Jump to content

hoteloskar

Members
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by hoteloskar

  1. Danke für die vielen Vermutungen, die leider alle nicht zutreffen 😞

    RWY ist auch angegeben im FPL (RwyArr=EDDW27)!

     

    Ich vermute, dass GIBMA vom Airbus irgendwie nicht aufgelöst wird. In den NavDataPro ist GIBMA allerdings enthalten.

    Leider weiß ich nicht wie EDDW.txt, in der GIBMA enthalten ist, zu interpretieren ist.

    Vielleicht kennt sich da jemand mit aus.

    Eine Transition (GIR1A) nach EDDT hat übrigens einwandfrei funktioniert

    Gruss, Hans

  2. Hallo,

    ich versuche vergeblich einen mit FSC erstellten Flugplan von EDDH nach EDDW mit einer Transition in den A320 zu übernehmen (Import). In FSC wird alles so angezeigt wie ich mir den Flugweg vorstelle aber in der MCDU werden die Wegpunkte der Transition nicht übernommen. Stattdessen wird nur F-PLN Discontinuity angezeigt.

    AIRAC 2012 ist bei FSC und A320 identisch.

    Dies ist der exportierte Plan von FSC:

    [CoRte]
    ArptDep=EDDH
    ArptArr=EDDW
    RwyDep=EDDH23
    RwyArr=EDDW27
    RwyArrFINAL=ILS27
    SID=WSN2B
    STAR=
    APPR_Trans=GIBMA

    fplan1.thumb.jpg.6a27e3cf4bcc5792950127b3a69ae619.jpgfplan2.thumb.jpg.dc9a8baf3dc99f9c9ee306d265ef5cb2.jpg

     

    Wahrscheinlich mache ich irgendetwas falsch, aber was?

    Die zwei angehängten Screenshots tragen vielleicht zur Klärung bei.

    Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Hans

     

     

  3. Vielen Dank für die Antwort.

    Hätte ich eine bessere Suche nach diesem Thema gemacht, wie gerade eben geschehen, so hätte ich die Frage nicht stellen brauchen. Sorry.

    Aber dann hätte ich auch nicht PFPX gekauft.

    Es wird allerdings in vielen Posts eine Option gefordert, die wahlweise SID/STARs in den Export einfügt. Dieser Forderung kann ich mich nur anschließen.

    Muß nur noch rausfinden wo.

  4. Hallo,

    ich möchte mit dem Route Editor eine Route von EDDH nach EDDV erstellen.

    From: EDDH, Rwy: 33, SID: LBV1G, To: EDDV, Rwy: 09L, STAR: ESTA2A

    Dank PFPX geht das auch sehr schnell und es wird auch alles richtig angezeigt.

    Nur der anschließende Export für den Airbus Extended hat nur folgenden Inhalt:

     

    [CoRte]
    ArptDep=EDDH
    ArptArr=EDDV
    RwyDep=EDDH33
    RwyArr=EDDV09L

     

    Daraus macht das FMS im Airbus nur einen Strich von EDDH nach EDDV auf dem Navigation Display.

    Ich erwarte eigentlich die SID/STAR usw. auch in dem Export File, so dass ich das gleiche Streckenverlaufsbild

    aus PFPX auch auf dem ND habe.

    Kann mir jemand sagen was hier falsch läuft?

     

×
×
  • Create New...