Jump to content

Wolgang Allers

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Wolgang Allers

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Na ja Installer. Die berücksichtigen vieles auch nicht und machen einfach stur ihren Job - und haben zumindest bei mir schon einige Probleme bereitet. Gut, bei mir ist EDDH bisher der einzige Airport, bei dem das so gemacht wurde, baue aber auch gerade alles vom FSX auf P3D um. Aber was ich gerne wissen möchte: Worin besteht der Vorteil? Aus meiner Sicht wird es dadurch nur noch schwieriger, den Überblick bei vielen Szenerien zu behalten. Aber irgendeinen Vorteil muss es ja geben, die Einbindung über die add-on.xml zu machen. Manuell, also ohne Installer, halte ich das
  2. Es ist da garnichts verbogen. Alle installierten Szenerien funktionieren sonst einwandfrei. Und das sind eine ganze Menge. Auch läuft P3D bei mir ohne Probleme. Woher der Eintrag für die HH Pro in der scenery.cfg kommt? Ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht! Ich hatte HH-Pro schon vor etlichen Monaten installiert. Vielleicht habe ich hinterher kontrolliert, ob auch alle Einträge in der scenery.cfg korrekt gemacht wurden, dann den Eintrag für die HH Pro vermisst und ihn nachträglich ergänzt, wie man das vielleicht so macht als Szeneriedesigner, der einer Installationsroutine
  3. So, Problem nach viel Gefummel gelöst. Es lag an einem Eintrag in der scenery.cfg, den ich mühsam nach dem Ausschlussprinzip lokalisieren konnte. Ich habe immerhin über 400 Szenerieeinträge, teils auch ältere FSX-Szenerien, die zum Teil ohne Probleme funktionieren. Es handelt sich ausgerechnet um den Eintrag "German Airports - Hamburg Professional" von Aerosoft mit dem entsprechenden korrekten Pfad zur Szenerie. Darauf bin ich natürlich erst ganz zuletzt gekommen. Wer denkt denn an sowas? Sowie ich den Eintrag wieder aktiviere, ist der Platz erneut verschwunde
  4. Mit den XML-Files ist alles Ok. Ich gehe jetzt die Ochsentour. Was habe ich bisher gemacht? 1. Meine P3D installation komplett gebackupt. 2. P3d neu installiert 3. Hamburg neu installiert 4. Funktioniert 5. Alles wieder nach und nach mit meinen alten Einstellungen überschrieben 6. Herausgefunden, dass der Übeltäter meine scenery.cfg ist, mit der original scenery.cfg läuft es. 7. Bisher nicht herausgefunden, welche Szenerie bei mir für den Mist verantwortlich ist. Obwohl alle Szenerien außer den Standards in meiner scenery.cfg deaktiv
  5. GEN habe ich nicht. Mit Adminrechten alles installiert Nochmal: Alles auch versucht mit einer cleanen Installation von P3DV4 ohne irgendwas an Addons. Alles dasselbe. Vielleicht liegt das Problem in irgendwelchen *.xml - Dateien. Keine Ahnung. LG: Wolfgang
  6. Ich habe nur ORBX Global. Was ist ORBX Gen? Habe nach allen Dateien gesucht mittels *EDDH*.bgl. Habe einige gefunden und die deaktiviert, hat aber nichts gebracht, betraf auch nur AFD oder AES, was ohnehin nicht aktiviert ist. Wie ich bereits sagte, habe ich eine cleane P3dV4 Version. Da sind keinerlei Addons installiert. Das einzige Addon war dann Hamburg Prof. Aber auch dort funktioniert es nicht. Ich schätze, das hat irgendwas mit der Registrierung zu tun, habe aber keine Ahnung, wo ich suchen soll. Auch habe ich versucht, die Szenerie manuell im FSX
  7. Ich habe Hampurg Pro schon mehrere Male installiert, auch in eine cleane P3DV4 Installation, die ich zum Testen für solche Fälle habe. Keine Änderung! Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
×
×
  • Create New...