Jump to content

MrArcticus

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About MrArcticus

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hallo, einfach mal sowohl den Simulator als auch den FS Commander als Administrator ausführen lassen. Dann klappt auch die Kommunikation zwischen den beiden Prozessen.
  2. Hallo, danke für die Info. Der A321 ist anscheinend zu lang. Kürzere Versionen funktionieren. Sie werden mittels F8 auch einen Tick weiter vom Gebäude entfernt positioniert. Wenn man den A321 nach der Positionierung mittels F8 auch noch ein kleines bischen weiter nach hinten rückt, funktioniert der Pushback auch in beide Richtungen. Gruß Karsten
  3. Hallo Achim, welches Flugzeugmuster verwendest Du? Wenn es nicht der A321 ist, könnte es bei mir vielleicht daran liegen, dass der A321 zu lang ist...
  4. Hallo, nach links funktioniert der Pushback - sorry - hatte ich gar nicht probiert, da ich die 8L zugewiesen bekommen hatte...
  5. Hallo, hier einmal zwei Screenshots von dem Versuch, das Problem zu reproduzieren: Wie gesagt: AES hat mich mittels F8 genau auf diese Position gesetzt. Der "Pusher" wird sich genau vor das Flugzeug setzen. Kann es daran liegen, dass ich den neuen Airport München einfach über die alte Version (mit aktivem AES) istalliert habe und dann das "Upgrade" in AES gemacht habe?
  6. Hallo, noch eine Ergänzung (meine Passagiere haben zwischenzeitlich den Abflug erzwungen)... Ich habe mich über die Standard-Pushback-Funktion aus der Parkposition befreit. Vor mir stand der AES-Schlepper, die beiden Gepäck-Lader und das freundliche Männchen standen direkt am Flugzeug. Als Flugzeug hatte ich einen A321 von Wilco. Bisher (seit AES auf dem Markt ist ) hatte ich nie Probleme mit AES und bin total begeistert davon. An dieser Stelle muss ich nochmal "Danke" sagen.
  7. Hallo, da stehe ich nun, ich armer Tor... Nein - ich stehe gerade am Gate 217 in EDDM (Mega Airport München) mit AES 2.08 im FS2004 und bekomme beim Versuch des Pushback zu lesen: Nanu? Ich stehe eigentlich perfekt - AES hat mich sogar selbst dort hinverfrachtet. Ich habe schon das Forum abgesucht und dabei diesen Beitrag gefunden. Leider verweist der Link zur Lösung auf eine tote Seite. Ich habe also gerade eine PA an meine Passagiere gemacht und ihnen mitgeteilt, dass wir noch ein wenig auf den Pushback warten müssen. Muss ich schon mal den Caterer bestellen, um evtl. die Vorräte an Bord noch ein wenig aufzustocken, falls es länger dauert?
  8. Hallo, der Tipp mit der Außenansicht funktioniert. Danke!
  9. Hallo, ich sollte meine Konfiguration vielleicht nochmal schreiben: Train Simulator RailWorks 2010 aus der Box unverändert unter einem Windows 7 Ultimate 64bit. Hardware: Core2Duo E8400, 6GB RAM, ATI Radeon HD4670 und das übliche Drumherum. Den Raildriver bekomme ich auch nicht zum Laufen. Es passiert zwar mit Zeitverzögerung alles mögliche (Fahrtrichtungshebel schaltet z.B. nach etwa 15 Sekunden den Scheibenwischer an), aber kontrolliert fahren, kann ich damit nicht. Bin für jeden Hinweis dankbar...
  10. Hallo, bei mir sind alle Tasten für das Fahren des Zuges (nicht die Allgemeinen- und Ansichtstasten) tot, wenn ich ein Scenario unterwegs speichere und später fortsetzen möchte. Ist das ein Bug oder ein Feature? Viele Grüße Karsten
×
×
  • Create New...