Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Juergen Spahn

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Juergen Spahn

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Trotzdem vielen Dank Noch einen schönen Abend Jürgen
  2. Danke - Problem ist gelöst. Pfeiltasten und Punkt und Komma - damit bewegt man sich im Flieger. MfG Jürgen
  3. Hallo, habe die 737-800X ZIBO heute in meinem XPlane 11 ( Vers. 11.41 und ZIBO 13.40) installiert und benötige zu den möglichen Sichten Eure Hilfe. Ich kann im Cockpit die Sicht mit der Maus auf das Upper Panel bewegen - das Panel steht aber schräg und der Zoom Faktor erlaubt nicht aus dem Panel komplett heraus zu zoomen. Würde gerne eine Sicht gerade von vorne auf das Upper Panel haben, um so alle Schalter und Knöpfe besser sehen und bedienen zu können. Auch habe ich z.B. bei einem Video der Mörderkaninchen gesehen, dass quasi Sichten und Zoomfahrten durch das Flugzeug möglich sind. Weiß jemand wie das realisiert werden kann ? Vielen Dank für Eure Mühe und viele Grüße aus Altenstadt. Jürgen
  4. Hallo, ich habe folgende Konfiguration: PC 1 ist der Hauptrechner mit einem Monitor und Steuerung PC 2 ist der Anzeigerechner mit drei Monitoren Beide Rechner sind via LAN verknüpft und das System funktioniert eigentlich einwandfrei. ABER jetzt tritt folgendes Problem auf: Beim Anzeigerechner verschwinden die Flugzeuge im Boden d.h. ein geparktes Fugzeug ist nicht mehr sichtbar oder bei der Landung taucht der Flieger in die Landebahn ein und verschwindet. Dieses Problem tritt in dem Moment auf wenn der Hauptrechner die Daten sendet und die Kontrolle des Anzeigerechners übernimmt, die Höhenangaben z.B. der Parkposition sind ab diesem Moment unterschiedlich (Anzeige über Datenausgabe). Z.B. Frankfurt Anzeigerechner 0,000 Hauptrechner 0,295 d.h der Höhenwert springt bei Übernahme der Kontrolle durch den Hauptrecher auf 0,000. Ich wäre für eine Hilfestellung zur Problemlösung sehr dankbar und bedanke mich hierfür bereits im Voraus. Viele Grüße Jürgen
  5. Vielen Dank- werde ich versuchen. Gruß Jürgen
  6. Hallo, mein Name ist Jürgen und ich bin neu in diesem Forum. Möchte auf diesem Wege alle Forum-Mitglieder grüßen und mich für eine Hilfestellung bedanken. Ich benutze XPlane 11 seit kurzem und habe die Installation auf zwei Rechner (Win10, I7 mit NVidea GTX 970) vorgenommen. Beide Rechner sind via WLAN miteinander verbunden. Der erste Rechner ist als XPlane 11 Hauptrechner, der zweite Rechner als Anzeigerechner mit drei Monitoren konfiguriert. Alles funktioniert soweit einwandfrei - jetzt habe ich FS-Flightcontrol auf dem ersten Rechner zusätzlich installiert ( ein wirklich gutes Programm) und wenn dieses Programm zusammen mit XPlane 11 läuft friert der Anzeigerechner von Zeit zu Zeit ein. Besonders wenn bei FS- Flightcontrol Änderungen des Zoombereiches der Karte oder der Kartentyp selbst vorgenommen wird. Irgendwas stört/blockiert offensichtlich den Datenaustausch zum Anzeigerchner. Für Hinweise zur Problembehebung wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Jürgen
×
×
  • Create New...