Jump to content

Lufthansa369

Members
  • Posts

    1840
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by Lufthansa369

  1. Hi, ich habe die Level D zwar nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass das wieder so ein Problem von Win 7/Vista ist. Starte den Loadmanager mal als Admin und den Flusi auch. Dann teste noch mal
  2. Zieh dir'n Ticket beim PMDG Support, die sind schnell, zuverlässig und können dir sicher Antwort geben
  3. Hi Patrick, ich weiß zwar gerade auch nicht recht das Problem zu lösen, aber: Hast du die Benutzerkontensterung aus? Kann mir zwar nicht vorstellen dass es daran liegt, aber man sollte nichts unversucht lassen Ansonsten kann ich dir den Support von PMDG echt empfehlen! Einfach Ticket ziehen und anschreiben. Es dauert eine 12 Stunden bis du eine qualifizierte Antwort hast. War zumindest bei mir so
  4. Sehe ich genauso. Mein PC ist ein klein wenig besser wie deiner und die NGX läuft nach dem tweaken einwandfrei, flüssig und stabil, genauso wie alle anderen Flieger.. (ausgenommen der Airbus X). Du hast eine Western Digital Platte, meiner Meinung nach eigentlich die besten Platten. Prozessor ist auch komplett in Ordnung und mehr als 8 GB RAM braucht eh kein Mensch. Der FSX ist eine 32 Bit Anwendung und mit RAM kannste da nicht viel reißen. Ich hab ne GTX 570 und bin auch damit voll zufrieden. Das einzigste was ich machen würde ist noch eine neue Grafikkarte kaufen, aber kein neues System. Ich habe dieses Schätzchen hier: http://www1.hardwareversand.de/1024+MB/41143/ASUS+ENGTX570+DCII+2DIS+1280MD5%2C+1280MB%2CPCI-E%2C2xDVI%2CHDMI.article Läuft gut und leise. Mehr brauchste für den FSX nicht, mehr kann der eh nicht verarbeiten. Tweak den FSX noch und alles ist gut
  5. Hab ich leider nicht, also müssen wir hoffen, dass bei einem Flug mit der 744 die Turbulenzen schwach bleiben...
  6. Nein die gibt es da nicht, die kannst du mit dem Addon "FsPassangers" bekommen.
  7. Moin, das Problem mit dem nach rechts und links schwenken ist leider bekannt bei der 744 und auch generell bei PMDG. Bei der MD11 und NGX kommt es seltener vor, aber bei der 744 hab ich das leider auch ständig. Der Grund: Die 744 von PMDG mag das reale Wetter nicht. Außerdem solltest du im FSX mal die Einstellung "Turbulenzen am Luftfahrzeug" ausschalten. Mir ist bis Dato keine Lösung des Problemes bekannt und ich habe die 744 seit 2 1/2 Jahren.
  8. ...und aus Gründen des Platzes. Mein FSX besitzt momentan stolze 60 GB. Der wächst schnell und 60GB ist auch nicht so ganz viel. Ich hab wenig Freeware, hätte ich noch viel Freeware wäre der schnell bei 100 GB oder mehr. Der FSX wächst sooo schnell
  9. Da könnte dein Fehler liegen. Der FSX sollte nicht mit Windows auf einer Partition installier sein. Das kann zu Schwierigkeiten kommen. Am besten du installierst den FSX auf eine eigene Partition oder sogar auf eine Festplatte. Ob es das Problem letztendlich behebt kann ich dir nicht versprechen, aber man kann es ja versuchen
  10. simbakater, ich glaube wir beiden hatten schon mal im Thema Wilco eine kleine Meinungsverschiedenhet Warum ich so auf Wilco rumhacke.. Das tue ich in meinen Augen gar nicht. Jedoch finde ich, dass Wilco nicht das gelbe vom Ei ist. Ich habe lediglich zum Ausdruck gebracht, dass ich nie wieder etwas von Wilco kaufen werde, was ja auch mein gutes Recht ist. Ich bin mit den Wilco Produkten überhaupt nicht zufrieden. Zudem sind sie sehr teuer. Die Airbus Series für 50 Euro zu verkaufen, ist in meinen Augen schon eine Frechheit. Sie Froh, dass du sie nicht gekauft hast. Rate dir davon ab. Das Flugverhalten ist echt zum kotzen. Von der Systemtiefe her muss ich allerdings sagen, was den FMC angeht, ist sie Ok. Aber wenn man sich dann mal das VC anschaut, grauenhaft. Des Weiteren hatte ich mit Wilco schon diverse Probleme, von denen manche sogar bis heute nicht gelöst sind. Z.B. doppelte MCP Texturen im VC, oder Systemcrashs bei der Landung. Ich kann mich noch daran erinnern, ist noch nicht so lange her, da wollte ich einen ILS Anflug mit dem Teil durchführen, inkl. einer Autopilot Landung. G/S wurde auch gefunden und abgeflogen. Ich hatte ja schon Hoffnung dass es vielleicht klappt. Aber dann so bei Callout 100 gab der Airbus GA Schub. Danach konnte ich natürlich die Landung vergessen und durchstarten. Wilco ist bei mir unten durch, weil sie einfach viel zu überteuert sind. Für 50 Euro erwarte ich ein Addon, was halbwegs Systemtief ist und nicht so viele Bugs aufweist wie der Wilco Airbus. Für 25-30 Euro würde ich schon nichts mehr dagegen sagen. Für 50 Euro habe ich eine NGX bekommen, welche um das 1000fache besser ist. Zu der 777 kann ich auch nicht viel sagen, aber ein Kumpel erwähnte mal, dass der FMC auch nicht wirklich in der Lage ist eine SID abfliegen zu lassen. Wie gesagt, Wilco sollte die Preise um 40-50% reduzieren und alles wäre okay.
  11. Jaja, die Wilcos. Ich denke es wird dir eine Lehre sein, diese gekauft zu haben. Ich habe auch Wilco Produkte. Ich bin immer wieder darauf reingefallen. Aber: NIE WIEDER WILCO. Wilcos Systemtiefe ist bei der 737PIC sogar noch in Ordnung, die Grafik von dem 2D Panel auch, aber VC kann man damit auf keinen Fall fliegen. Da tun einem ja schon die Augen weh. Zu den Abstürzen mit dem Airbus X, das kann ich nur zum Teil bestätigen. Es ist ein bekannter Fehler des Airbus X, dass der FSX abstüzt mit der Meldung, "Flight Simulator X funktioniert nicht mehr". Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, ob da eine Lösung gefunden wurde, aber vielleicht solltest du mal die alten Posts im Airbus X Forum durchsuchen oder einfach mal den Support anschreiben. Weil wenn er jedes mal abstürzt und du damit nicht fliegen kannst, hast du ja quasi 40 Euro in den Wind geschossen, was es ja eigentlich nicht sein kann. Zu deinem Wilco Problem kann ich dir leider nichts sagen, ich habe auch lauter Probleme mit den Dingern, deswegen habe ich sie im Moment nicht mal installiert. Ich bleibe bei PMDG wenn es um Kurz, Mittel und Langstrecke geht. Die NGX ist der Hammer und wer ein kleines bisschen alte Flugzeuge mag, dem kann ich die MD11 empfehlen. Von der 747-400X rate ich momentan ab, da ist noch was neues im Gange, wobei die alte auch optisch schon für den damligen Stand richtig gut ist
  12. In dem Verzeichnis finde ich nur "eddh_2009_jetways_LIB.BGL.blob". In der cfg steht folgendes:
  13. Hi Oli, wir reden vom FSX. Hamburg ist im AESHELP rot hinterlegt und davor steht off. Mit der 3. Frage kann ich leider nichts anfangen.
  14. Hallo Markus, ich habe EDDH noch einmal neuinstalliert, wieder keine Veränderung. Nein, ein solches Update habe ich nicht gemacht.
  15. Das hab ich ja noch gar nicht gesehen Man bin ich selten hier. Aber okay, wenn ich gleich unten bin, dann versuche ich das mal Danke. EDIT: Auch nach Update auf 2.23a, keine Veränderung.
  16. Ne, die Meldung war es auf keinen Fall. Ich habe AES aber auch gerade wieder an die 1. Stelle geschoben. Trotzdem Danke. EDIT: Neuinstallation von EDDH war erfolglos.
  17. Hallo zusammen, hallo Oliver. Ich habe vor einiger Zeit das Addon "Hamburg X" gekauft und installiert. Dann habe ich auch sofort AES darauf installiert, weil ich noch Credits frei hatte. Alles funktionierte auch einwandfrei. Dann jedoch habe ich lange keine Zeit mehr gehabt, nach EDDH zu fliegen. Als ich gestern AES Help (V2.22) öffnete, bekam ich eine Nachricht, welche irgendetwas mit EDDH und der Szeneriebibliothek zu tun hatte. Ich habe diese aber leider versehentlich weggeklickt und konnte sie somit nicht richtig zuende lesen. Als ich dann gestern Abend in EDDH ankam, fiel mir sofort auf, dass die Fluggastbrücken verschwunden waren. Ich habe darauf hin im AES Help mal auf "Resync/Repair" geklickt, weil das schon mal hatte und damit beheben konnte. Jedoch hatte sich auch darauf hin nichts getan und als ich genauer hinschaute, stand da, dass EDDH nicht installiert ist. Also das stand im AES Help. Ich habe EDDH in der Szeneriebibliothek nach ganz oben gesetzt, jedoch kein Unterschied. Ich bitte um Hilfe Vielen Dank Im Voraus.
  18. Das Problemchen hatte ich auch schon einmal. Ich meine damals gehört zu haben, dass das ein Fehler in der Datenbank ist. Ich bin mir gerade nicht mehr ganz sicher, wie ich das wegbekommen habe, aber ich meine, ich habe den Airbus X damals neuinstalliert. Dann bitte darauf achten, dass du das Setup als Admin ausführst und die Benutzerkontensteurung deaktiviert hast (trifft nur bei Windows 7 zu).
  19. Eins kann ich sagen: Trilinear fordert meinen PC an seine Grenzen.
  20. Der Kerl von PMDG sagte mir, dass bilinear die schlechteste Filterung ist, die der FSX hat und trilinear die beste. Wenn ich auf anisotrop stelle, wird es wieder unscharf.
  21. Klaro, wenn die Sitzplätze mal wieder nicht reichen und für ein 2. Flugzeug kein Geld mehr ist, dann fliegen die auf den Flügeln mit und schauen den Film "Vom Winde verweht"
  22. Na, jetzt verstehe ich deinen Post erst. Hättest du dich besser ausgedrückt wäre das vielleicht schon früher der Fall gewesen. Das hörte sich für mich so an, als wenn der Support von PMDG schlecht wäre. Aber hätte ich den Support direkt angeschrieben und nicht hier nachgefragt, dann hätte ich hier wohl auch keine Lösung gepostet und manche Leute suchen vielleicht danach...
  23. So Leute, ich habs. Ein großes Lob an den Support von PMDG, die passende Antwort kam nach nicht einmal 10 Stunden. Die Lösung war die ganze Zeit dicht vor meiner Nase. Ihr geht in die FSX Einstellungen und setzt bei den Grafikkarten Einstellung den Filter auf "Trilinear". Danach setzt ihr die Konfiguation des Nvidia Inspectors auf 4xS Version oder auf 8xS Version, je nachdem, wie stark eure Grafikkarte ist. Die VC Texturen sind dann gestochen scharf, allerdings sind die Außentexturen dann ein bisschen matt. Aber wir wollen ja als Pilot fliegen, nicht als Passagier. PS: Danke Tom, hatte ich gerade gar nicht mehr gesehen.
  24. Ich blicke da immer noch nicht durch, welches der drei Bilder ich nun anwenden soll. 4xS Version? 8xS Version? oder 8SQVersion?
  25. Habe ich nichts dran verstellet, habe auch gerade zur Sicherheit noch einmal nachgeschaut. Trotzdem Danke. Hallo Markus, ich versuche gerade krampfhaft eine Lösung zu finden, weil es so einfach keinen Spaß macht. Außerdem habe ich einen enormen FPS Einbruch bemerken können. Im PMDG Forum habe ich noch nichts erreichen können, habe eben den PMDG Support direkt angeschrieben, keine Ahnung wie lange das dauert, bzw. wie sie mit Kunden umgehen.
×
×
  • Create New...