Jump to content

FCNHLF738

members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About FCNHLF738

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hallo, Danke für den Tipp, aber da ging irgendwie gar nichts mehr. Eine Option den FS zu reparieren, gab es nicht(sowohl bei Start von CD1 noch im FS9 Ordner). Ich habe den FS9 jetzt neu installiert und er funktionert wieder. Grüße Michael
  2. Hallo, ich habe seit ein paar Tagen den FSX. Jetzt stellte ich fest, dass ich den FS9 nicht mehr starten kann. Den FSX habe ich in den Standart Ordner installiert. Da ich gelesen habe, dass es sein kann das einer der Beiden, wenn sie im gleichen Ordner bzw. Partition sind, nicht läuft. Deshalb habe ich eine neue Partition erstellt und den Flugsimulator FS9 rein gesetzt. Leider läuft dieser auch nach Neuinstallation nicht(nur überspielt). Muss ich alles erst löschen(+addons) oder kann ich auch was anderes machen? Danke im Voraus. Grüße Michael
  3. Naja vielleicht habe ich sein sound problem auch falsch verstanden, aber wenn er meint das es bei 50% knackt, könnte es ja sein, dass es an den Enginge Start Switches liegt. Also bei mir ist es so. Für mich ist es ein leichtes knacken, wenn sie wieder einrasten. Ich weiß ja nicht um was für ein Knacken es sich handelt(ein Kurzes, Längeres oder ein Ständiges). Da ich es nicht selbst höre, kann ich es schlecht beurteilen. War nur eine Idee.
  4. Hi, vielleicht die Engine Start Switches, die bei ungefähr 50% wieder einrasten. Grüße
  5. Hi, nur noch eine Kleinigkeit zu deinen Hydraulikeinstellungen. Vor dem Triebwerkstart schaltet man eigentlich nur die Elec 1 an, den Rest erst nach dem Triebwerkstart. Grüße
  6. Hab eigentlich die Fuellever gemeint. Das ist aber das gleiche wie die Start Switches, hab ich gerade gemerkt. Hört sich eher nach den Startknöpfen von den Triebwerken an. Grüße
  7. Hi, hast du die APU Bleed Air an? In der Aufzählung hast du es zumindest nicht dabei. Ohne APU Bleed Air geht es auf keinen Fall. Außerdem solltest du du die Start Switches erst bei ungefähr 18% N2 aktivieren. Man kann die Triebwerke trotzdem auch mit aktivierten Start Switches starten, ist aber nicht üblich. Grüße Michael
  8. Hallo, ich fliege zwar die PSS 777 kann aber allgemein sagen, dass die Route und Cockpit Einstellungen beim Laden eines gespeicherten Fluges nicht gespeichert werden. Sprich das Flugzeug wird wie bei einem neuen Start geladen nur in einer anderen Position. Wenn du dann die Route neu lädst ist es natürlich klar das der Startflughafen der nächste Wegpunkt ist. Dann sollte man den Startflughafen mit dem nächsten Wegpunkt überschreiben. Ich finde aber man sollte einen Flug komplett durchführen und nicht speichern, schon alleine wegen diesen Punkten. Grüße Michael
  9. Hallo, seit Neustem trimmt sich mein Flugzeug von alleine. Sobald ich die PMDG lade geht der Stabilizer Trim auf 15 und lässt sich nicht mehr verändern. Außerdem lassen sich die Speed Brakes nur kurz ausfahren. Denke es ist nur ein kleiner Steuerfehler. Bei der standard cessna passt alles. Danke im Voraus. MFG Michael
  10. Hallo, meinst du den G/S der sich deaktiviert? Wenn ja mal auf die Geschwindigkeit achten, liegt vielleicht daran, dass du zu schnell bist und das Flugzeug nicht nach kommt. Der G/S schaltet sich dann automatisch aus. So ist es zumindest bei mir. Eine andere Möglichkeit kenne ich nicht. Grüße Michael
  11. Hallo, wenn du im Steigflug z.B. 240 Knoten über 10000 feet fliegen willst, dann gehst du auf die CLB Seite im FMC und gibst die Speed ein. Im Reiseflug und Sinkflug auf die CRZ bzw. DES Seite. Ich denke das du die Speeds in den Legs geändert hast, dass geht zumindest bei mir nicht. Die Geschwindigkeit wird zwar verändert angezeigt, aber eine Wirkung bringt das nicht. Grüße
×
×
  • Create New...