Jump to content

Hoffie3000

members
  • Content Count

    496
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hoffie3000

  1. In jeder Aircraft.cfg gibt es die Rubrik "Autopilot". Beim Bus sind da drei Einträge zum Thema Bank max_bank = 25.0 max_bank_acceleration = 1.8 max_bank_velocity = 3.00 Da kannst Du ja mal experimentieren, denn ich glaube nicht das Aerosoft da etwas ändern wird.
  2. Oh, there are a lot of sites where you can see and/or get flight plans for Simulators. https://www.simbrief.com/home/ https://www.vroute.net/ I look also at flightaware.com to see some real life flights. In USA you can see at that side also the flight plan. https://flightaware.com/ Wolfgang
  3. Well, I created the flight plan on my Airbus too and it seems that the Airbus FMC do not handle the first two waypoints right. The rest of the route has no failure. AIRAC 1905 If you type in departure Rwy and SID, the SID ends at NEXEN on LowAlt_Route T503. Next Waypoint is GIMRU and here starts UT503 a HighAlt_Route in direction MIC. If you type in T503 and after that UT503 the FMC show you two times GIMRU instead of GIMRU first and then MIC. You can avoid that behavior if you type in: T503 -- GIMRU UT503 -- in that case MIC will set and you can normally fill in the next flightplan steps UZ707 But be aware that the UN872 ends at BARKO. From there RALUS and INBOM insert via the NEXT WPT option. This has to do with the FreeRouteAirspace over the north of Spain and Portugal where you can use directs instead of Airways. Hope it helps, regards Wolfgang
  4. Well, I put the plan into my flightplanner and it would works, so you must typing in some wrong item. But the route is a big indirect route, normally you dont would flight first down to Sevilla and then back to LPPT. The red lines show you alternatives Here is the route over Biscaya: EKCH NEXEN T503 GIMRU UT503 MIC UZ707 BSN UT300 PON UN872 BARKO DCT RALUS DCT INBOM INBO7K LPPT/Rwy03 Hope it helps, Wolfgang
  5. First of all the question have you the actual Version 1.2.3.0 installed? Let ISOL Valv closed See at the picture the right thrust lever is in idle position after engine start, left thrust lever is before engine start. To start first move the red lever under the left thrust lever to unlock the thrust lever then move the thrust lever in idle position.
  6. Thank you, that sounds really good !
  7. No I start P3D always in the Scenario Screen. My scenario is the Mooney (C & D) and EDDF, parking position V143. As you can see on the picture. If I now want to go to another airport, I only change place and time and start P3D. So the Mooney is always the default plane in C & D mode. Only then I load the Airbus, CRJ etc. You have to select the PMDG directly in the Scenario screen, because they don't like the above procedure. The CRJ, QW787, Majestic Q400 etc. have no problem with vPilot afterwards, but the Airbus A318/319 Prof does. Only as a supplement it should be mentioned that the 32bit version of the Airbus can handle vPilot without any problems.
  8. Look at the picture and you will see what happens when I want to send a text. Airbus Version is 1.2.4.0 This behavior only takes place with the Airbus Prof, in my case A318/A319, and has existed since the release of the Airbus Prof. Many People in the last 10 months has reported that issue but nothing happens till now. I first start P3Dv4 with an original airplane in Cold and Dark status and then switch to the Airbus A319. If it is also in C & D, or at the gate, then sending text in vpilot doesn't work no matter on which frequency. Only if I switch directly from take off mode to C & D, the transmission works. This is also the workaround recommended by Dave. You can also work around the problem if you load another aircraft (e.g. the CRJ) first, switch on the avionics and then switch over to the Airbus.
  9. Well, that is no new issue but I dont know too why this is so difficult to solve. Each freeware Aircraft is able to handele this.
  10. Der "Bus" ist durch die Verwendung der CPU - Intel oder Amd - vorgegeben, da hast Du keinen Einfluss darauf. Wichtig ist aber, dass das Board die volle Datentransferraten bereitstellen kann. Bei billig Boards, die manchmal fast den gleichen Namen haben wie das teurere Board, sind nicht alle Datenleitungen freigeschaltet und dann könnte das Board Deine besseren Komponenten ausbremsen.
  11. No, this rare behaviour has nothing to do with. During climb you have normally a vertical speed of about 2000 - 1000ft/min.
  12. Kennst Du schon den Forum Beitrag dazu: Das ist extrem, ja es kommt auch bei mir vor. Allerdings sehr selten und mit der letzten Version noch gar nicht. Bist Du auf der letzten Version 1.2.4?
  13. Ich kenne blaue (genauer hellblaue) Flecken nur wenn Einträge in der Szenerie Bibliothek nicht an der richtigen Stelle stehen. Hier sind die Einträge am Ende der Bibliothek wichtig. Ein Screenshot des Problems wäre hilfreich. Nächste Frage: Was genau meinst Du damit? Die uuur Version 🙂 ? Wenn ja, hast Du den FSX nach der Installation mit den SP1 und SP2 ausgestattet. Die sind für ein einwandfreies Arbeiten des FSX Voraussetzung.
  14. Die SODE-Fehlermeldung ist an sich nichts schlimmes und kommt, weil sich der erste SODE-Prozess (das Programm dass für die Addon-Fluggastbrücken zuständig ist) noch nicht beendet hat, der FSX aber quasi in den Schließungsprozess des ersten SODE-Prozesses reinstartet. Der FSX muss aber komplett für einige Sekunden runterfahren sein. Man kann das Durchstarten dem FSX meines Wissen aber abgewöhnen, ich weiß es aber nicht mehr wie. Kritischer ist der Hinweis auf die g3d.dll. Da must Du mal im Netz recherchieren was bei Dir zutreffen könnte. Graka-Treiber oder ähnliches. Unter Umständen ist es sinnvoller den FSX neu aufzusetzen, falls Du nicht zu viele Addons hast. Wolfgang
  15. There you can nothing do to avoid this behavior. Even if you set up Flightsimulator and CRJ each time at the same way it may be happens that you make two flights in a row with that warning or 15 flights without. During climb you recognise that "C Alt" stucks and at higher FL Level you see the warning. The good thing is you have not to close your flight - you can ignore it simply 🙂
  16. Es gibt kein AS Next für den P3Dv4. Für die 64bit Version von P3Dv4 wird die ASP4 Version benötigt. Must mal schauen ob Du mit Rabatt von AS Next auf ASP4 updaten kannst.
  17. In Kürze: Grafikkarte sollte minimum 8GB Speicher haben. CPU sollte einen möglichst hohen Basistakt haben. Nicht durch Turbotaktangaben blenden lassen, die werden ja nur unter bestimmten Bedingungen erzielt. Ich sehe mit 16GB Arbeitsspeicher bei mir keinen Engpass, kommt aber darauf an was Du sonst noch mit dem PC machst. Mit zwei Monitoren kann man prima fliegen. Mein P3Dv4 ist auf einer 1Tb m2-SSD installiert, das Mo-Board sollte dafür volle Unterstützung bieten. Gruß, Wolfgang
  18. Na, wie auf dem Bild zu sehen - "INIT-Page", Seite2, kommt in die orangene Kästchen das ZFW/ZFWCG und der Fuel nochmal rein. In Load and Fuel hast Du es ja schon drin. Eventuell hat er sich an ein paar Bits verschluckt und eine Neuinstallation ist besser?
  19. Kommen wir erst mal zu dem Punkt der am leichtesten zu beheben ist - die Screenshots 🙂 Bei zwei Monitoren, oder auch mehreren offenen Fenstern, bitte mit der Maus den Monitor, oder das Fenster, anklicken von dem Du ein Bild machen möchtest. "Fenster aktiv machen" Dann mit "Alt + Druck" wird das aktive Fenster in die Zwischenablage kopiert und von dort kann Du es mit z.B. "Strg + V" in jedes Bildbearbeitungsprogramm einfügen. Auf Deinem dritten Bild "Load And Fuel" sieht es normal aus, Du weißt aber, dass das ZFW / ZFWCG noch an anderer Stelle auch eingeben sein muss? Da ich kein Loadsheet nutze, sondern die Zahlen per Hand eingebe, bin ich mir aber nicht sicher, ob das Loadsheet das nicht automatisch für Dich macht. Einfach mal kontrollieren ob die Zahlen auch unter der "INIT-Page", Seite2, eingetragen sind. Ansonsten sieht es schon seltsam aus, wenn die Triebwerke vollen Schub geben, der aber nicht in Speed umgesetzt wird.
  20. Hallo, hast Du vielleicht einen Screenshot vom Start, wo man auch die Triebwerks-Anzeigen sehen kann? Ansonsten die Frage ob Du Dir sicher bist, alle erforderlichen Eingaben gemacht zu haben. Also Gewichte, Speed usw. Hast Du mal den Take-Off State zum Testen benutzt um den Fehler zu prüfen? Wolfgang
  21. Hallo, da hast Du DIr viel Mühe um diese Uhrzeit gemacht. Gut beschrieben. In Deutschland und Österreich, Schweiz weiß ich jetzt nicht, geht es auch noch kürzer: "Good evenning, request start up, information Kilo onboard, stand V116, DHL 123" Machst Du das in anderen Ländern wirst Du aber darauf hingewiesen, doch bitte schön erst die clearance einzuholen 🙂 Textkommunikation ist zwar von etlichen mittlerweile verpönt, rettet aber letztlich jedes Event, wenn der Voice-Server nicht mehr mitspielt. Nur merkt man dann, wenn der Lotse, oder der Pilot , keine Erfahrung damit haben. Auch das kann man Trainieren. Speziell für Neulinge im Online-Fliegen sehe ich den Vorteil der Text-Kommunikation darin, etwas mehr Zeit zum Nachdenken und Einstellen der Anzeigen zu bekommen. Man ist ja sowieso schon nervös bei den ersten Online-Flügen, aber man sieht die Anweisung "schwarz auf weiß". Das reduziert auch das "say again" . Generell kann ich mich über die Qualität der Lotsen nicht beschweren, da sehe deutlich ich mehr Schulungsbedarf uns Piloten. Kleine Auswahl: Mit der Windrichtung zu starten, also METAR nicht beachtet, dabei Hinweise anderer Piloten ignorierend, in EDDF auf der Rwy18 od.36 zu landen, ignorieren der Anflugregeln, reinquetschen vor einen in den Endanflug, private Messages ignorieren, keinerlei Meldungen auf Unicom auf bzw. um Flugplätze entgegen der Vatsim Regeln usw. Auch die Lotsen könnten sicherlich einige Stories dazu beitragen. Dennoch macht es Spaß und ich fliege fast nur noch Online. Ausnahmen sind Testflüge bei neuen Flugzeugen, oder bei etwas ausprobieren.
  22. You have checked for the "Livery_Manager_CRJ.exe"? Should be in the main Folder of your Digital Aviation CRJ - Folder. Sometimes antivirus programs puts such files into a Quarentine-Folder. Wolfgang
  23. Ok, here are some pictures that hopefully describe it better You must first enter the complete flight plan in the MOD FPLN page, including SID and STAR. A deletion of the "Discontinuity-Line" is not necessary there. Then you go to the LEG-Page and check the waypoints and there you also correct double entries or "discontinuity lines". Do not delete! Then go to the first waypoint under the discontinuity (picture 3) and press the button to the left. UVANO in my example will be set in the Statusline. Then push the button left of the Discontinuity. You can see the result in picture 4. So it is not a delete, but more a move. This is comparable to the Boeing FMC.
  24. Is there an update only for FSX? I have no idea what "experimental update" you mean. Last Version for the CRJ´s is 1.2.3.0 so far I know. Do not use the leg page for building a flightplan You can fill in a Rwy in "ORIG RWY" then you see automatic related SIDs or STARs to that Rwy. Airways on the left side, Waypoints, VOR, Nav Aids on the right side Regards, Wolfgang
  25. Question: Complete P3Dv4.5 Installation or Client only?
×
×
  • Create New...