Jump to content

Tomcat1940

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Tomcat1940

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. The KN/MACH switch on the AP control panel works only in one direction. If you switch from KN to MACH you can not switch back. The display is fixed on MACH. I am on version 1.8.3.0 .
  2. After a re-store of a saved flight the stored instruments conditions are lost, some of the gauges do not work at all etc,etc.. I have expected that after a re-store all the conditions incl. the stored view is being restored the same as has been saved. I expected the same as it was in FSX. Has anyone the same problem ? Best
  3. Geschafft !!!!!!!!!!!! Habe mein Backup von Sept. 2019 recovered und siehe da, meine 4 Programmnamen sind in voller Schönheit wieder da: Progam Files, Programme, Programme (x86) und ProgramData. Und auch er Microsoft Store sofort wieder da. Der Henker weiß, wann/wie mir das System verbogen wurde. @FliegerFred, danke für die Info. Aber das habe ich alles schon versucht und bin immer wieder auf die Nase gefallen. Übrigens dieser Link ist eine klasse Quelle für jedwede Art von Win 10 Problemen. https://www.deskmodder.de/blog/ Für die Installation der MS Store wie dort beschrieben, habe ich alle Varianten versucht, ohne Erfolg. Der Ordner wo die Apps sein sollten wurde nie gefunden. Da bin ich dann auf diese Doppelbenamung aufmerksam geworden. Na ja, wie gesagt : Gefixed ! @mopperle, Ich denke den Ordner Program Files hast Du vergessen ? Danke für Eure Hilfe !
  4. Ich denke Du hast recht, daß mein Win 10 verbogen ist. Ich bin auf Win 10 umgestiegen als MS die Migration zu Win 10 kostenfrei per download angeboten hat. Die Installation ging dann auch sauber über die Bühne und habe seither nie ein Problem gehabt. Weder mit FSX, noch FSX Acc noch mit diversen Updates und addon installs. Einfach nie ein Problem. Ich habe noch Image-Backups von 2019 und bei denen wie auch bei späteren finde ich immer auch noch die Datei Program Files zu den drei anderen. Die WindowsApps befinden sich in meinen Backups im Ordner Program Files. Also diesen Ordner gibt es bei Dir nicht ? Das Problem ist jedoch, dass nach einem Image ( Laufwerk ) Backup ich wieder diese verdammten 2 Ordner mit dem Namen: Programme habe. Da ich keine Win 10 DVDs habe ( wegen mein Online-Upgrade) kann ich auch keine Reparatur via DVD machen. Na mal sehen, wie ich aus der Nummer rauskomme. Jedenfalls mal DANKE für Deine Info. Gruß TC PS: Ich benutze das Backup/Recovery Tool Acronis.
  5. Hallo elle, ich bin weiter busy mein .dll Error Problem zu lösen. Ich bräuchte mal ein kurze Info von Dir. Auf meinem C\ Laufwerk befinden sich u.a die Ordner: ProgramData, Programme, Programme Programme (x86) Was mich irritiert ist der 2 malige Name Programme, Programme. Normal sollte es doch die Namen geben: ProgramData, Programme, Program Files Program Files (x86) So finde ich die auch aufgelistet wenn ich meine Backup-Ordner anschaue. Wenn ich das Backup mache, habe ich wieder diese Doppelbenamung. Sinnigerweise befinden sich die Store Apps in einem dieser zweifachen Programme Ordner. Es ist mir auch nicht gelungen die MS Store App zu installieren . Alle Versuche gescheitern weil der Zielordner nicht gefunden wurde. Nun möchte ich nur von Dir wissen, wie bei Dir diese Ordner Namen sind ? Ich denke doch, dass Du auch eine deutsche Version von Win 10 auf Deinem System hast. Danke im Vorraus.
  6. Leider, Leider !! Weiterhin Error MSVCP140.dll, CONCRT140.dll, VCOMP140.dll und VCRUNTIME.dll . Tja, ich denke mal , dass mein Win10 eine Macke hat, dem ich jetzt mal nachgehen muss. Kennt jemand ein brauchbares WINDOWS repair tool ? Werde mal auf die Suche gehen. Darüber hinaus werde ich noch mein System aufrüsten und dann einen neuen Versuch starten MSFS zu installieren. Hinsichtlich der Installationsprozedure werde ich mal einen extra Beitrag in diesem Forum machen. Melde mich wieder wenn der MSFS auf meinem System laufen sollte. Zunächst mal DANKE für Eure Hilfe. Gruß
  7. Danke Mathijs und The3hadow für die Antwort. Seit gestern 24.08.20 habe ich Win10 2004 installiert, und da sind neue Visual C++ .dll dateien hinzugekommen. Möglicherweise war meine alte Win10 Version ja auch die Ursache. Darüber hinaus habe ich auch den DVD-Eintrag in den MS-Store Einträgen vermisst. Der müsste doch vorhanden sein ? Ich werde jetzt noch einmal so vorgehen: 1. Auf D\ werde ich den FS2020 Ordner mir den DVD Daten löschen und einen neuen Ordner mit dem Namen MSFS anlegen ( zur Sicherheit neuer Name) . 2. Im START MSStore Menü werde ich die Flight Simulator APP de-installieren wie von The3hado schon vorgeschlagen. 3. Dann werde ich erneut die DVDs in den D\ nun aber MSFS Ordner installieren ( hoffentlich das letzte mal). Am Ende der Installation müsste sich dann doch die MSStore App öffnen. Da ich ein MS Konto habe müsste ich dann nur noch die MSFS App auf die gleiche D\ Drive installieren . 4. Dann den MSFS starten und dann sollte ich doch den Inhaltsmanager Screen bekommen, um nun den DVD Zielordner angeben zu können. Danach sollte die Installation des restlichen MSFS nun doch weitergehen. Bitte ja !!!!!!!!!! Na dann schaun wir mal wie ich wieder die 2 Stunden DVD Installation rumkriege . Gruß
  8. Danke für die schnelle Antwort. Punkt 0-3 habe ich gemacht. Wenn ich dann den sim starte, bekomme ich sofort die o.g. Fehlermeldung. Ich bekomme keinen Inhaltsmanager-Screen um den sim zu sagen wo meine DVD Dateien sind. Welche Datei ist es denn auf meinem D\ drive wo der sim gespeichert wird ? Es müste der Ordner WpSystem sein. Denn da finde ich AppData, Local, Packages etc. . Das müßte also die sim Software sein. Nur wie findet diese den link zu meinem DVD folder FS2020 wo die DVD Inhalte liegen ??? Gruß
  9. Hallo, dies ist mein Problem: Mein Status in MS Store: Wenn ich auf Starten drücke bekomme ich diese ERR MSG: Die 10 DVDs habe ich auf meine D\ Drive ( nicht in C\ ! ) in einen ordner FS2020 geladen. Den MSFS habe ich nach C\ installiert und dann nach D\ via APP Move geschoben, in der Hoffnung das er die DVD Dateien findet. Das tut er wohl nicht. Auch wenn ich die MS.Store Installation direkt nach D\ mache, bekomme ich die gleiche Fehlermeldung. Wie sollte ich am besten jetzt vorgehen ? Würde folgendes funktionieren ? 1. Un-Install MSFS im MS.Store . 2. Delete den FS2020 Ordner auf der D\ Drive . 3. Erneut die DVDs nach D\ in den FS2020 Ordner installieren. 4. Den FSMS via MSStore dann erneut nach D\ installieren . Wie findet er dann die DVDs im Ordner FS2020 ? Der Aktivierungs Code ist ja bereits in meinem MS Konto bekannt. Darüber hinaus kann er auch direkt in das Konto eingegeben werden. Gibt es einen besseren Trick ?
  10. Does this link help? https://orbxsystems.com/forum/topic/198578-where-is-the-sim-installed/?tab=comments#comment-1700644
  11. Thanks Mathijs , but what is your answer for my question 1 to 3 and 5 ? Do I ask for to much ? I think you must know which file formats are being used for the models in MSFS and what are the 3D tools to develop it . True ? Or is that a NDA item ? Regarding my question 4 : I wanted to know if the SDK is part of the initial delivery on Aug 18ths and if not what are the is the plans to make it available ? Thanks
  12. I am a FSX freeware developer for aircraft and scenery products. My question regarding a support for the .mdl and .bgl format was answered very vague,(see below) "...... That is partly an open question, but I would not expect anything complex to be able to load in the new sim without some work. " so not clear what kind off effort is required to port a FSX aircraft model to FSMS. Now I have some more questions: 1. What is the file format for the aircraft models in FSMS : - .fbx, .gltf, .dae, .x or ..... ?? Means for example will MSFS accept a model being created by a 3D tool which exports a .fbx file for a model ? 2. What 3D tool has been used for the model development for MSFS ? 3ds Max, Blender or others ??? 3. In case of 3ds Max or Blender does the XML code out of the xml.def file (FSX SDK) for animation play a role at all ? I guess this code no longer required ? 4. I have pre-ordered the Premium Delux version. Is the SDK part of it, even for a later update ? 5. For the gauge development : Can XML still be used ?? Is the FSX ACE XML tool still being supported ? Thanks in advance for your reply .
  13. Hi Mathijs, 1. Can the new Sim co-exist with the old FSX on the same system ? 2. Does the new sim support the FSX file formates .mdl and .bgl ? Thanks
×
×
  • Create New...