Jump to content

Harry320

Members
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Harry320

  1. Hallo,

     

    ich versuche gerade erfolglos den Mega Airport Prague zu installieren.

     

    leider bekomme ich die Nachricht, dass die eingegebenen Daten nicht korrekt sind, oder es besteht aktuell keine Internet-Verbindung.

     

    Woher bekomme ich die korrekten Daten, wenn nicht von Aerosoft?

     

    Gruss

     

    Harald

  2. have had the same experience as petetech and could not better discribe !

     

    -P3Dv4.5 HF2

    -ORBX Global / Vector/ORBX Regions/Airports

    -FS Global ultimate

    - Active Sky for P3d

    - EZDok3

    - GSX2

    - Navigraph Charts

     

    System :

    Intel Core i7 8700K OC 5.1GHz

    Asus 1080ti

    MB: Asus Rog STRIX Z370F-Gaming

    16GB DDR4 3200

    Win 10Prof. 1909 Build 18363.535

  3. yes of course, but in some situations it is only possible to load up to 255 passengers.
    Higher values are interpreted incorrectly and then have only max.44 passengers. This with the same airline
    .

     

    For example: i go with the plane to an Airport and can only load up to 255 passengers.

    Close the Sim, reload again and go to the same Airport with the same Livery an can load up to 300 passengers without problems.

  4. Hallo,

     

    danke für die schnelle Antwort!

     

    Jetzt weis ich zumindest, was die Ursache ist.

     

    Wäre die Scenery für P3DV3 und es gäbe die Möglichkeit, das Autogen an dieser Stelle zu deaktivieren,

    würde ich versuchen mittels Instant Scenery 3 die Häuser selbst nachzubauen.

     

    Leider funktioniert der nicht mit P3DV4!

     

    Vieleicht gibt's ja irgendwann eine Lösung von LM.

     

    Gruss

     

    Harald

     

  5. Hallo,

     

    ich bin eigentlich sehr begeistert von der La Gomera-Scenery,

    allerdings habe ich ein kleines Problem!

     

    Im Anflug auf die RWY27 schweben die Häuser im Tal vor der Runway in der Luft.

     

    Ich habe verschiedene Mesh-Einstellungen ausprobiert:  Mesh resolution 10m, 5m, 2m, 1m sowie Texture resolution:  30cm, 15cm, 7cm

    Jeweils in verschiedenen Kombinationen - jedoch iimmer mit dem  gleichen Ergebnis, lediglich ein Neuladen der Scenery behebt das Problem.

     

    Es ist aber die vermutlich einzige Stelle auf der gesamten Insel, denn sonst konnte ich es nicht beobachten.

     

    Meine normalen Einstellungen sind: Mesh resolution =1m; Texture resolution= 7cm

     

    Sim ist P3DV4.4, OS; Win10 Prof. CPU 8700K, Graka GTX1080ti

     

    Kann mir bitte Jemand bei der Lösung des Problems helfen?

     

    Gruss

     

    Harald

     

     

    B1.jpg

    B2.jpg

    B3.jpg

  6. Hallo,

     

    im Traffic-Modus FS9/FSX/P3D wird das eigene Flugzeug leider nicht angezeigt.

    Zoomt man in der Karte heran, sieht man, dass sich was bewegt in der Form,

    dass der nächste Wegpunkt näher kommt.

     

    Es fehlt also nur das rote Flugzeug-Symbol.

     

    Vieleicht gibt es in der neuen Version noch eine Option die aktiviert werden muss!

     

    In der "alten" PFPX-Version funktioniert das tadellos.

     

    Gruss

     

    Harald

  7. Hallo Harald,

    hast Du unter dem ADD-ONS Menü einen Vistamare Eintrag?

    Gibts unter <FSX>\Vistamare ein *.log File?

    Hallo Oliver,

    Wauh... nach einer Minute - Respekt. Super Service!

    nein, ich habe keinen Addon-Eintrag in der Scenery.cfg - das meinst Du doch sicher, auch kein Log-File im Vistamare-Ordner.

    Wenn ich AES-Help starte, um die Flugzeugparameter zu ändern steht in der oberen Ecke rot DISCONECTED. Da liegt meiner Meinung nach der Fehler.

    Generiert AES in der XML.dll eigentlich einen Eintrag? Wenn ja, bei mir würde er fehlen.

    Harald

  8. Hallo Oliver,

    herzlichen Glückwunsch zum 5jährigen Jubiläum!

    Leider habe ich folgendes Problem (FSX-Acc):

    Habe die Version 2.20 installiert und alles funktionierte bestens - bis zum Neustart des FSX.

    AES funktioiert an keinem aktivierten Airport mehr, das AES Aktionsfenster erscheint nicht bei der Tastenkombi Strg-Umsch.+W und die Gates fehlen. AES ist praktisch tot.

    Ich habe folgende Versuche unternommen:

    1. Alle Unterordner aus dem AES-Ordner entfernt sowie den Vistamare-Ordner gelöscht.

    2. Installer AES2.20 neu gestartet - gleiches Problem.

    3. Alle Airports deaktiviert und Neustart des FSX - alle Gates sind wieder da.

    4. Alle Airports aktiviert und Neustart des FSX - alle Gates sind weg.

    Danach die Schritte 1 + 2 wiederholt -allerdings mit der Version 2.14.

    Dann die Schritte 3 + 4 wiederholt. Leider immer noch das gleich Problem.

    Zwischendurch immer mal wieder Neustart des Rechners.

    ich habe den Scenery-Eintrag von AES manuell gelöscht und über den Flusi neu generiert - leider erfolglos.

    Letzter Versuch war, bei "laufendem FSX" die Flugzeugparameter zu ändern um festzustelle ob AES überhaupt eine

    Verbindung mit dem FSX aufbaut.

    Ich erhalte die Meldung: Fehler bei Verbindung mit dem Flugsimulator. Bitte Flugsimulator starten....

    Ich hatte bisher keinerlei Probleme mit AES. Letzte Änderung seit der Installation von AES 2.20

    war lediglich die Installation des PMDG 737NGX-Patches SP1b. Ich glaube jedoch nicht, dass es einen Zusammenhang gibt.

    Ich bin jetzt ersteinmal mit meinem Latein am Ende!

    Bitte um deine Hilfe - wäre schade ohne AES.

    Gruss

    Harald

  9. Hallo,

    ich habe nach der installation von AESHelp 199a auch das Problem mit der Scenery von Canarysim.

    Beim Ausführen hat AES einen Fehler bei den Sceneryeinträgen von Canarysim gefunden und nach meiner Bestätigung die Scenery.cfg folgendermassen

    geändert:

    [Area.318]

    Title=LA PALMA 2006 by CanarySim - AIRPORT

    Layer=318

    Active=False

    Required=TRUE

    Local=

    Remote=CanarySim\Project Canarias 2006\Airport - data\GCLA <--- Eintrag dürfte hier falsch sein

    [Area.318]

    Title=LA PALMA 2006 by CanarySim - AIRPORT

    Layer=318

    Active=False

    Required=TRUE

    Local=CanarySim\Project Canarias 2006\Airport - data\GCLA > muss so aussehen

    Remote=

    das Gleiche hatte ich bei GCLA, GCHI, GCGM, GCXO, GCLP

    Alles Einträge von Canarysim

    Oliver, vieleicht kannst Du ja mit meiner Info was anfangen.

    Gruss

    Harald

    Hi,

    Oliver, der war nix der Ansatz. Die Einträge in der Scenery.cfg stimmten doch.

    Ich bekam immer noch ne Fehlermeldung dass die Scenerien von Canarysim nicht gefunden wurden.

    Aus einer alten Scenery.cfg habe ich alle Einträge von Canarysim kopiert und damit die Einträge der aktuellen Scenery.cfg überschrieben und nu geht's wieder.

    Kann evtl. beim Korrigieren von AESHelp was mit der Konvertierung schief gelaufen sein?

    Gruss

    Harald

  10. FS9 Hauptverzeichnis, da wo auch die Scenery.cfg und die FS9.EXE liegt.

    Hallo,

    ich habe nach der installation von AESHelp 199a auch das Problem mit der Scenery von Canarysim.

    Beim Ausführen hat AES einen Fehler bei den Sceneryeinträgen von Canarysim gefunden und nach meiner Bestätigung die Scenery.cfg folgendermassen

    geändert:

    [Area.318]

    Title=LA PALMA 2006 by CanarySim - AIRPORT

    Layer=318

    Active=False

    Required=TRUE

    Local=

    Remote=CanarySim\Project Canarias 2006\Airport - data\GCLA <--- Eintrag dürfte hier falsch sein

    [Area.318]

    Title=LA PALMA 2006 by CanarySim - AIRPORT

    Layer=318

    Active=False

    Required=TRUE

    Local=CanarySim\Project Canarias 2006\Airport - data\GCLA > muss so aussehen

    Remote=

    das Gleiche hatte ich bei GCLA, GCHI, GCGM, GCXO, GCLP

    Alles Einträge von Canarysim

    Oliver, vieleicht kannst Du ja mit meiner Info was anfangen.

    Gruss

    Harald

  11. Oliver,

    vielen Dank für deine Hilfe. Alles OK.

    Echt vorbildlich!

    Will Dich nicht nerven - aber wenn Du mal zufällig bei den Griechen im guten alten Athen vorbei kommst...

    In LGAV fehlen dem guten Einweiser auch die Schuhe, nix was jetzt für mich eilig wäre.

    Gruss

    Harald

  12. Hi Oliver,

    erst mal ein Dankeschön für die vielen "freien" Airports in der neuen Vesion!

    Ich habe leider das gleiche Problem, dass ein Airport angeblich mehrfach vorhanden sein soll - nur bei mir isses Malpensa (LIMC) und zwar in Minneapolis (KMSP) sowie in Dallas (KDAL).

    Ich kann leider überhaupt keinen Zusammenhang erkennen.

    Ich habe nach Dateien geschaut, die evtl. mit LIMC... beginnen oder im entferntesten einen Zusammenhang zu Malpensa erklären würden - Fehlanzeige.

    Mir ist ausserdem aufgefallen, dass in den Scenerien Helsinki-Vantaa die Füsse des Marshalers im Boden stecken, und in Ivalo steckt er bis zu den Knien im Boden. Die Fahrzeuge haben dann natürlich auch keine sichtbaren Räder mehr.

    Ist ein kleiner Schönheitsfehler, der evtl. an den Scenerien liegt.

    Ich habe mal testweise in Vantaa die Elevation in der Datei AP954100.BGL von 50,901 auf 51,101 geändert in der Hoffnung, dass der Einweiser wieder korrekt auf dem Boden steht. Hat aber leider nicht geklappt.

    Gibt es für mich eine andere Dir bekannte Möglichkeit das zu ändern?

    Gruss

    Harald

  13. n' Abend Rainer,

    hab noch ein etwas rumprobiert.

    Anfangs-Situation ist immer die Gleiche.

    PSS757-300 etwa 7 NM vor EDLW-RWY06 auf dem Gleitpfad. Anflug manuell. (Mittlerweile kann ich bestimmt auch mit 5 Promille Blutalkohol da landen)

    Ich habe dann die Scenery.cfg so geändert, dass nur EDLW und AES in der Scenery.cfg vorhanden waren. EDLW und AES haben immer die oberste Priorität.

    Dann getestet:

    1. zusätzlich mit UT-Europe

    2. zusätzlich UT-Europe + Scenery Germany3

    3. zusätzlich UT-Europe + Scenery Germany3 + Worldcup und RUMMS! - util.dll

    Nächster Test:

    Nur UT-Europe + Worldcup + EDLW und AES - wieder util.dll

    Also bis jezt scheint es an den Worldcup-Stadien zu liegen.

    Habe jetzt leider nen Termin, sonst hätte ich es mit nur einem Teil der BGL-Files probiert, um rauszufinden, an welcher BGL-datei es liegen kann.

    Grüsse

    Harald

×
×
  • Create New...