Jump to content

shorty

Members
  • Content Count

    122
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About shorty

  • Rank
    Aerosoft Beta Tester

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hi, i m not sure if it was mentioned before already or if i m maybe the only person. but with many airliners i have, i have the problem, that the marshaller, that walks with the plane while its pushed back out of its gate, is hiding behind the plane's structure between the two side windows when he shows me his taxi clearance. work around is to switch to the outside view or to move the head position manually. i find both not really practical. so maybe its possible to make the marshallers position changeable just like the position of the doors so we could make it fit for every plane.
  2. Besides that, this problem is well known since last year and Oliver provided a new file in the german forum last year that should solve this problem... http://www.forum.aer...ndpost&p=237758
  3. i personally can only follow the opinion that was stated her most of the time. i do not see a sense in it. as the number of companies and developers is limited and also the market for such products is limited, as aerosoft always tells us, i do not see a sense to develop an airport that is already available at the market two times. although the financial risk for aerosoft might be small, the intention for taking that decision seems to be their private secret. when we look at the forums we see that the community asks for many new airports in germany and around germany. there is a big list for possible new Mega Airports. but the next one u choose first is Zurich? i can say for myself, i see it, i accept it. but aerosoft can really not ask me to understand it. my personal guess is that if aerosoft would use this ressource to create a Mega Airport that is not already available by two other companies as payware, the approximated success would be much bigger. for aerosoft and for the community. but that is of course the decision of aerosoft. not of us.
  4. most of what u say makes sense in some how. but that is part of our society today and far away from the things that should be discussed here. Aerosoft has a reason to go this way and it is important for them, for us, to go this way to keep a stable situation for future developments. That data on your computer can end up tomorrow in google and facebook is nothing new. if u are really, i mean really concerned about that in all details, u should stop using private computers and share your thoughts every day by using public computers in libraries.. and believe me, i know people who already do that... this might be a serious problem of our time. but that is not what its all about here. i can say, i have a private computer and a simulation computer and i believe many people here have this setup. so aerosoft could scan all my computer (and to be honest, even if they say, they don t do it, i could not be 100% they do it anyway) and all they would find is simulation software... so no problem for me at this point. another question people should ask themselves while being afraid of being scanned. what would be the benefit of aerosoft to see all my installed programs? besides the fact that they might see which other flight simulation products i have bought, which would not be a big suprise for them... so getting information is one point. to use all of that information is another. and i do not always see the use in it. and thinking of that: how often i see people in public transportation using their mobiles talking to friends and telling them who they f...... last weekend and how drunken they had been at Jimis party... at home, they fight for their privacy but when they start to live they tell the world all their private s...t.
  5. In diesem Falle bin ich geneigt mich im Grundsätzlichen meinem Vorredner anzuschliessen. Ich weiß sehr wohl die Vorzüge von AES zu schätzen, kann aber nicht im geringsten nachvollziehen, warum ich ein Airport Add on kaufen soll, was dann in Bezug auf die Gates weniger kann, als der Default Airport, der vorher an der gleichen Stelle für umsonst stand. Das macht für mich ebenso keinen Sinn. Und dann darauf zu verweisen, dass es ja auch nicht in der Beschreibung stand, finde ich dann doch eine recht arme Entschuldigung, denn hier hat der Kunde nicht mehr erwartet, als der Default Airport schon bot...
  6. Hallo. Vielleicht wurde es schon mal erwähnt und ich habe es nicht gesehen. Ich würde gerne wissen ob und wann Nürnberg für den FSX umgesetzt wird. Nachdem Stuttgart ja fast fertig ist, hätte ich eigentlich als nächstes mit Nürnberg gerechnet. Jetzt habe ich allerdings Weeze bei den Previews gesehen. Vielleicht kann mir daher jemand mal mitteilen wie da so der Stand der aktuellen Planungen ist. Danke.
  7. ich finde es witzig, dass die leute sich immer auf pmdg beziehen. Da schauen wir uns doch mal ein Werbevideo vom frühjahr an, welches auf der homepage von pmdg immer zu sehen ist. dort sagte pmdg: die 737 erscheint "mid 2010" gefolgt von der 777 "end2010 beginning 2011". eine sehr grobe planung wie man sieht. Preisfrage: ist die aussage noch zutreffend? Nein. Interessanterweise aus den gleichen Gründen wie bei Aerosoft. Entwicklungsprozesse dauern in einigen Stadien oft länger als geplant. Gerade das Testen und beseitigen von Kinderkrankheiten dauert oft länger als geplant. Und so kommt schnell eines zum anderen und man hält seinen angestrebten Termin nicht ein. Kunden, die sich darüber ernsthaft aufregen widersprechen sich doch selbst. Wir alle wollen doch immer Produkte, die fehlerfrei funktionieren, am besten alles können und dazu noch nichts kosten. Das sind alles Stellschraunen an denen man drehen kann. Was wäre einem denn lieber? Ein fester Termin, dafür nur die Hälfte der Features? Oder ein fester Termin, dafür stürzt das Ding dann alle 10 Minuten ab, oder sieht bescheiden aus? Oder nehmen wir in Kauf, dass die Entwickler bei ihren Planungen immer nur von Schätzungen ausgehen können, und sich diese natürlich innerhalb von Wochen und Tagen ändern können. Darüber hinaus verstehe ich nicht, warum Menschen beleidigend sein müssen. Sorry, aber harte Worte sind an dieser Stelle auch sinnfrei. Oder glaubt jemand daran, das Aerosoft oder die Entwickler hinter München selbst Lust haben, die Termine ständig zu verschieben. Ich hätte den Airport am liebsten auch schon auf meiner Platte und nicht immernoch im Schaufenster. Aber es ist nicht so und die Gründe dafür sind begründbar und nachvollziehbar. Und dabei sollte man es dann auch belassen. Im übrigen sind Verzögerungen bei Softwareprojekten in allen Themenbereichen normal. Wie lange mussten die Leute auf Grand Turismo 5 warten? Das Spiel lag in den Entwicklungsplänen soweit zurück, dass man einen Prologue mit eingeschränkten Features veröffentlicht hat. Und das sicher auch nicht, weil die Entwickler das mal so geplant hatten.
  8. ich bin ja ungern kleinlich, aber deine Aussage birgt mehrere Unwahrheiten. Also ich finde den Airport nicht im FSX Bereich. Lediglich im Bereich - Vorverkauf. Und auf dieser Seite sind 2! Hinweise, dass FSX noch nicht beinhaltet ist. Zum einen trägt das FSX ein Sternchen *, was einem weiter untern zu dem Hinweise führt: *Die FSX-Version vom Mega München wird den Käufern dieser Produktversion kostenlos über den Kunden-Account im Download-Shop bereit gestellt, diese wird in Kürze erscheinen. Die Box wird mit dem Release beide Versionen enthalten. Darüber hinaus befindet sich mittig auf der Seite eine einzelne Textzeile, welche sogar noch fett geschrieben ist: Die momentane Downloadversion beinhaltet nur die FS2004 Version! Vielleicht sollte man sich doch eine Minute Zeit nehmen und dargebotenen Informationen, welche jetzt nicht wirklich wahnsinnig viele sind, lesen, bevor man sich wundert, warum was nicht läuft.
  9. besides that, the airport is still a construction side. the new runway is less than half finished. the connection taxiways do not exist now and the apron will get bigger too. so before we can expect an airport in our simulation, that looks as real as it gets. we should wait that the real one is really finished.
  10. i visited the airport of palma de mallorca last week and the terminal 3 is operating now. in the airport scenery, its still a construction side. are there plans to make an update?
  11. ok talking about timeframes for developing is another story. but i think thats the contradiction you need to solve. when i see the discussion about the system depth and quality of the airbusx now and hear people yelling for more features, its normal pmdg needs much more time as they work directly together with boeing and try to create a plane with deep systems.
  12. PMDG announced to make the 777 after finishing the 737. I think they are the first to ask about the dreamliner as they have good connection to Boeing.
  13. if you include the A318 and A319, i would love to see the A319 CJ and/or LR version to run private or corporate flights transatlantic...
  14. the night texture shows a mixture of AirBerlin and Iberia on the tail section. can you take a look at that again?
×
×
  • Create New...