Jump to content

fms737

Members
  • Content Count

    427
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by fms737

  1. Hallo Kollegen, ich fliege den FSX derzeit unter Win 7 64 bit. Installiert ist er unter C: Programme. Etliche Add-Ons sind installiert, z.B. Germany West und Nord, Mega Airport Ffm, Egll,Lfpg, EddH, Eddk und weitere Flughäfen. Außerdem FSC 9 und AES. Leider funktioniert der AES Service nicht hundertprozentrig; insbesondere fahren die Gepäckfahrzeuge nicht an die Ladeluken sondern an die Türen heran. Alle anderen Funktionen sind o.k. Jetzt habe ich im Forum gelesen, daß man den FSX besser unter D:Programme installieren sollte um diesen kleinen Fehler zu beheben. Meine Frage an Euch: Wer
  2. Hallo Oliver, ich habe den Topic erneut aufgemacht weil ich erst seit wenigen Tagen im Forum unterwegs bin und es nicht besser wußte. Zu Deiner Frage: ich starte den FS im Normalmodus und Du hast recht, der FS ist unter c:Programme installiert. Meine Frage: was kann ich jetzt tun ? Leider kenne ich mich mit Computerprogrammen nicht sonderlich gut aus und muß deshalb Deine Hilfe in Anspruch nehmen. Gruß Claus
  3. Hallo Volker, herzlichen Dank. Das war die Lösung des Problems. Grüße Claus
  4. Hallo zusammen, habe den neuen FS 9 installiert und die fliege mit der PMD MD 11 unter Win 7 64 bit. im Handbuch des FS9 auf Seite 33 ist beschrieben daß man durch mehrmaliges Drücken des Button APP die Anflugroute zu jeder beliebigen Landebahn angezeigt bekommt. Mein Problem: ich habe einen Flugplan geladen und gespeichert. Nachdem ich meine Reiseflughöhe erreicht habe, möchte ich den Anflughafen bzw. die zur Verfügung stehenden Landebahnen mit Star und Transistionen angezeigt bekommen. Trotz mehrmaligem Drücken auf den App Button bekomme ich den Anflughafen nicht in`s Bild um von dort au
  5. Hallo Oliver, habe mich zu früh gefreut. Nachdem ich die MD 11 noch einmal konfiguriert habe (jetzt die Cargotüren auf der rechten Seite) fuhren die Gepäckwagen wieder an die beiden anderen Türen. Während ich noch auf der Startbahn in Frankfurt stand, bin ich noch einmal in das Config Programm und habe die beiden Cargotüren minimal verändert und das ganze wiederum gespeichert. Ohne den FS neu zu starten sind die Gepäckwagen in die Ausgangsstellung zurück und dann richtig an die Cargotüren herangefahren. Auch nach der Landung in EGLL wurden die Cargotüren richtig erkannt. Bei dem nächsten Flu
  6. Hallo Oliver, genau das war mein Fehler. Es funktioniert. Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Claus
  7. Danke für die Antwort. Ich habe im Konfigurationsprogramm des AES keine Möglichkeit für das konfigurieren der Gepäckfahrzeuge gefunden sondern nur für das Bugrad und die Türen.
  8. Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe folgendes Problem: habe vor kurzem von Win XP auf Win 7 64 bit gewechselt und fliege derzeit mit der PMDG MD 11. Unter XP war die MD 11 ordnungsgemäß konfiguriert. Unter Win 7 habe ich die Konfiguration ebenfalls vorgenommen (AES 2.08). Auf der linken Seite der MD 11 fahren die Gatebrücken oder auch die Treppen genau an die 3 Türen heran. Auf der rechten Seite der MD 11 fahren die Koffertransporter nicht an die geöffneten Ladeluken sondern an die beiden Türen heran, an denen eigentlich die Cateringfahrzeuge andocken sollten. Wenn ich zusätzlich die C
×
×
  • Create New...