Jump to content

Lollermann

Members
  • Posts

    32
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Lollermann

  1. Den FD im Endanflug zu deaktivieren macht für mich auch keinen rechten Sinn. Hab ich mich wohl vertan. Also nur noch mit FD landen. Danke für den Hinweis.
  2. Moin, ich habe mal irgendwo gesehen bzw. gelesen, dass im Endanflug der FD deaktiviert wird. Kennt jemand den Grund dafür ? Vielleicht liege ich da auch falsch. Danke für die Antwort.
  3. Autoland funktioniert. Der Fehler war, dass der zweite Empfänger nicht auf ILS Frequenz eingestellt war. Nochmals danke für den Tipp !
  4. Das könnte der Fehler sein. Die ILS Frequenz habe ich nur links eingegeben. Werde ich ausprobieren. Sage dann Bescheid. Danke erstmal ! QNH ist auf beiden gleich.
  5. Moin ! Ich brauche wieder Eure Hilfe. Mir gelingt es nicht die automatische Landung zu aktivieren. Beim automatischen Abfliegen des Gleitpfades (beide F/D und CMD A sind aktiviert) schalte ich unter 1500ft den zweiten A/P CMD B aktiv. Für einige Sekunden sind dann beide A/P aktiv, dann schaltet sich CMD A ab. Der Landekurs ist auf beiden Seiten eingestellt. Kann mir jemand helfen ?
  6. Jetzt weiß ich weiter ! Dann quatscht der wohl "else ago". Jetzt kann ich beruhigt meine 737 weiterfliegen. Danke
  7. Ja, danke. Das habe ich auch vermutet. Aber ich wüsste schon gerne, was der da sagt. Gibt es irgendwo eine Quelle, wo man die Zibo 737 callouts nachlesen kann?
  8. Könnte auch "belzigo" heissen. Klingt irgendwie so. Kenne das Wort aber nicht.
  9. Erst mal Danke für die Antwort ! Der Callout kommt im Sink- und Steigflug 1000ft vor Erreichen der eingestellten Höhe unabhängig von einem approach. Wo ist da der Zusammenhang mit der missed approach altitude ? Die Stimme, so wie ich das verstehe, sagt in etwa : ......to go Kannst Du da noch was zu sagen ?
  10. Moin ! 1000ft vor Erreichen der eingestellten Höhe gibt es einen Callout. Leider verstehe ich den akustisch nicht. Kann mir jemand den Text sagen ? Danke für die Hilfe.
  11. Das will ich auf keinen Fall 🙂 Danke !
  12. Jetzt habe doch noch was zu dieser Markierung gefunden. Ist wohl der Pitch Limit Indicator. Was der mir jetzt genau sagen soll, weiss ich allerdings nicht.
  13. Hallo, da habe ich schon wieder eine Frage an die Profis. (im Netz habe ich noch keine Erläuterung gefunden). Was bedeuten die Markierungen im PFD ? Ich sage schon mal danke für die Hilfe.
  14. Danke für die Tipps. Bei den letzten Flügen war die Sicht ok. Werde dann wohl auch mal eine Wetterengine installieren. Da habe ich dann sicher auch noch Fragen zu.
  15. Habe mal zwei Screenshots vom Vorbeiflug an Düsseldorf gemacht. Höhe 4000ft, Sichtweite im Wettermenue auf 70meilen eingestellt. So finde ich die Bodensicht ja ok. Aber bei manchen Flügen ist die Sicht deutlich flauer und verwaschener. Hab da keine Erklärung für. Liegt nicht am Wetter. i7 10700k RTX 2060super 8GB
  16. Hallo Horst, danke für deine Antwort. Meinen Monitor habe ich nicht in Verdacht, der ist kalibriert. Ich vermute eher einen Fehler bei X-Plane. Gruß Volker
  17. Moin ! Ich fliege die ZIBO Vers. 3.44 mit X-Plane 11.50. Klappt alles wunderbar. Nur die Sicht aus dem Cockpit macht mir Kummer. Die Darstellung der Landschaft, auch im Anflug, ist meistens flau und kontrastarm. Die Erhöhung der Sichtweite im Wettermenue bringt leider keine Verbesserung. Kennt jemand das Problem oder hat jemand eine Idee ?
  18. Kein Problem! Wenn ich eine vollbesetzte 737 mit 63t lande brauche ich ca. 155kn (lt.FMC, ohne Wind). Wo kommen dann die immer genannten 140kn her? Ist die Maschine dann leer?
  19. Habe gerade im Netz die Info gefunden, dass das max. Landegewicht 65317 Kg ist
  20. Ich bin davon ausgegangen, dass die Payload 20t sind (200 Passagiere a 100kg). Oder gehen da nicht so viele rein ? 42t Leergewicht plus 20t Passagiere plus 2t Restsprit sind 64t. Wo ist da mein Fehler ? Wahrscheinlich gehen da nicht so viele Leutchen rein. Wenn ich mit der im FMC angegebenen Geschwindigkeit lande, klappt es ja. Danke für deinen Hinweis
  21. Moin ! Schon wieder brauche ich eure Expertenhilfe. Wenn ich mit einem Landegewicht von 63t und 142kn Klappen 40° anfliege geht bei 1000ft die Nase hoch bis zum AoA von 12° und das war's mit der Landung. Ein Anflug mit 157kn und Klappen 30° hat dann gesessen. Was mir jetzt nicht klar ist, eine vollbesetzte 737 hat doch immer ein Landegewicht von ca. 63t. Ich dachte bisher, die Landeschwindigkeit würde bei etwa 140kn liegen. Helft mir bitte, wo ich falsch liege
×
×
  • Create New...