Jump to content

EDDM

Members
  • Posts

    125
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by EDDM

  1. Hallo, bei einem Drittanbieter (Flightsimpilotshop) wird Aerosofts Oslo Airport (Box) angeblich auch für den FS2004 angeprießen: http://www.fspilotshop.com/product_info.php?products_id=2869 Ist das ein Fehler von denen, oder ist mir da was entgangen?
  2. Seit der letzten Version von AES sind so viele neue pay-und Freeware Airports released worden, die alle mit AES auszustatten ist glaube ich ein Ding der Unmöglichkeit. Ich hoffe aber wie immer auf eine kleine, aber feine Auswahl...
  3. Hallo, ich hab gerade den Mega Airport Orly von Aerosoft erworben. Allerdings komme ich mit dem Dockingsystem VDGS nicht ganz klar. Im Manual steht nicht viel drin. Dieses System befindet sich scheinbar auch an den kleineren Dockingbereichen des Terminals West (also nicht nur 747) , z.B. Gate P2. Das Guidance Board auf 12 Uhr zeigt zwar die Richtige Position des Flugzeugs zur Centerline an, aber ich habe keine Referenz wann ich stoppen muss. Ich habe jetzt eine alte Jeppesen Karte aufgestöbert, auf der außerdem ein Stopboard angegeben ist, welches sich ca.30-40 Grad seitlich links vom Blick des Piloten befinden müsste, konnte diese Dinger aber in der Scenery nicht ausfindig machen. Meine Parkversuche enden meistens darin, dass ich den Flieger mit F8 im AES neu ausrichten lassen muss. Ich denke, dass die Genauigkeit bei solchen Systemen auch vom Eyepoint in der Aircraft.cfg abhängt, allerdings fehlt hier die "Stopp-Achse" irgendwie ganz. Mache ich da was komplett falsch? Danke für Info
  4. Um beim Topic zu bleiben, hier mein Vorschlag: Cargo und Frachttüroptionen z.b. für die Boeing 747-200/400F mit der Frachtnase bzw. Frachtflieger mit seitlichen Frachttüren. Grüsse aus EDDM
  5. Hallo, mir ist bekannt, dass der Standartwert für den Terrain Vertex level in der FS9 CFG 19 beträgt. Nun gibt es einige Szenerien die einen Vertex level von mindestens 21 voraussetzen, wie z.B. TUPJ von Tropicalsim. Nachdem ich den Wert auf 21 gesetzt habe wird zwar nun die Szenerie von TUPJ (schwebt nicht mehr über dem Boden!) korrekt angezeigt, jedoch habe ich nun weltweit an den Küsten Berge bzw. Hügel von Wasser, die den Level des Landes bereits im Wasser erhöhen. Gibt es irgendeine Möglichkeit das zu beheben? Wenn der Wert auf 19 ist tritt dieses Problem nicht auf, allerdings werden dann bestimmte Addon-Airports nicht richtig angezeigt (schweben in der Luft oder versinken). Ein Wert von 20 hat nahezu den selben Effekt wie 21. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Gruß aus EDDM
  6. In Post Nr.606, (s.O.) findest du die Antwort.
  7. Ich habe immer noch das selbe genannte Problem mit der Fehlermeldung bei Nacht. Da ich dieses Problem auch bei einigen Imaginesim Airports habe, und das wohl höchstwahrscheinlich ein OOM error ist, spiele ich gerade mit dem Gedanken meinen RAM Speicher für FS9 zu vergrößern, bzw. "3GB aware" zu machen, wie es in eingien Foren bschrieben ist. Ich habe win XP 32 bit und 4 GB Ram, da dem FS9 ja nur maximal 2 GB zugeteilt werden, werde ich diese Option jetzt vielleicht mal ausprobieren, und hoffe, das Problem dadurch zu beheben. Was haltet Ihr vom Support Team von dieser Idee?
  8. Servus, ich muss ein großes Lob an Oliver Pabst aussprechen, besonders für die AES Umsetzung des neuen Münchner Airports. Die spezifischen, für EDDM typischen blauen Treppen-Gangways und die blauen Airport Busse finde ich super! Im übrigen finde ich auch die teilweise an anderen Airports individuell modellierten Airportbusse klasse! Ebenso wie die Spanisch, Italienisch und Französisch sprechenden Einweiser in den jeweiligen Ländern, die sind echt toll! Ich hoffe dass es diese individuellen Bodenfahrzeuge auch bei zukünftigen AES Airports geben wird. Weiter so, diese Features finde ich echt klasse!
  9. Oi, s'isch ned schlecht vom aussähen her! Mehr schwäbisch kann ich leider nicht. Da die Stuttgarter ja so gespalten sind was Bahnhöfe angeht, sollten sie vielleicht lieber fliegen, ab EDDS... Ist denn vom Entwickler geplant, wieder das Kraftwerk mit den beiden Schornsteinen auf dem Anflug auf die 25er zu integrieren?j Der Fernsehturm war in der alten Version auch dabei...das wär schon cool... Gruß EDDM
  10. Bei mir trat der FE.dll Fehler nicht mehr auf, seit ich den Traffic auf 0% gesetzt habe. Ich hoffe dass es "nur" daran liegt, denn bei den IMAGINESIM airports von WSSS und VHHH bekomme ich immer nach kurzer Zeit einen "out of memory" error bzw. fe.dll error. -Übrigens, ich habe eine 3,33 GHz CPU und 4GB Ram unter WinXP 32bit (ohne 3>GB button enabled), 1GB Grafikkarte
  11. -Danke für den Hinweis, ich glaube daran liegt es. Ich benütze ebenfalls ActiveSky, und habe das neueste LH Paket von WorldofAI. Gibt es eine Möglichkeit fehlerhafte Texturen, bzw. die genaue Ursache dieses Fehlers ausfindig zu machen, z.B. mit FlusiFix?
  12. Hallo, immer wenn ich bei Nacht mit einem Flieger in EDDM am Terminal stehe erscheint nach kurzer Zeit die Meldung FE.dll Error + Crash to desktop. Könnte das an der FS9.cfg liegen? EDDM
  13. Ich kann mich dem Lob nur anschließen! Jetzt wird mir auch erst bewußt, wie komplex das Taxiway System in MUC ist. Ich bin zwar öfter am Besucherhügel bei Schwaig, aber da sieht man so gut wie nichts von den Taxiway guidelines. Die S-Bahn im FS9 ist echt cool, und auch das Night-Flight ist wieder dabei. PS: Ich hoffe ich krieg die par bugs noch weg (u.a. FE.dll Error bei Nacht), dann steht meinen Flügen ab EDDM nichts mehr im Weg! Echt ein super Airport, und ich hoffe, das war nicht der letzte für FS9 aus der GAP Reihe...
  14. Hmm, the airport seems to be a hard nut to crack for the developers, and I guess, you're also involved in the development, Oliver, right? (except AES). I read on this Forum that you're going for a holiday (a good Idea with that current weather in Germany:rolleyes:). -Have a nice holiday! I just think Aerosofts anouncement of an releasedate, that is everlasting changing since April, every time the date is coming close, is a bit awkward. I'have not experienced this for any other of Aerosofts Airports yet. Personally, I can live without a release date information, and I will wait patiently for its release, whatever time it takes. All I want to express is, that this release-date (announcement) policy is really odd. Regards EDDM
  15. I just had a look on the Aerosoft homepage, and I got aware, that the release date for the boxed version has been changed from end september to end Octobre. I really tried to spare my comments on that up to now, but I cannot count any more the infinite number of release date changements! So this is, concerning marketing strategics, a necessary procedure or what?? Regards EDDM
  16. -Ja, ich auch! Ich habe gehört, dass der Oliver wegen irgendeinem Idioten im englischen Forum die Arbeit an AES vorübergehend einstellt. Ich glaube jeder hier weiß, was er an der Arbeit von Oliver hat. Ein paar wenige Clowns, die wegen ein paar cent (so viel ich weiß) rumnörgeln sollte man einfach ignorieren-was natürlich schwierig ist, wenn man sich der (schwachsinnigen) Diskussion stellen muss. AES beinhaltet viele Airports, die auch ohne dem Zukauf von Credits funktionieren, zudem könnte der Olli für AES Credits durchaus einen höheren Preis verlangen, das ist dieses FS Feature meiner Meinung nach Wert! Ich glaube der Olli hat die uneingeschränkte Unterstützung von allen hier im Forum. Grüsse EDDM
  17. Very nice! You just sold one more...(to me:D)
  18. This is really great news! I'm very happy that the tradition of offering two versions (FSX/FS9) is continued with this product.
  19. Servus, die payware-Schmiede Taxi2gate (http://www.taxi2gate.com/) bietet eine Vielzahl hübscher mexikanischer Airports (+Kuba Cayo Largo) an, darunter auch Mexico-City MMMX. Auf der Simmarket Seite ist die Rede davon, dass eine zukünftige Versorgung mit AES geplant ist. Da bisher noch kein einziger Airport von denen überhaupt mit AES bestückt wurde habe ich Zweifel. Kennt der Oliver die Gruppe überhaupt? Grüsse aus EDDM
  20. Hallo, eine neue Version von Augsburg EDMA sowie Friedrichshafen EDNY wäre sehr wünschenswert. Die bisherigen Versionen für den Fs9 sind schon extrem angestaubt. Außerdem vermisse ich sämtliche Militärflugplätze in Deutschland. Nachdem es sehr viele sehr gute Militär-Jets und Helis auf dem Sim-Markt gibt, sieht es mit den Flugplätzen in Deutschland eher mau aus. Da findet man kaum etwas im Payware-Bereich. Wie wärs mit Aerosoft-Military Airfields Germany, verteilt auf mehrere Teile? Gruß aus EDDM
  21. Latin VFR hat soeben den Airport Trinidad Piarco Intl. TTPP veröffentlicht. Der Airport hat ein mittelgroßes Terminal mit relativ vielen Flugastbrücken. Mit AES wäre das natürlich um so interessanter... Part of AES 2.07
  22. Hallo. Denpasar Ngurah Rai: http://www.bdoaviation.com/beta/scenery.html Ein qualitativ super umgesetzter Freeware airport. Meiner Meinung nach besser als so einige Payware. Mit AES wäre das spitze. Ich habe den Autor angeschrieben, hoffe es geht technisch und hoffe auch Olli und der Autor sind interessiert. Grüsse C.H.
  23. Nice! Will there also be some surrounding area, like Sagrada Familia or the harbour, like it was in V1?
  24. Gibt's das Nightflight eigentlich noch? Das müsste sich irgendwo neben den Wartungshallen bei der S-Bahn Brücke befinden. Für alle dies nicht wissen, das ist, oder war mal ne Disco. Regards EDDM
  25. Servus, freue mich auf MUC von Aerosoft! Bezüglich der 3. Startbahn: München ist nun mal nur die Nummer 2 in Deutschland, daran wird auch eine 3. Bahn nichts ändern. LH hält München klein, da die Homebase nun mal Frankfurt ist. In München ist meines Wissens keine einzige LH 744 stationiert! Auch große internationale Airlines werden sich überlegen, ob Sie FRA oder MUC ansteuern. Als EDDM 1992 eröffnet wurde, hatte man JAL, American, ich glaube sogar TWA zu Gast, heute ist US Air, Delta, United ,und nun neu, Continental, noch vertreten. Malaysian war auch mal da. Der Anfangshype ist sprichwörtlich verflogen, und wenn LH nicht einige Langstrecken bedienen würde, würde man nicht viele überseeische (Langstrecken-) Flieger, sondern nur ein paar Ballermann-Jets sehen, und wenn überhaupt, dann immer auch nur mit ihrem "B"-Fluggerät. Was ich sehe, wenn ich da spotte, sind zu 80% LH A32x. In Frankfurt siehste zu 80% internationale 744s landen! PS: Ich wohne in der alten Einflugschneise des ehemaligen Flughafens München Riem, und die Lärmbelästigung damals war ein wenig anders, mit z.B. 727s, DC10s und Tristars. Bei geschlossenen Fenstern war bei einem Überflug keine Unterhaltung möglich... Cheers EDDM
×
×
  • Create New...