei, es gibt 2 weitere Unterordner (flood, street). Ich habe in einem anderen Forum folgenden Post dazu gefunden: I found a missing line in the new version: EXPORT opensceneryx/objects/furniture/lights/flood.obj objects/furniture/lights/flood/1/object.obj opensceneryx/objects/furniture/lights/flood.obj is still used by the tool osm2xp http://www.osm2xp.com/ so the generated scenery is crashing if you choose to generate street lights.
  14. Uiuiuiuiui, Da steigst du ja gleich groß ein Eigentlich bin ich ATI Fan, aber XP10 hat momentan noch Probleme mit neueren ATI-Karten und deren Treiber (oder andersherum). Dazu gibt es einige Posts und Artikel im Netz. Schau die dir mal an und entscheide dann. Vielleicht kann dir ein Besitzer einer der Karten hier noch genauere Infos geben. Gruß, Marco
  15. Ich vermute du gehörst zum Club der ATI User, deren Karten (noch) nicht die volle Leistung in XP10 bringen (betrifft mich auch). Ist ein bekanntes Treiberproblem. Laminar ist aber in Kontakt mit ATI, sie hoffen das Problem bald in den Griff zu kriegen. Ohne Wolken und Autos solltest du bessere FPS haben. HDR schlägt auch gewaltig zu Buche. Ich wollte nicht auf Wolken, bzw. Real Weather verzichten und habe daher die Wolkendetails auf 10% gesetzt. Damit komme ich ausser in Großstädten auch mit einer ATI-Karte auf vernünftige FPS. Gruß, Marco
  16. Hi Chris, Den Effekt habe ich auch.Ich hatte die Schuld allerdings auf die verxxxxxxx XP10/ATI-GraKa Kombo geschoben. Nachdem du NVidia Karten hast bin ich mal auf Antworten gespannt. Mein System: Vista64, Q6600 OC, 8 GB RAM, Radeon 6850 1GB Achja: HDR ist aus, da mich sonst (wieder Danke an die Kombo) nach gewisser Zeit ein BSOD begrüßt. Gruß, Marco
  17. Wow. Echt übel. Das Querruder würde ich nach dem Screenshot fast ausschließen, es ist ja eindeutig in neutraler Position. Wäre die (einmotorige) Cessna nicht auch betroffen, hätte ich vermutet, dass ein Motor auf Reverse läuft. Aber das geht ja bei der Baron nicht...... Ich bin mit meinem Latein am Ende, sorry. Ich drück dir die Daumen, dass jemand das rauskriegt. PS: Noch eine Frage: Hast du die Bugradsteuerung auf einer Joystick-Achse? Dann wechsel mal die Sprache in X-Plane auf English und schau dir die Bezeichnung der Achse in den Joysticksettings nochmal an. Ich hatte (allerdings war das ganz am Anfang von XP10) ein Problem damit. Gruß, Marco
  18. Probier mal mit der Maus den betroffenen Throttle im Cockpit aus der Reverse Stellung zu ziehen. Gruß, Marco
  19. Hallo Ron, Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Allerdings mit einem anderen Flugzeug, es war irgendein Freeware Prop. Ich weiss leider nicht mehr welcher, es ist schon eine Weile her. Bei mir war der "Fehler", dass warum auch immer die Bremse für das eine Rad aktiviert war. Er war kein failure, das hatte ich geprüft. Nachdem ich die Toebrake angetippt hatte, war alles wieder normal, die Bremse war wieder gelöst. Ist ein Schuss ins Blaue. Vielleicht hilft es ja. Nachdem du keine Ruderpedale hast, wirst du auch keine einzelnen Bremszuweisungen haben, oder? Gruß, Marco
  20. Hallo Rolf, Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstehe, aber zum Wechseln von Joystick-Profilen kannst du auch das Plugin X-Assign nutzen. Gruß, Marco
  21. Hast du schon X-Assign getestet? Ich hab es mittlerweile in XP10 ausprobiert, klappt bei mir tadellos.
  22. Das sieht doch schon sehr gut aus, ich freue mich schon
  23. Danke schön, Dann weiss ich, was mein Rechner am Samstag zu tun bekommt Gruß, Marco
  24. Hallo Uwe, Danke für den Tipp, geht das auch mit NAS-Platten? Gruß, Marco
×
×
  • Create New...