Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Beaufort T. Justice

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Beaufort T. Justice

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. + 1 mit P3Dv3.4 + Hotfix 1 Für P3D hilft die Anleitung von Terblanche nicht weiter. Gibt es denn immer noch keine Lösung für dieses Problem, ohne tief in das Gefüge des Sim/der Addons eingreifen zu müssen?
  2. Hallo, bei Nachtanflügen auf EDDF (virtuell geht das ja noch...) fällt mir auf, dass seit der Installation des Updates mit der NW-Bahn die Rwy-Beleuchtung bei allen Bahnen viel heller (zu hell) geworden ist, so dass Piste und PAPI überstrahlt werden und kaum noch zu erkennen sind. Die halo.bmp im Haupttexturenverzeichnis habe ich noch einmal ersetzt, das hat nichts verändert. Da das Problem nur in EDDF auftritt, vermute ich, dass die Beleuchtung im Texturenverzeichnis der Szenerie enthalten ist. Lässt sich daran etwas ändern? Ich benutze die FS9-Version. EDIT: Nach nochmaliger Installation von Olivers halo.bmp ist das Problem gelöst. Keine Ahnung, warum es nicht auf Anhieb funktionierte. Gruß Rainer
  3. Update: Es handelte sich absolut um ein Problem weder der neuen EDDF-AF2 noch des Flightsim Commander und seines Database Manager, sondern war in meiner etwas unüblichen Konfiguration begründet. Herzlichen Dank an Volker Heine auch auf diesem Wege für den perfekten Support zum Flightsim Commander, wie schön, dass mir jetzt zum Kennenlernen der neuen Taxiways in EDDF auch FSC zur Verfügung steht. Ebensolchen Dank nochmal an Oliver für die Arbeit, die er geleistet und uns umgehend kostenfrei zur Verfügung gestellt hat - das war nicht selbstverständlich! Gruß Rainer
  4. Auch von mir vielen Dank für das schnelle Update! Nur mein FSC ziert sich, das neue Layout zu erkennen (FS9). Außerdem (altes Problem) sind nur noch einige wenige Gates verzeichnet. Gibt es eine Lösung für das Probelm? Gruß Rainer
  5. Hallo, als Onlineflieger hätte ich eine Frage bzw. einen Vorschlag (ich habe keinen Post zu diesem Thema gefunden, hoffentlich habe ich nichts übersehen): Auf unbekannten Großflughäfen ist es schon sehr praktisch, sich nach der Landung auf dem Weg zum zugewiesenen Gate an das AES-Follow-me-car anzuhängen. Oftmals bekommt man vom Controller aber einen anderen Rollweg als denjenigen zugewiesen, den das Follow-me-car fährt. Wäre es möglich, in AES eine Funktion einzubauen, mit der man den Rollweg beeinflussen könnte, z.B. "to Gate X35 via A-B-Line1"? By the way: Guten Rutsch! Rainer
×
×
  • Create New...