Jump to content

Volker Schmullius

Members
  • Posts

    18
  • Joined

  • Last visited

About Volker Schmullius

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Volker Schmullius's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

1

Reputation

  1. Hallo zusammen, es war doch tatsächlich der fehlende Eintrag des ILS 26R in die MCDU auf der RAD/NAV-Seite. Mein FFA350 XWB ging superkorrekt auf dem G/S zum EDDT mit Autoland runter. Eigentlich eine recht simple Sache... wenn man´s weiß. Danke nochmals für die Hilfe. Gruß Opa Volker
  2. Hallo Michael, du hast Recht. Ich hatte tatsächlich keinen Flugplan erstellt. Ich wollte mal versuchen ob, wenn ich im OIS-Menü unten links die ILS Auto Align-Option auf "on" stelle und im RMP Frequenz und Kurs eingebe, ein ILS-Signal empfangen werden kann. Der A350 XWB ist für mich neu. Dazu das 230 Seiten Manual. Da ist es in meinem Seniorenalter nicht so einfach sich zurechtzufinden. Das dauert halt. Deine Flugroute werde ich aber so übernehmen und abfliegen. Um den Flugplan dazu werde ich mich später kümmern. Auch ein Dank an Ron55 für die Aufklärung. Den Eintrag im MCDU unter RAD/NAV hatte ich nicht vorgenommen. Vielleicht ist es bei mir des Rätsels Lösung. Sorry für die fehlenden RW (R/L) Angaben. Als Forum-Frischling war ich mit meinen Angaben etwas nachlässig. Man lernt eben nie aus. Ich bin mir sicher, dass ich mit eurer Hilfe mein Vorhaben erfolgreich durchführen kann. Da werden bestimmt auch noch meinerseits einige Anfängerfragen nötig werden. Da bitte ich schon jetzt um Nachsicht. Dank an alle und Gruß Opa Volker
  3. Hallo zusammen, seit Kurzem bin ich dabei, mich mit dem FF A350 XWB anzufreunden. Das hervorragende Manual von Horst-H. Krause und Hartmut Schalk hilft mir sehr oft dabei. Leider habe ich, trotz dieser sehr detailliert erstellten Anleitung, ein Problem noch nicht lösen können. Zum Üben starte ich sehr oft zu einer kleinen Runde über Berlin, vom EDDB, RW 25 über den ehem. Flughafen Berlin Tempelhof zum Endanflug auf dem EDDT, RW 26. ALT= 3000, Speed= 180, HDG drehe ich jeweils ein (im Selected-Mode). Im RMP habe ich die ILS-Frequenz (110.10) und den Kurs (259) gem. Karte eingegeben. LS am Glareshielt ist aktiviert. Während des gesamten Endanfluges habe ich bis hin zum EDDT keine G/S und LOC Symbole im PFD. Somit ist auch der APPR nicht schaltbar und ich muss dann halt händisch landen. Meine Frage: was mache ich falsch oder kann man das überhaupt so machen, wie ich das vorhabe. Sind hier noch weitere Einstellungen erforderlich ? Vielen Dank im Voraus Gruß Opa Volker
  4. Hallo Philip, Ich habe mir inzwischen den FF A 350 XWB Advanced zugelegt. Der ist ja auch etwas größer etc.. Und siehe da, nachdem ich mich bei der Landung live dahinter postiert hatte, war auch der Aufsetzrauch da. In der Wiederholung dann aber nicht mehr. Damit müssen wir wohl leben... Wenigstens habe ich, auch Dank eurer Hilfe, nun Gewissheit, dass es nicht an meinen Einstellungen liegt. Vielen Dank nochmal für die Infos, auch an die anderen beteiligten hier im Chat. Gruß Opa Volker
  5. moin moin, danke für die schnelle Antwort. Auf dieser Seite war ich gestern auch schon. Hab von da die Zip-Datei gesaugt; aber mit Vulkan ging da kein PushBack. Laut Log.text wurde die v.046 geladen, wenn ich das richtig lese. Ich komme mit dieser Seite nicht so richtig zurecht. Habe die Zip-Datei nochmals heruntergeladen. Hab da ein wenig rumprobiert. Wahrscheinlich ist der Fehler irgendwie dann beim Entpacken entstanden. Vorhin jedenfalls hat eine Damenstimme und oben links eine grüne Anzeige dazu aufgefordert, BetterPushback wieder zu deinstallieren. Da war auch ein Hinweis auf Audio-Optionen. Ich bin dann mal rein in die Einstellungen und hab die Audio-Wiedergabe (Lautsprecher) eingeschaltet. Die waren komischerweise nämlich aus ! Jetzt läuft BetterPushback und lt. log.text die v.048 auch mit Vulkan.. Nochmals Dank für deine Hilfe. Gruß Opa Volker Log.txt
  6. Hallo zusammen, ich hab kürzlich den NVIDIA-Treiber aktualisiert, um Vulkan nutzen zu können. Leider funktioniert seit dem BetterPushback nicht mehr. Wenn ich die Vorplanung aufrufe, schaue ich auf den Flieger (FF A320 Ultimate) und kann mit der linken Maustaste nur das Vorfeld verschieben - nicht die Maschine. Sobald Vulkan deaktiviert ist funktioniert Pushback wieder. Ich denke, dass eine veraltete BetterPushback-Version die Ursache ist und sich nicht mit Vulkan verträgt. . Ich hab schon verzweifelt versucht, die aktuelle Version herunterzuladen. Entweder man erwischt wieder eine alte Version oder sucht auf den Seiten vergebens den Download-Butten. Würde mir bitte jemand einen Link zur Verfügung stellen, mit dem ich die aktuelle BetterPushback-Version installieren kann. Soweit ich weis ist das die v0.48 . Danke um voraus Gruß Opa Volker Log.txt
  7. Hallo Phillip, danke für Deine Ausführungen. Wenn ich mich z.B. in der Luft als Verfolger o.ä. hinter einer Maschine postiere und die dann aufsetze, dann ist das doch live- oder ? Und eben auch da habe ich bei keiner Maschine den Aufsetzrauch.... Gruß Opa Volker
  8. ... kannst Du mir mal bitte deine Grafikeinstellungen vom X-Plane11 posten... danke
  9. Hallo zusammen, bisher hatte ich das immer bei den Wiederholungen festgestellt, dass der Aufsetzrauch nicht zu sehen ist; und zwar sowohl mit den Standardmaschinen als auch mit z B. der FF A320 U und der B 727 FlyJSim v3. Auch bei denen ist kein Aufsetzrauch sichtbar. Zu guter Letzt hab ich mich mal als Verfolger hinter der FF 320 U platziert das (extra rustikale) Aufsetzen "live" beobachtet. Auch da tut sich nichts in Sachen Aufsetzrauch. Also werde ich wohl damit leben müssen, dass der bei mir hier nicht erscheint. Gruß Opa Volker
  10. Hallo zusammen, das hat jetzt etwas gedauert, aber das Windows-Backup, was ich vor der Treibererneuerung machen wollte, bricht immer ab... Das gibt wohl noch eine schöne Fummelei... Ich habe den NVIDIA-Treiber 461.72 trotzdem problemlos installiert. X-Plane11 läuft jetzt flüssiger. Die fps sind deutlich erhöht und Vulkan lies sich auch korrekt dazuschalten. Insoweit ist das schon mal super; aber das anfänglich erwähnte "Problem" mit dem fehlenden Aufsetzrauch bei allen Maschinen besteht leider immer noch. Vielleicht hat jemand ja noch eine Idee was ich versuchen könnte. Gruß Opa Volker
  11. Hallo zusammen, Horst das ist kein Problem, ist ja noch nix passiert. Muss erst das Backup machen und dann tausche ich den korrekten NVIDIA-Treiber. Sehr schön, dass ich dann auch Vulkan nutzen kann. Dank auch an Michael für den Hinweis. Gruß an alle Opa Volker
  12. Ok.. jetzt haben wir uns überschnitten. Herzlichen Dank für Deine Hilfe. ich werde mich morgen bei machen....
  13. Hallo Horst, ich hab das eben erst geschnallt dass du in deiner Antwort den richtigen aktuellen Treiber angegeben hast. Ist der von mir o.a. Treiber von NVIDIA falsch ? Gruß Opa Volker
  14. Ja.. ok, aber so eine realistische kleine blaue Wolke beim Landen wäre schon nicht schlecht. Übrigens habe ich das mit dem Grafiktreiber im Visier gehabt und wollte den vor kurzem auch aktualisieren. Aber dabei ist mir wohl ein Fehler unterlaufen; weil - ich hatte dann irgendwann den blauen Bildschirm und nix ging mehr. Ein Backup hatte ich auch nicht ( selbst schuld ). Es blieb also nur eine professionelle Datenrettung mit anschließender Neuaufsetzung übrig. Das habe ich aber in Auftrag gegeben weil ich mir das mit meinen fast 77 Jahren nicht mehr zugetraut habe. Zum Glück war danach mein X-Plane 11 erhalten geblieben weil er da im Desktop sitzt. Ich brauchte ihn gottseidank nicht neu installieren. Ich werde morgen erstmal ein frisches Backup machen. Als neuen Treiber hab ich den 457.96 bei NVIDIA gefunden und hoffe, dass der richtig ist. Muss ich eigentlich den alten Treiber im Gerätemanager vorher löschen oder wird der beim Aktualisieren überschrieben ? Ich wäre dankbar wenn mir jemand das beschreiben könnte. Jedenfalls vielen Dank für Eure schnelle Antwort. mfG Opa Volker
  15. Hallo zusammen, von Anfang an habe ich bei der Landung ALLER Maschinen im X-Plane 11 keine Rauchfahne an den Reifen. Ist das generell hier so oder muss ich bei meinen Grafikeinstellungen etwas spezielles beachten. Das Flimmern hinter den Triebwerken z.B. bei der FF A320 ultimate und der B737-800 ist aber vorhanden. Vielleicht hat ja auch noch jemand anderes dieses "Problem". Mein System: Win10 64 Bit, Intel Core i7 2,21 GHz, 16 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1070, Vorerst mal Dank im Voraus. Gruß Opa-Volker Log.txt
×
×
  • Create New...