Jump to content

KHLKHL

Members
  • Posts

    6
  • Joined

  • Last visited

About KHLKHL

KHLKHL's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

1

Reputation

  1. So, ich habe jetzt noch von verschiedenen Landebahnen eine Parkposition in den Bereichen A, B, D, G und V getestet. Es hat alles einwandfrei funktioniert. VG KHL
  2. Hallo Oliver, habe es mit einer Landebahn und einer Parkposition getestet und es hat funktioniert. Werde heute Abend noch weitere Tests mit anderen Landebahnen und Parkpositionen machen. Melden mich danach wieder. Erst mal Danke für die schnelle Reaktion. KHL
  3. Hallo Rainer, danke für den Hinweis. Es gibt aber jetzt eine Version AES 2.45a(2019), die man verwenden muss, wenn man neue Flughäfen freischaltet. Und mit dieser Version trat der Fehler auf. KHL
  4. Hallo Oliver, vielen Dank für die Rückmeldung. das update vom AEROSOFT MegaAirport Frankfurt 2.0 habe ich von meinem AEROSOFT-Account unter "Meine Produkte - Updates" heruntergeladen. Kann die zip-Datei nicht anfügen, da zu groß. Gleichzeitig habe ich das AES Base Pack 2.45(2019) heruntergeladen und installiert. Mit dem AES Base Pack 2.45 konnte ich mit neuen Credits keine neu gekauften Flughäfen freischalten. Dann trat das Problem auf: Es ist gleichgültig, ob ich eine A-, B-, C- oder V-Parkposition im AES anwähle, das FollowMeCar bringt den Flieger immer in den südlichen Flughafenbereich vor die Hallen der Condor (run-up-PSN-Bereich). Das Problem gab es anscheinend schon einmal in 2017. Thema wurde im April 2017 im Forum mit Dir diskutiert und von Dir gelöst . Es betraf MegaAirport FRA V2.10(update) und AES 2.45a. KHL
  5. Wer hat auch das Problem, dass beim AIrport Frankfurt das FollowMe Car nicht zur vorgegeben Parkposition fährt. Das Problem trat schon einmal im April 2017 bei den damals durchgeführten Updates der Vorgängerversionen auf und wurde behoben. Nun ist bei dem neusten Updates für den MegaAirport FRA V2.11(update) und AES 2.45a(2019) das Problem wieder da. Der Support von Aerosoft hat mir nur mitgeteilt, dass ich über das Forum nach einer Lösung suchen soll. Auch nimmt man von Seiten des AEROSOFT-Services keinen Kontakt mit dem Entwicklung Oliver Pabst auf, der 2017 schon einmal anscheinend dieses Problem gelöst hat. Wer hat dieses Problem auch? Wer weis, wie ich den Entwickler der Software "Airport Enhancement Services (AES)" kontaktieren kann? Schon mal vielen Dank für eine Rückantwort. KHL
×
×
  • Create New...