Jump to content

Alex F.

Members
  • Posts

    388
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Posts posted by Alex F.

  1. Ich versuche die Meldung mal zu übersetzen:

    Hat also nicht's mit Virus zu tun.

    Sollte aber eigentlich nach dem OK drücken nicht nochmal auftauchen, sofern die Cookies lokal im Browser nicht gelöscht werden.

    Em genau, solange die Cookies nicht gelöscht werden.

    Ich finds ja nicht so gut, da ich regelmäßig Cookies leehre, taucht diese tolle Warnmeldung jedesmal auf, wenn ich das Forum aufrufe und Cookies gelöscht habe. :glare_s:

  2. - Gepäck/Container die auf Wagen herangefahren und ins Flugzeug geladen werden

    - Endlich auch einen Tankwagen anstatt nur den Dispenser. (Für DUS, CGN, und viele andere dringend von Nöten)

    - Eine GPU die vorne an der Nase erscheint (wegen mir statisch - die kann einfach beim setzen der P/B auftauchen)

    - Einen Cobus (3000) - immernoch einer der meisteingesetzten Flugfeldbusse

    - Einen kleineren, stangenlosen Pusher, wie den Goldhofer AST3, damit nicht mehr mit dem Gepäckwagenschlepper gepusht werden muss ;)

    Ich würd sagen das bringts auf den Punkt.

    Zusätzlich könnte man sich noch geschlossene Treppen und Cleaning mit Fenstern wünschen.

    GPU könnte auch mit so einem kleinen Gepäckwagenschlepper angeschleppt werden.

    Und diesen kleinen Gepäckwagenpusher sollte man ein wenig umkonstruieren, sodass er überdacht ist und eher so eine Form hat (Ich glaub wie in der alten AES Version):

    4d67f67b6b.jpg

    Das ist übrigens der Comet 12:

    http://www.mulag.de/produkte.html

    Das sähe echt super aus :)

    Gruß, Alex

  3. okay, so müsste es eigentlich funktionieren. Hast du vielleicht ausversehen ein "_" Zeichen gelöscht oder den Namen vor den 4 Buchstaben verändert?

    Kannst du ein Screenshot von dem Inhalt deines TEXTURE Ordners machen? :)

    Sonst wüsste ich auch nicht weiter, da weis Oliver aber bestimmt eine Antwort.

    Nur mal so nebenbei, falls du dir die HQ Version heruntergeladen hast und das mit den verfielfachen von den Texturen machst, dann wird der Ordner schnell sehr viel größer.

    Pro Flughafen landest du nur mit den Caterern schon bei knapp 45MByte und wenn du das dann für 10 Flughäfen kopierst hast du schon 1/2GB ;)

    Aber bald gibts durch ne neue AES-Version auch dafür abhilfe :)

  4. So, jetzt hab ich aber leider doch noch ein Problem zu berichten:

    Es werden nicht für alle meine aktivierten Flughäfen die CFG-Dateien im AES Ordner geschrieben. An diesen Flughäfen, z.B. EGLL, EHAM oder LFPG sind somit anstatt der zugewiesenen Gate Gourmet LKWs die AES-Default LKWs vor Ort. An den meisten anderen Airports klappts, z.B. OMDB, KATL und LFPO.

    Kann jemand dieses Verhalten nachvollziehen?

    Gruß, Uli

    Wie hast du die Texturen umbenannt? Hast du sie so gelassen, wie sie vorher waren oder nur für diese^^ Airports aktiviert? Und hast du nach der Umbennenung nocheinmal AESHelp gestartet? :)

  5. Wohin hast Du es den hochgeladen? Die Doku ist fertig, kleine Dinge sind noch zu machen und morgen ist auch bei Aerosoft jemand verfügbar, der die Files freigeben kann.

    Ich habs hier hin hochgeladen: http://forum.aerosof...ehicle-repaint/

    und noch eine Anmerkung darunter geschrieben:

    Annotation for AES v.2.22:

    It's not possible yet to use the "catering" repaints on more then one or less then all airports.

    Decide which one you would take.

    Or rename all of the files:

    e.g.: AES-VN-07-01-0000 in AES-VN-07-01-EDDF

    If you rename the last four numbers to an ICAO-code, this repaint will only show up on this airport and not on others!

    You can download the GG package and use it for all airports and then download the LSG package to use it on an airport of your choice.

  6. Und das Wochenende ist so gut wie vorbei und was ist in der Library? - Nichts!

    Schade, aber vllt. nächstes oder übernächstes....

    Also ich habe grade meine beiden Catering-Repaints (GG und LSG) hochgeladen :) Da stand noch was davon, dass es noch ein Administrator bestätigen muss, bevor es veröffentlicht wird.

  7. Hallo Oliver! :) Von mir auch Danke für die Version :)

    Könntest du evtl. diese Kleinichkeit hier beheben?

    Durch Alpha-Channel und Dxt5 habe ich Fenster in den Cleaning-Wagen "eingemalt". Könntest du auch den Innenraum modellieren und mit Texturen belegen, damit dies funktioniert:

    post-35743-0-76182100-1336054147_thumb.j

    post-35743-0-89124700-1336054150_thumb.j

    post-35743-0-04325500-1336054154_thumb.j

    post-35743-0-85063200-1336054156_thumb.j

    Auf die selbe weise könnte man das bei den Bussen machen, damit man die Fensterscheiben, der Busse auch bepainten kann! :) Das wäre echt super! :) Das könnte dann bspw. so aussehen, dass man so wie bei dem Cleaning-Wagen, direkt in der Bustextur die Fensterscheiben in Form von Alpha einträgt :)

    post-35743-0-63798200-1336054168_thumb.j

    Ganz wichtig! Wenn man die Texturen mit Alpha abspeichert sucht sich AES aus irgendeinen Grund nicht die EDDK Textur, sondern die 0000 Textur, aber auch wirklich nur, wenn man Alpha-Channel einstellt :(

    Gruß Alex :)

  8. Hallo Steven,

    Ich hab das Saitek Pro Flight Yoke System und kann dazu sagen, dass es zwar um ein Einiges realistischer ist und auch viel mehr Spaß macht, aber nach häufigerer Benutzung die Stecker von dem Throttle Quadranten schon abgenutzt sind und dadurch die Throttles spinnen. Das zeigt sich dadurch, dass bspw. der Schub anfängt zu flattern. Außerdem kommt es im Throttle zu Staubablagerungen, weshalb man diesen aufschrauben muss, was wiederum nur mit Feinwerkzeug möglich ist, um ihn dann komplett zu zerlegen, weil man an die kleinen Potis rannkommen muss. Diese dann einmal 360° in die eine Richtung dann wieder zurück. Nachdem man nach ungefähr einer halben Stunde es geschafft hat das Teil wieder zu zuschrauben und den Flugsimulator startet, fällt einem ganz warscheinlich auf, dass man das Poti 180° zu weit gedreht hat und man deshalb wieder den ganzen Throttle aufschrauben muss -.- Das geht dann öfter so.... ;D

    Also mir hat das Teil wirklich sehr viel Spaß bereitet, aber das Pro Flight Yoke System weist (bei mir jedenfalls) starke Verarbeitungsmängel auf^^ .

    Gruß, Alex

  9. And here is a good page, where you can download the default FSX/FS2004 Ai splitted up into each aircraft, not as default: all in one ;)

    If you combine the GA default traffic with all WOAI + WOAI-GA packages, you get the most real experience, you can get for your FSX.

    Important is, that you have to convert the downloaded traffic files in FSX traffic files e.g. with Ai-flightplanner: http://stuff4fs.com/open.asp?Folder=AIFP&JS=TRUE

    Regards Alex

×
×
  • Create New...