Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content

Jürgen2020

members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Jürgen2020

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sorry blau. Habe schon langsam FF A 320 "Ausfallerscheinungen".
  2. Danke für die mir schon bekannte info.Geht leider warum auch immer nicht. Habe jetzt den Schieberegler von Turn Around aktiviert (grün). Habe jetzt beim Start immer Turn Around und ADIRS ist sofort da.Denke bei TA ist das normal. Ich lasse es mal so . Gruss Jürgen
  3. Ist das Speichern im Statefeld oben vorgesehen ? Da steht bei mir Autosave oder Flug speichern im Pulldown Menue links oben unter Datei ? Trotzdem macht es mir richtig Spass mit dem FF Airbus zu fliegen.
  4. Danke für die moralische Unterstützung. Der Flug nach EDDH hat gut geklappt.ADIRS ging wieder nicht. Leider musste ich wieder mit dem Haken bei laufenden Motoren starten. Dann manuell in C+D .Mit ADIRS beim aktiviren dann kein Problem mehr. Ich glaube fast,dass das am x-plane 11 selbst liegt. Gruss Jürgen
  5. Mit ADIRS auf 3 x ging alles wesentlich schneller. Beim Start vom Flieger ist auch C+D da. Fliege mal morgen von EDDM nach EDDH. Im Moment habe ich genug vom FLUSI. Gruss Jürgen
  6. Nach neuem Laden vom Airbus (C+D)geht wieder das ADIRS nicht. Seit einer halben Stunde leuchten die ADIRS Leuchten . Siehe Bild.
  7. Flieger hat Strom. Übrigens der Screenshot geht bei mir nur mit dem Datei Menue und Screenshot anklicken. Mit Shift+Space nicht. Gruss Jürgen
  8. Ich lese noch mit . Ich lese noch mit .So schnell gebe ich nicht auf. Bin mit dem You Tube Video Quick Start Guide von Mörderkaninchen von Bremen nach Berlin .Tegel geflogen . Ohne C+D Start.Alles ging gut. So hier ein besserer Screenshot. Jetzt beim neuen Start trotz Vorgabe C+D dieses Fenster.Alle Displays und Anzeigen wie im Turn Around .Werde Flieger von Hand in den "Cold and Dark" Status versetzt und diesen Zustand als Default Status abspeichern . Gem.Herrmann Gruss Jürgen
  9. Mit Shift + Space geht es nicht.Deshalb Foto. Halt nicht so gut.
  10. Habe im X Plane EDDS vorgegeben und dann Airbus gestartet. TurnAround scheint es zu sein. Owohl nicht vorgegeben.Ext. Stromversorung ist an. GPS Primary ist an.Alle Displays auch.Bremse an. Kann mit dem Feld oben im States / Autosave nichts anfangen .Der Haken in mit laufenden Motoren starten ist raus.
  11. Bin gerade dabei mich nach und nach genauer mit dem A 320 zu befassen. Trotz entsprechenden Einstellungen auf dem Tablet startetet der Airbus nicht im Cold and Dark Modus. Auf dem Tablet haben ich folgendes eingestellt: Cold und Dark ausgewählt ; Dann Save, Fenster mit Frage überschreiben : yes, dann Apply. Was mache ich falsch.? Gruss Jürgen
  12. alles klar. Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe. Der FF-A320 ist halt doch eine andere Liga als mein FSX/ Aerosoft A 320. Gruss Jürgen
  13. So nach der Neuinstallation von X-Plane und FF A 320 ist das ADIRS schnell da. Irgendwo war also ein Fehler. Mit der Registration gab es keine Probleme Will nichts falsch machen. Muss "Reload the Aircraft" noch gedrückt werden ? Gruss Jürgen
×
×
  • Create New...