Jump to content

xman

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About xman

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Also mir geht es genau so, das die Katana meist im Hangar steht, seit ich die Dimona habe. Irgendwie hat das Teil eine tolle Atmosphäre, was auch an den Sound liegt. Ich finde der Sound muss auch gut rüberkommen in einer Simulation, ersetzt so ein bishen das Hosenbodengefühl wenn man allein schon nach Gehör fliegen kann. Auch die Windgeräusche in einer Simulation sind unheimlich wichtig, sie erzeugen das Gefühl "mittendrin" zu sein. Jetzt versuche ich gerade das Segelfliegen zu lernen, hab mit Cumulus x mal gezogen und teste das mal wie das mit der Thermik so ist
  2. Ich danke dir Ja Motorsegler sind doch ein bissel anders. Und eine neue Brille brauch ich auch.
  3. @Jan falls du hier mit ließt, ändere mal deine Aircraft.cfg. Mach mal ein Backup und lösche die Contactpoints komplett und kopier dir dann diese neuen rein: [contact_points] max_number_of_points = 8 static_pitch = 0.0 static_cg_height = 2.2 gear_system_type = 3 point.1 =1, -14.0 , 0.00, -0.85, 1500, 0, 0.5, 60, 0.25, 2.5, 0.5, 0, 0, 0, 0, 0 // Gear Tail point.2 =1, 1.9 , -2.99, -2.10, 1500, 1, 0.2, 0, 0.10, 1.1, 1.0, 0, 0, 2, 0, 0 // Gear left point.3 =1, 1.9 , 2.99, -2.10, 1500, 2, 0.2, 0, 0.10, 1.1, 1.0, 0, 0, 3, 0, 0 // Gear right point.4 =2, 5.738, 0.00, -0.0, 1800, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, , // scrape front point.5 =2, -14.78, 0.00, 0.00, 1800, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, , // Tail point.6 =2, 1.178, 25.174, 1.086, 1800, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 5, , // wing right point.7 =2, 1.178, -25.17, 1.086, 1800, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 6, , // wing left An den Support: Ich habe die Contactpoints geändert Und zwar für Point 2 und 3 (Gear left, Gear right) das Damping Ratio von 0.2 auf 1.0 Das Gehüpfe war bei mir weg.
  4. Hi Jan Aha, mmh. Nun ja. Geht bei dir den die Parkbremse? Ich kann sie nicht setzen. Muss ja an irgend etwas liegen mit den Gehüpfe. Etwas was bei uns ist und bei anderen nicht. Also ich gib mich damit nicht nicht ab. Wenn von seitens des Support keine Lösung da ist muss ich sie selber halt suchen. Karl-Heinz
  5. Hallo Finn EZCA habe ich nicht installiert, ich habe die Dimona auf verschiedenen Flugplätzen gerollt, überall das gleiche. Benzin und Gewicht waren auch ok. Hatte auch mal das Gewicht verändert, keine Veränderung. grüße Karl-Heinz
  6. Also , neben der Bahn parken bedeutet, das ich einen kurzen Rollweg habe, das gehüpfe fängt erst nach 200-300 meter an. Es schaukelt sich dann langsam auf. Also ich habe mittlerweile folgendes gemacht: FSx.cfg erneuert. Dann ist alles auf default. Dann die Trustet Sektion in der neuen fsx.cfg gelöscht. Dann habe ich die Dimona deinstalliert. Anschließend die dll.xml aufgeräumt, also alle dll raus die ich eh nicht brauche. Auch die von der Dimona. Dann die Dimona neu heruntergeladen, und installiert. Und schließlich den FSX gestartet, ..die Trustet Sektion wird neu erstellt und die default Cessna in (default) Amerika geladen. Hab anschließen alle addon Sceneryn in der Senerybiliothek deaktiviert (in der Hoffnung das vielleicht nur ein Layer stört). Die Dimona aufgerufen. Aber hüpft immer noch total unkontrolliert bis zum Überschlag. Nu weiß ich im Moment nicht mehr weiter EDIT: Bei angezogener Handbremse kann ich auch rollen, ...dann ist das hüpfen weg . Sehr seltsam.
  7. Das Passiert auch auf Grass. Ich hab FSX SP2 und einen Q6600 2.4 GHz mit einer Ati HD2500Pro. Ja ist schon komisch, weil ich habe mit keinen Flugzeug ein Problem. Bin selber hier schon am kucken und nachdenken, was da irgendwie anders und quer läuft. Ist das nicht eine Sache der Kontaktpoints in der aircraft.cfg? Da mal was verändern?
  8. Ist alles ok mit den Einstellungen, hab mal umfangreich getestet. Ist bei mir bei jeder Scenery. Auch default. Hab das auch bei keinen anderen Flugzeug. Ich behelfe mich im Moment damit die Dimona direkt neben der Bahn zu parken.
  9. Hallo Joachim Hab mir gestern deine Dimona gekauft, und bin schwer begeistert. Mein erster Motorsegler. Ist mal eine ganz andere Flugerfahrung. Hab allerdings ein kleines Problem. Sie hüpft beim rollen, das geht dann bis sie sich wie wild überschlägt. Wenn ich richtig Gas gebe und die Geschwindigkeit enorm steigere ist das weg. Noch eine Kleinigkeit: Wenn ich die Maschine lade, habe ich 3 Frames. Erst wenn ich die Elektrik einschalte normalisiert sich die Framerate. Schalte ich die Elektrik dann wieder aus, bleibt die Framerate dann normal. Ist das ein Bug, oder muss das so sein? lg Karl-Heinz
  10. Sooo, ATC geht: Was hab ich gemacht? In der Panel.cfg den Gauge Eintrag für das GNS530 auskommentiert, und schon ging es. gauge46=fs9gps!gps_500, 1244, 12, 790, 742 // gauge47=rxpGNS!GNS530, 1245, 1140, 790, 570 grüße Karl-Heinz
  11. I had crackling sound from time to time in ORBX Australia when the engine is running. !
  12. Nein, klappt nicht. PS: hab gerade mal auf simpel Mode und Instruktor geschaltet, da geht das auch nicht. Und in der Aircraft.cfg ist auch alles ok [radios] // Radio Type = availiable, standby frequency, has glide slope Audio.1=1 Com.1=1, 1 Com.2=1, 1 Nav.1=1, 1, 1 Nav.2=1, 1, 0 Adf.1=1 Transponder.1=1 Marker.1=0 [electrical] // BusType, MaxAmpLoad, MinVoltage // BusTypes: 0=MainBus, 1=AvionicsBus, 2=BatteryBus, 3=HotBatteryBus, 4-7=Generator/AlternatorBus(1-4) electric_always_available = 1 Und ein Komplettes reset über das resettool brachte auch nichts
  13. Also ich benutze alles realistisch, und ich stelle auch die Frequenzen manuell ein. Ich kann wohl im ATC Fenster was anklicken, wird aber nicht übernommen. Ein Beispiel. ich will landen und den Tower rufen. Ich raste die Frequenz vom Tower, wird mir auch im ATC Fenster angezeigt das ich den Tower rufen kann, aber es funktioniert nicht. Im ATC Fenster kann ich klicken was ich will, nichts passiert. Auch kann ich keine AI Verkehr und den Tower im Funk hören.
  14. Hallo, kleines Problemchen Folgene Situation. Ich lade mir das GNS530 ins Cockpit. Dann lade ich mir das default GPS wieder (weil es in orbx sceneryn besser ist) Plötzlich habe ich kein ATC mehr. Ich höre es nicht mehr. Und ich kann auch im ATC Menü alles anklicken, aber es wird nicht übernommen. Dann wieder lade ich wieder das GNS530 und das ATC geht wieder. Lade ich wieder zurück ins default GPs ... ATC ist weg. Installiere ich die katana neu (mit Patch) geht das default GPS wieder. Wenn ich mir dann das GNS530 installiere, geht das gleiche Spielchen von voren los. lg Karl-Heinz
×
×
  • Create New...