Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

MomoBair

Members
  • Content Count

    454
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About MomoBair

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi there, i created not a long time ago a new page on Facebook. Its called "PPL-Privat Pilot License". I thought it might be interesting for all Flightsimulator gamers or for people who want to get the license oder already have one. It is just for fun. If you would like to sign up and like my page (if you got or get Facebook account) you're more than welcome! http://www.facebook....132390070200017 Sincerely, Momo
  2. Moin Erwin, vielen Dank für deine Antwort! War sehr lehrreich Schönen Gruß, Momo
  3. Moin, Ich hab mal in mein System rumgestöbert, und entdeckte unter "dxdiag" auf meiner Grafikkarte (Ati Radeon HD 5700 Series), das nur 1024 mb zur Verfügung stehen. Aber eig. sollten 3831 mb zur Verfügung stehen. Also hab ich nachgeforscht, und habe unter den Erweiterten Einstellung dies gefunden: Verfügbarer Speicher: 3831mb Dedizierter Speicher: 1024mb Systemvideospeicher: 0 mb Gemeinsam genutzter Systemspeicher: 2807 mb Kann mir jemand das erklären? Warum hab von 3831mb nur noch 1024mb zur Verfügung? Wäre schön wenn mich jemand aufklären könnte! Grüße, Momo
  4. Moin!, sorry wenn ich mich da jetzt so einmischen, und auch etwas off-topic bin : ABER WIE ZUM TEUFEL HAT MAN SEINE CPU AUF 4,3 GHZ HOCHGEHAUEN???? :o :o Ich hab nen Amd (steht in meiner signatur ), und vllt. kannst du mir ja ein paar Tipps geben? ... Gruß, Momo
  5. Das Problem hab ich auch ! Gruß
  6. Hat sich erledigt, komischerweise hats dann (glaub beim 15 mal) geklappt Gruß, Momo
  7. Moin, ich habe mir die IFLY 737 für den Fsx besorgt. Doch allerdings hab ich ein eigenartiges Problem: Gleich nach der Installation habe ich die 737-600 von Westjet ausgewählt und stand nach dem fertigen Laden direkt auf der Landebahn von Winnipeg. Die Triebwerke liefen auch schon. So, ich hab dann gleich ne kleine Platzrunde gedreht und nach der Landung mich an Gate gestellt und die Triebwerke ausgeschaltet. Später hab ich einen neuen Flug im Fs Menü geladen und stand mit einer 700er in Leipzig. Allerdings kann ich jetzt nicht mehr über die einfache Variante (STRG + E) die Triebwerke starten. Sie heulen auf, doch fahren nicht vollständig hoch und versuchen es jedes mal wieder. Und über das "richtige " Verfahren habe ich es auch schon Probiert... Doch dort stellt sich ein anderes Problem da: Ich kann den APU nicht starten! Ich hab alles genau durchgelesen, und ihn Dienst nach Vorschrift gestartet. Doch es leuchtet nur kurz, schräg über dem APU hebel, die Leuchte "Low Oil Pressure" auf und erlischt gleich wieder! Obwohl sie dem Tutorial nach solange leuchtet, bis der APU vollständig hochgefahren ist. Es tut sich nichts. Kurz um: Triebwerke gehen nicht mehr an und hab vieles Versucht. Die Triebwerke fahren IMMER, nach dem der FS fertig geladen hat, sofort herunter und lassen sich nicht mehr Starten. Ich persönlich sehe hierbei den APU als Hauptproblem. Achso, auch unter dem "Panel State" kann ich nicht die Option "Before Taxi " auswählen, weil ich dann immer eine Meldung bekomme, dass die Triebwerke laufen müssen. Toll, wie denn, wenn sie nicht an gehen. :angry:Auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :( :( :( Gruß, Momo
  8. Moin Alex, dieser Effekt wird durch ein Externes Video Bearbeitungsprogramm eingeabeitet. Es hat deshalb nichts mit dem FS zu tun. Wahrscheinlich wurde für das Video New Blue fsx verwendet. Gruß, Momo
  9. Moin, ah Dank dir für deine Mithilfe Momo
  10. Moin Stephen, vielen Dank für deine Tipp! Ich habe Rex nicht neuinstalliert, sondern einfach mal im Menü von Rex geguckt, und Tatsächlich ist das eine ander Versionsnummer! Ich dacht mich tritt nen Pferd. Hab natürlich sofort neues und richtiges SP3 heruntergeladen und installliert,ebenso wie das schon vorher heruntergeladene Overdrive! Lief alles ohne Probleme! Vielen Dank! Gruß, Momo
  11. Moin, ich habe mich ja schon registriert. Und auch so einige Tipps gelesen. Aber irgendwie bringen die nichts.... :(Ich habe mich auch strikt an die Installationsanweisungen gehalten, allerdings bringt das auch nicht. Außerdem sollte man glaub ich das SP3 VOR Overdrive installieren, richtig? Dann ist das Problem immer noch mit der Fehlermerldung " Rex kann nicht gefunden werden" oder so etwas in der art (siehe vorigen Post). Schrecklich..... Momo
  12. Das hat leider auch nicht geklappt
  13. Nein leider nicht :( Ich habe nochmal das gleiche Problem im Rex Forum gestellt, bisher noch keine Antwort. Ich hab die .exe im Rex ordner hineinkopiert und von da aus , mit Administrator geöffnet ! Ich konnte im Rex Forum nichts darüber finden, welche versionen es gibt! Außerdem kann ich auch nicht das SP3 installieren! ich habe garantiert die richtige version, allerdings kommt ebenfalls eine Fehlermeldung: Real Enviroment xtreme for FSX could not be located on your system. Re- install REX for FSX and then run this patch again. Ich habe bereits Rex neuinstalliert, und dabei immer an die Warnungen etc. im Rex Forum gehalten...Ich verstehe das nicht. Weiß jemand von euch Rat? Danke für dein Angebot, Holger Gruß, Momo
  14. Hi Emanuel, danke für die Antwort, ich werd mal mich umschauen. Zu den Gebäuden: Ich habe den Hangar, und Hänger schon fertig, allerdings bin ich im Moment im Prüfungstress, und finde momentan keine Zeit, um weiterzuarbeiten Ich bin allerdings bald fertig, und ich kann mich dann weiter an das Texturieren machen... Keine Angst, ich habs nicht vergessen Gruß, Momo
  15. Moin, ich hab ein fettes Problem mit Rex Overdrive. Ich hatte mir schon vor einigen Wochen Rex als Box vom Flightsim Store gekauft (bevor Aerosoft Rex als Box anbietete).Einige Tage nach dem Installieren kam Overdrive heraus, und hatte es nach erfolgreicher Anmeldung, herunterladen können.Doch nachdem ich den Setup startete und der Installations Balken sich am Ende befand, kam folgende Meldung zum Vorschein: Ich zitiere: "There is a Problem with this Windows Install package. A Programm run as part of the setup did not finish as expected.Contact your support personnal or package vendor." Im Fenster stand nur die Möglichkeit auf "OK" zu klicken. Damit wurde die Installation rückgängig gemacht, und geschlossen. Ich habe mich zuerst an euch gewand, weil mein Englisch nicht das beste ist. ( was ich bald nach einem Jahr Canada verbessern werde ) Frage: was soll ich tun? Ich bin am verzweifeln! Ich habe Rex2 als Box auf meine zweiten "FSX" Festplatte (D:) installiert. Das Verzeichnis lautet so: Lokaler Datenträger (D:) -> Programme -> Microsoft Flight Simulator X -> REX-FSX "REX-FSX" ist der Ordner wo sich Rex befindet. Bei der Insallation habe ich allerdings meine Main Folder angegeben, also nur " Lokaler Datenträger (D:) -> Programme" Sooo, hab ich was noch vergessen? Mein System ist in meiner Signatur abzulesen. Achso, falls es auch hilft, ich habe auf meiner Box auf der Rückseite evtl. eine "Versionsnummer " entdeckt: Diese lautet: REX.0130.001 Vielen Dank für eure Mühe im Voraus! Ich bin wirklich traurig , aber auch einfach gespannt, wie sich Overdrive auf meinem "Flusi" auswirkt. Danke nochmals im Voraus, Moritz Bahr (Momo)
×
×
  • Create New...