We have at this moment problems with e-mails coming to us via Microsoft servers (Outlook, Hotmail, Live, etc). We are in contact with Microsoft to solve this issue.

Jump to content

Passagier9A

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Passagier9A

  • Rank
    Ramp Agent
  1. x-plane11, FMC 737-800 Hallo, wie kann man beim FMC der 737-800 die Wegpunkte manuell hinzufügen, welche derzeit neu im Skyvector erscheinen sind, einprogramieren und speichern. Ich denke, dass es zur eigenen Flugvorbereitung mit dazu gehört. manuel add waypoints in FMC of Boeing 737-800, are new shown in "Skyvector" and how to save it, as belonging for preperation on a new flight.
  2. Hallo Reinhard Wenn Sie eine grüne Unterlegung, wie die Hebel für die Klappen oder für das Fahrwerk oder Schaltelemente für den Autopiloten meinen, so sind dies die aktiven Bedienelemente, um diese von manchen nicht aktiven Elementen unterscheiden zu können. Gehen Sie dazu bitte in die "Einstellungen" - "Allgemein" -"Flugmodel". Unter dem Schieberegler fur "Flugmodellberechnungen pro Bild" befindet sich 7 Kästchen. In dem ersten müßte in Ihrem fall ein Häckchen sein. Wenn ja, dann entfernen sie es. Dann müßte die grüne Unterlegung im Bild weg sein.
  3. Hallo Ich habe seit der Installation das Problem dass ständig die Triebwerke explodieren, obwohl ich mich an die Geschwindigkeiten und Klappenstellungen insbesondere beim Landeanflug halte. Treibstoffzufuhr ist schon gedrosselt auf etwa 80 Prozent. Maschinendisplay zeigt auch nichts ungewöhnliches an gerade heute im ILS Anflug etwas weniger als 1000 Fuß, bei TAS 140, betriebsbereiten Fahrwerk. Des weiteren bekommt das Flugmodel (meist Boeing 737-800, ehr seltener Cessna 172 Skyhawk) einen so kräftigen Schlag, dass Tragflächen extrem durchschwingen der Autopilot ausfällt und ich reagieren muss, während es in der Luft ist. Windgeschwindigkeiten werden von der ATIS Ansage als "calm" bezeichnet und Turbulenzen gibt es nach Angaben der Simulation nicht. (Laß ich mir auch anzeigen) An manchen Airports gerät das Flugmodel die 737-800 manchmal so stark in wanken, obwohl ich damit nicht schnell und nicht um die Kurve fahre. Versuche mich eben an alles zu halten. Gelegentlich passiert es sogar im stehen, als ob man auf dem Wasser schwimmt. Die Geschwindigkeitsanzeige (IAS) spielt darauf hin verrückt und zeigt Geschwindigkeiten an, die gar nicht da sind. Es ist nicht mal ein anderes Flugzeug in der Nähe, dass man meinen könnte es wäre der Jetblast im Aapronbreich. Und dann gibt es immer wieder diese Huckepackdarstellung nicht nur mit meinem Flieger. Obwohl die Parkposition frei ist, steht wenig später ein anderes auf meinem Parkplatz. Zugegeben es sieht etwas lustig aus, so eine Airbusboeing oder eine MC Boeing 73782... Bis auf die Huckepackfieger treten diese Erscheinungen seit Update 11.41r1 64bit. auf. Es gibt auch leider keine Info, was ich verkehrt gemacht haben könnte, bis auf einen dummen Spruch im blauen Kasten. Flugsimulator: X-Plane 11 ohne Addons. System: Windows mit GeForce RTX 2060 Grafikkarte, mit aktualisierten Updates vom 27.2.2020,
  4. Hallo Bin meist mit der 737-800 unterwegs. Kann mir jemand sagen welcher Tank als erstes verbraucht wird? Und wie soll der Treibstoff aufgeteilt werden wenn nicht das ganze Volumen der Tanks benötigt wird in etwa bei 14000 bis 15000 Pfund bei kürzeren Strecken. Ist ja alles Gewicht was auch ausgetrimmt werden muß.
×
×
  • Create New...