T_Rohlfing

member
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About T_Rohlfing

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. T_Rohlfing

    Pilatus PC12 HD X-Plane 11 - Datumsanzeige

    Hallo Heinz! Merkwürdig, heute zeigt er auch bei mir wieder das Datum korrekt an, also 11/01, aber bis zu meinem Posting stand immer der 01/01, obwohl Synchronisation mit Realzeit an war. Manche Dinge kann man nicht verstehen, aber wenn sie sich von selber lösen, ist es ja auch gut. Liebe Grüße Thomas
  2. Hallo! Seit dem Jahreswechsel zeigt die Datumsanzeige in der zentralen Multianzeige immer den 01/01, die Zeitanzeige stimmt aber. Ist ja kein großes Problem, aber kann/muss man da irgendwo was ändern? Fliege eigentlich immer synchron zu Systemdatum und -uhrzeit. Mit freundlichen Grüßen, Thomas
  3. T_Rohlfing

    Sound-Fehler in Log-Datei (Pilatus PC12)

    Alles klar, danke
  4. Hallo! In der Log-Datei tauchen immer die folgenden Fehler auf: 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 208 0:01:02.795 E/SOUN: Sound event:/AC/ACSys has a cue but no trigger condition. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1271 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1277 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1283 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1289 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1295 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1301 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. 0:01:02.795 E/SOUN: snd error in file: Aircraft/Carenado PC12_v1.2/fmod/Car_PC12.snd line 1307 0:01:02.795 E/SOUN: The sound attachment event:/buttons/ButtGPS is set to use a command-triggered hold cue but the FMOD event has no cue defined. Kann man das was dran machen oder spielt das ohnehin keine Rolle? Wüsste nicht dass die Pilatus je ein Geräusch beim Bedienen eines GPS-Knopfes gemacht hätte. Gruß Thomas
  5. T_Rohlfing

    Pilatus PC12 HD X-Plane 11 - REP G750

    Ich antworte mir nochmal selber: zu Punkt 1: Die Lösung ist, nach Einstellen des Approaches nochmal den Direct-To-Knopf zu betätigen und dann den ersten Einflugpunkt auszuwählen (aus dem Flugplan). Dann klappt es prima. zu Punkt 2: Wenn man sich an Punkt 1 hält, klappt auch das Umschalten meist. Wichtig ist, dass der Approachknopf nach dem Umschalten wieder deaktiviert wird. Muss man also manuell nochmaloder generell erst nach dem Umschalten aktivieren . zu Punkt 3: Wenn man kurz vor dem Übergang manuell den ersten Punkt des Approaches als aktives leg wählt dann klappt es problemlos.
  6. T_Rohlfing

    C550 VNAV mit GTN750

    Hattest du auch im Autopiloten Approach aktiviert? Ich weiß nicht ob das bei der C550 automatisch geht. Nur so ne Idee. Wobei, wenn es grün ist müsste es eigentllich aktiv sein. Ist zumindest in der Pilatus so. Weiß=armed, grün=aktiv Aber kannst ja mal probieren.
  7. Moin! Habe das RealityXP-Pack mit dem Garmin 750 GPS installiert. Das GPS sieht auch gut aus und ist sehr funktionell. Allerdings sind mir einige Dinge aufgefallen, die nicht so richtig funktionieren: 1. Der erste Punkt eine Approaches lässt sich nicht aktivieren sondern lediglich der Final-Wegpunkt des Anfluges (also z.B. nicht der CI01L sondern nur der FI01L). Im G530 ist das anders. Dann funktioniert auch der vtf-Anflug auf den FI-Wegpunkt nicht wirklich. Zum Beispiel bin ich 10nm westlich des Anfluges und aktiviere VTF. Dann dreht er mich irrsinnigerweise nordwärts und fliegt stumpf am Flugplatz vorbei, obwohl das richtige "leg" markiert und aktiviert ist (lila farbe). Aus irgendeinem Grund schaltet er auch ab und zu dann auf VLOC um statt GPS, aber auch wenn man das mittels CDI wieder behebt fliegt er verkehrt. Es hilft dann nur, wieder ne Ecke südwärts (im Beispiel) zu fliegen, dann nochmal NAV zu aktivieren, dann dreht er auch den richtigen Kurs zum Wegpunkt ein. 2. Das automatische Umschalten von GPS auf VLOC im Anflug funktioniert meist nicht, lediglich in EInzelfällen macht es das, obwohl es in den REP-Optionen und in Xplane selber aktiviert ist. Das 750 gibt zwar den Hinweis, man möge auf die richtige Quelle umschalten, aber automatisch geschieht dies nicht. 3. Wenn man einen Flug mit Arrival und Approach plant, gibt es ab und zu Probleme mit dem Übergang zwischen den beiden. Es kommt dann die Fehelermeldung, dass der VNAV-Punkt nicht aufgelöst werden konnte, und der Anflug misslingt. Es kommt die Anzeige, man möge nun die missed approach-Tast betätigen... Hat noch jemand diese oder ähnliche Schwierigkeiten oder bediene ich das G750 falsch? Im G530 habe ich all diese Probleme nicht. Liebe Grüße Thomas
  8. Moin! Bekomme in der PC12 eine Static-Warnung angezeigt, weiß aber leider nicht, wo ich eine "alternative static source" einstellen kann (das müsste man glaube ich machen, oder?). In der beigefügten Dokumentation habe ich dazu nichts gefunden. Liebe Grüße Thomas
  9. Moin! In der Pilatus sind ja zwei G 530 verbaut, die man auch unabhängig voneinander programmieren kann. Mein Problem ist nur, dass ich es nicht hinbekomme, GPS2 zur Navigation zu aktivieren. Eigentlich sollte ja der 1-2 Schalter zwischen 1 und 2 umschalten, das funktioniert aber nicht. kann nur VOR/LOC2 einstellen, und wenn ich dann Nav drücke (wo nun eigentlich dann GPS2 kommen sollte) springt er auf GPS 1 zurück. Ist das ein Bug oder mache ich etwas falsch? Liebe Grüße Thomas ps. Hintergrund ist, dass ich auch RealityXP nutze und GPS1 auf G750 eingestellt habe, Da der aber mit den tüberteuerten Garmin-Daten läuft und die Datenbank veraltet ist (Airac 1803), brauche ich online oder wenn ich mal Militärflughäfen anfliegen will, eben den G530 mit den Navigraph-Daten, wo der eh schon mit eingebaut ist.
  10. T_Rohlfing

    Pilatus PC12 HD X-Plane 11 - Avidyne kaputt?

    Ich antworte mir mal selber. habe weiter unten diesen Thread gefunden: Das scheint also tatsächlich nie implementiert worden zu sein, auch nicht in der X-Plane 11-Version. Schade eigentlich, kann ja so schwer nicht sein denkt man, eine Terrainkarte einzublenden oder Wetter. Das geht ja im G1000 auch...
  11. T_Rohlfing

    Bat Hot bei der Carenado 690B

    Alternativ kann ich den Fehler bei meiner Pilatus PC12 auch dadurch auslösen, dass ich die Triebwerke starte, dann aber die Generatoren nicht aktiviere.sondern mit Batteriestrom fliege.
  12. T_Rohlfing

    Bat Hot bei der Carenado 690B

    In anderem thread gefunden (https://forums.x-plane.org/index.php?/forums/topic/106010-c208b-battery-overheat-and-battery-hot-warning/). Vielleicht ähnliches Problem und ähnliche Lösung? 0. Save a backup of the Caravan before making any changes. 1. Open the Caravan's "Car_C208B.acf" file in a simple text editor, such as "Notepad++" for Windows, or "Text Wrangler" or "BBEdit" for Mac. <- bzw. bei dir wohl "Car_C690B.acf" 2. Search for "P acf/_max_bat_amp". It should be found with the value 35.0 after it. 3. Increase the value at the end of the line. I bumped it up to 60.0, so it looks like this: P acf/_max_bat_amp 60.0 4. Save the file. Now when you load the plane in X-Plane, the "Battery Hot" annunciator shouldn't pop on so easily any more. We've incorporated this fix into our files internally.
  13. Hallo! Da ich ab und zu in recht hügeligem Terrain fliege wäre das TAWS im Avidyne-Instrument für mich relevant. Leider schreibt es mir, dass keine Terraindaten vorhanden seien, egal ob ich die Base- oder die Terrain-Map wähle. Ist das gar nicht implementiert oder muss ich irgendwo was dazu installieren? Ich habe in anderen Posts gelesen, dass man bei bestimmten Flugzeugen die Carenado-Database installieren muss, aber das betrifft doch soweit ich verstanden habe nur die Modelle mit dem G1000? Ich wüsste sonst auch gar nicht, wo ich diese Database herbekommen würde. Bin Abonnent von Navigraph, könnte also deren Daten integrieren und auf dem aktuellen Stand halten, aber wüsste da auch nicht, wo die reinkommen. Auf der vorletzten Seite im Avidyne steht die Navigraph-Daten seien von 2007?! Mit freundlichen Grüßen Thomas Rohlfing