Jump to content

Shadow_GamerHD

Members
  • Posts

    50
  • Joined

  • Last visited

About Shadow_GamerHD

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Shadow_GamerHD's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Conversation Starter Rare
  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In

Recent Badges

0

Reputation

  1. Sehr geehrte Community, es gibt bisher schon Szenerien für fast jeden Flughafen, nur gibt es für die Hauptstadt der Mongolei Ulan Bator noch keine einzige Szenerie, noch nichtmal eine Freeware-Szenerie die irgendwie okay ist. Der neue Flughafen von Ulan Bator mit dem ICAO Code: ZMCK, welcher am Beginn dieses Jahres eröffnet wurde wäre ziemlich interessant. Die Mongolei bietet wunderschöne Steppenlandschaften und im Winter auch Schnee mit eisigen Temperaturen. Die nationale Fluggesellschaft MIAT Mongolian Airlines fliegt ebenfalls nach Berlin und Frankfurt und hat auch in ZMCK ihre Basis, was auch wieder eine Möglichkeit bietet. Für VFR Piloten ist der Flughafen ebenfalls interessant. Da es Longyearbyen, Norilsk usw. auch gibt, wäre der Hauptstadtflughafen der Mongolei auch etwas schönes. Hier ein Wikipedia Artikel zum Airport: Chinggis Khaan International Airport - Wikipedia Es wäre schön wenn dieser Flughafen in unseren Simulatoren seinen Platz finden könnte, da er nicht "übergroß" ist und den Arbeitsaufwand vermindert. LG Shadow_GamerHD
  2. Liebe Community, Aerosoft hat ja bei der CRJ super Arbeit geleistet, jedoch gibt es da draußen noch einen Regionaljet der bisher noch in keiner Form für unsere Simulatoren verfügbar ist, es ist die Fokker 70/100. Bisher hat nur Digital Aviation eine für FSX gehabt, welche zwar gut war, jedoch kein virtuelles 3D Cockpit hatte. Die meisten Fokkers fliegen heutzutage nicht mehr, jedoch gibt es noch ein paar Airlines die diese betreiben: Trade Air (Kroatien), Avanti Air (Deutschland), Montenegro Airlines (Montenegro), Bek Air (Kasachstan), Carpatair (Rumänien) und noch einige mehr. Einer der größten Betreiber waren Helvetic (Schweiz), KLM (Niederlande) und Austrian Airlines aus Österreich. Es wäre sehr interessant wenn Aerosoft eine Fokker 70/100 entwickeln bzw. releasen könnte. Hier ein paar Informationen zum Flieger: Fokker 70: Fokker 70 – Wikipedia Fokker 100: Fokker 100 – Wikipedia
  3. Sehr geehrtes Aerosoft-Team, gibt es schon Pläne wann der neue PMDG 777 Installer inkl. dem großen gratis Update und dem neuen 777-200 ER Expansion Pack für P3D (welches letztes Wochenende erschienen ist) verfügbar sein wird? LG Shadow_GamerHD
  4. Sehr geehrte Community, ich habe die Aerosoft CRJ 700/900 X als DVD schon relativ lange (ca. seit ein paar Jahren) bei mir im Regal. Vor ein paar Monaten habe ich die CRJ ohne Probleme geflogen, und konnte keine Bugs feststellen. Da ich mein Prepar3D V4.5 vor ein paar Wochen neuinstalliert hatte, habe ich mir gedacht den Flieger wieder zu nutzen. Bin in die Aerosoft-Datenbank mit meinem Account gegangen, und habe mir die aktuellste Version heruntergeladen. Als ich heute fliegen wollte verlief alles nach Plan, allerdings als ich den Autopilot aktiviert habe, ging dieser nach 30 Sekunden wieder raus. Die Autopilot Disconnect-Inputs habe ich am Anfang im DAVE unter Optionen auf niedrig gehabt, und als ich diese auf hoch hatte hat es genauso wenig geholfen. Die Maschine macht alles was sie soll, allerdings springt der Autopilot immer wieder raus. Yaw Dampers sind aktiv, alles ist so wie es sein soll. Der Joystick wurde auch schon neu kalibriert, und ist im gleichen USB Port wie sonst auch immer. Bei der Installation hatte ich meine Antivirensoftware deaktiviert und als Administrator ausgeführt. Alles auf dem aktuellsten Stand. In anderen Maschinen geht der Autopilot nicht aus, das ist nur bei der CRJ so, und dies hatte ich noch nie erlebt. Das Wetter hatte auch keine Probleme dargestellt, und Inputs wurden keine gegeben. Habe auch meinen PC neugestartet. Ich bitte um Hilfe! Mit freundlichen Grüßen Shadow_GamerHD
  5. Sehr geehrte Community, ich habe mir die ATR 72-500 von Carenado geholt und finde diese echt super,ich habe gesehen das es für die ATR 42-500 eine Astra Airlines Lackierung gibt,aber leider keine für die ATR 72-500. Astra Airlines ist eine griechische Airline welche die BAE 146 und die ATR 72-500 neben der ATR 42-500 betreiben. Hier ein Foto der Lackierung (ist nur ein Beispiel,und KEIN Foto das ich gemacht habe): Könnte jemand diese Lackierung anfertigen? LG Shadow_GamerHD
  6. Liebe Community, weiß einer ob man wenn man die DA Fokker 70/100 für FSX gekauft hat in P3D V4 konvertieren kann? Und meint ihr ein anderer Entwickler oder Aerosoft könnte dieses Jahr eine releasen? LG Shadow_GamerHD
  7. Sehr geehrte Forum Mitglieder, Ich habe mir heute die ATR 72-500 gekauft und habe den Airac über Navigraph auf den neusten geupdatet,aber im FMC steht "Loading Database" und es geht nicht weg. Habe die Maschine neuinstalliert und auch ohne und mit Airac,beides hilft nicht. Habe auch diese Fixes mit dem XML und so versucht und viele weitere,leider kein Erfolg. Ich bitte um Hilfe LG Shadow_GamerHD
  8. Es scheint wieder alles zu gehen,ich denke Vivid Sky und BlueFx waren zu anspruchsvoll für meinen PC. Hatte dann ausversehen bitmaps gelöscht bei der deinstallation aber diese wurden vom X Plane 11 Installer wieder regeneriert. :)
  9. Habe herausgefunden das bei meinem Vatsim dieses Problem jetzt in jeder Maschine stattfindet. Paar Minuten in der Luft nach dem Connecten und alles ruckelt und steckt. Hatte das noch nie zuvor,früher ging immer alles flüssig.
  10. Sehr geehrte Community, Ich habe mir gestern die FF 777 Extended gekauft um zu meiner 777-200LR etwas dazu zu bekommen. Wenn ich auf Vatsim fliege und starte gibt es gar kein Problem. Nur beim Steigflug kurz vor Reiseflughöhe und auf Reiseflughöhe gibt es solche Ruckler das ich nicht mal die Sicht mehr bewegen kann. Sobald ich disconnecte gehts wieder flüssig. Habe sogar Settings runtergeschraubt,nichts hilft,in der 777-200 LR ist alles normal. Dann hab ich noch FlyWithLua und BlueFx rausgehauen. Keine Besserung in Sicht. Die 777 ist vollkommen geupdated.An nem vollen Flughafen am Boden läufts auch gut,nur kurz vor und auf der Reiseflughöhe kommt das. Ich bitte um Hilfe! Mit freundlichen Grüßen Shadow_GamerHD Log.txt
  11. Sehr geehrte community, Ich habe sehr viele Produkte von Peter Hager wie den A380 oder den A321 Neo gesehen und bin informiert das Sids/Stars nicht kompatibel für das MCDU sind und daran gebastelt wird. Aber eine Frage,könnte ich die Maschine mit Sids/Stars betreiben wenn ich die einzelnen Wegpunkte von den Charts von Navigraph eingebe? Ich suche nach einem A321 Neo aber bin mir nicht sicher ob der so auf Vatsim gehen würde. Ich bitte um Rat Mit freundlichen Grüßen Shadow_GamerHD
  12. Es wäre schön wenn du mir die einzelnen Schritte erklären könntest um dann zum Beispiel im A380 von Peter Hagers der über keine Sids/Stars verfügt, direkt in die FMS file Route Sids/Stars einfügt und wenn sie geladen ist hat man diese.
×
×
  • Create New...