Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

miky4fingers

Members
  • Content Count

    179
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About miky4fingers

  • Rank
    Flight Student - Solo

Recent Profile Visitors

5232 profile views
  1. Genau, so sehe ich das auch. Das kann man mal ausprobieren, ohne tief in die Tasche fliegen zu müssen. Ich denke neue Hardware kommt für mich eh frühestens in einem Jahr in Frage... Ich mußte jetzt erstmal eine Reperatur bei meinem PKW bezahlen und da es auch andere Hobbys gibt, steht sowas hinten an. Wer weiß, was man sich dann für eine Höllenmaschine zusammen stellen kann oder muß. Wenn man sich für einen SIM entschieden hat. Würdest Du denn in P3Dv4 auf meinem System verbesserungen erwarten zu v3? Weißt Du was bei der Grundstruktur von XP oder MS FS2020 im Vergleich zu P3Dv4 vorteilhafter sein sollte?
  2. Hey, mit dem Wechsel auf P3Dv4 wäre das sicher eine Option ohne direckt gleich neue Hardware Kaufen zu müssen. Mein system: asus p8z68-v, intel i7-2600k @ 4.5 Ghz, 8GB Corsair Vengeance DDR3 @ 2133 Mhz, EVGA invidia geforce gtx 960, win10 64bit Beziehungsweise wäre das ein überschaubarer Rahmen. Ein großteil meiner Addons läuft auch in P3Dv4. Für nen neuen PC legt man ja auch gleich gute 1000 schleifen auf den Tisch... Ich wüßte im mom auch gar nicht was für ein System ich mir zu legen sollte, bzw. für welchen Sim? Bleibt man bei P3D oder geht man zum MS FS2020 oder sogar XPlane... Ich habe zum Glück kaum OOMs und die einzige Scenery die unter 30FPS läuft ist AS Heathrow. Ich glaube ich probier es mal mit v4 auf meinem alten System. Evtl. muß ich mal in RAM investieren, aber das sehen ich dann mal... MFG
  3. Hey Dominick, das habe ich mir schon gedacht. Aber das schien doch soooo zum greifen nah... Danke für deine Antwort erstmal!! Mit den Umstieg auf P3Dv4 tue ich mich gerade schwer. P3Dv3 läuft gerade echt gut (besser als FSX vorher) und da ich auch erst vor gut einem Jahr gewechselt bin, will ich nicht nochmal Geld locker machen für die neue Version und Addons. Braucht man außer mehr RAM auch nen schnelleren CPU für P3dv4? Ich weiß das durch 64bit mehr RAM genutzt werden kann, heißt das im Umkehrschluß auch, das die Scenery-, Texture-, Addondateien auch komplexer geworden sind, spricht mehr ressourcen in beschlag nehmen? AS A330 wäre für mich auch ein Grund zu wechseln. Den soll es ja nich für P3Dv3 geben... MFG Mick
  4. Hallo, da ich keine Version von der PMDG 737 NGX für P3Dv3 zu kaufen finde, habe ich versucht sie aus meinem FSX in P3Dv3 zu kopieren. Dafür habe ich alle PMDG-Ordner und gefundene PMDG-Dateien aus den FSX-Ordnern in den P3D eingefügt. Ich kann die NGX in P3D aus wählen, aber sie ist nicht voll funktionsfähig, d.h. die Displays funktionieren nicht. Hat jemand Erfahrung hiermit und weiß wo der Fehler liegen könnte? Bzw. ob ich was vergessen habe und noch weitere Dateien/Gauges kopieren muß? MFG Mick
  5. Hallo, bei AS Sim Wings Valencia X v1.14 sind keine Jetways an den Gates. Wo liegt der Fehler, kann jemand helfen? MFG Mick
  6. Moinsen! Könnte man die FSX-Version in P3Dv3 installieren?
  7. Moinsen! Ist es geplant, den AS A330 auch für P3D v3 zu veröffentlichen? Oder bleibt das Projekt auf P3D v4 beschränkt? MFG Mick
  8. Moinsen, ich habe da ein Problem mit Bologna X in P3D v3. Jedesmal wenn ich den Airport Bologna laden möchte, stürzt P3D ab. Ich habe die aktuellste Version 1.06 und diese auch richtig für P3D v3 installieren lassen. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? MFG Mick
  9. hey, die Perf Init Page/Route ist aktiviert und das CRZ alt ist auch eingegeben. ich werde beim nächsten flug besonders drauf achten. ich fliege ohne STARS... mfg
  10. hallo, ich fliege seit kurzem die ifly 737. ich weiß nicht wo der fehler bei der programmierung des FMC liegt, aber der top of descend wird nicht in der route angezeigt. kann jemand helfen? mfg mick
  11. moinsen, der FS9 startet bei mir jeden flug im moment im sichtmodus beobachterflugzeug und nicht mit angezogener handbremse. wo setzt man das auf den standart, 2d-cockpit und parkbrake on ein? mfg mick
  12. stimmt! also aes lässt sich installieren, flughäfen freischalten und man kann die flugzeugparameter setzen. aber wenn ich am gate stehe und die triebwerke aus habe, die parkbremse an ist, ist kein marshaller zu sehen und das aes-fenster lässt sich nicht öffnen. mfg mick
  13. hallo, ich habe gestern den FSX acceleration installiert. da AES nicht lief, habe ich heute erneut den FSX acceleration isntalliert. dabei habe ich mich an die anweisung hier im forum gehalten. ordner ist C:Microsoft Flight Simulator X die datei vistamare darf ausgeführt werden. trotzdem läuft AES nicht! was gibt es noch für ursachen? läuft AES überhaupt im FSX acceleration? mfg mick
  14. also ich bleibe wohl erstmal bei der classic 737 von wilco. die evolution scheint ja genau so ein flop zu sein, wie der airbus. ich selber weiß nur noch nicht, ob ich zur ifly oder zur pmdg ngx im fsx wechseln soll. die alte pmdg ist schon o.k. und mit den systemen bin ich auch vertraut, so das die programmierung des fmc keine große herausforderung werden sollte.
×
×
  • Create New...