Jump to content

Hajo-76

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

About Hajo-76

Recent Profile Visitors

431 profile views

Hajo-76's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In Rare

Recent Badges

2

Reputation

  1. AVS heißt ausgeschrieben: Airport Visual System. Man kann es sich bei x-plane.com ansehen. Und Du hast recht, es war dieses Programm, das nach einem update von xp11 nicht mehr aktuell war. Ich habe eine neue Version installiert und siehe da: Es funktioniert alles bestens. Helgoland sieht gut aus und lässt sich problemlos laden. Danke für Deine Hilfe! Gruß Hajo
  2. Hallo, Horst, herzlichen Dank für Deine Hilfe. Ich habe den Installer mehrfach durchlaufen lassen; leider immer ohne Erfolg. Da es sich um eine Datei handelt, die wir nicht beeinflussen können, korrespondiere ich nun mit x-plane.com direkt. Ich hebe ihn die Log-Datei zugesandt und warte nun auf das Ergebnis. Nochmals Danke! Gruß Hajo
  3. Wer kennt das Problem oder besser: die Lösung? Die Scenery frisch bei Aerosoft heruntergeladen und in XP11.50r1 in den Ordner Custom Scenery eingefügt. XP11 mit dem FH Helgoland gestartet. Der Bildschirm öffnet sich, das Flugzeug befindet sich auf Helgoland, aber der Simulator friert ein; nicht geht mehr. Keine Maus, kein Stick. Nach ein paar Minuten schließt XP . Im Anhang habe ich die Log-Datei angehängt.2020-08-22_Log-Datei.txt Danke für die Hilfe! Hajo
  4. Beim Laden von Scenerien in verschiedenen Gegenden kommt der Hinweis, dass die Datei Global airports fehlerehaft ist. Wo finde ich diese Datei, im Forum oder im Internat, um sie uptaten zu können? Danke für die Hilfe. Hajo
  5. Hallo, Flusi-Gemeinde, Wer von Euch kann mir mal einen Tipp geben, wie die Tastatur des Saitek korrekt programmiert werden muss oder wo man das nachlesen kann? Auf meinem alten Rechner hatte ich es im Griff. Jetzt kippt der Heli beim Beginn des Steigflugs immer nach vorn über, obwohl ich die gleiche Tastarurbelegung progammieret habe. Danke im voraus! Hajo
  6. Dann kann ja die Post wieder zu den Inseln geflogen werden (wie im FSX). Schön!!!
  7. Hallo, Ihr zwei, mir ist an der UWXP V2.6 etwas unklar: Weshalb muss diese neue Version - als upgrade - unbedingt installiert werden, zumal die Codierung der letzten Version 2.5.1 bei der Anmeldung im Konto nicht anerkannt wird? Was mich besonders ärgert, ist die Tatsache, dass mit der Ankündigung der Version 2.6 eine Blockierung der vorhandenen, käuflich erworbenen und installierten Version 2.5.1 stattgefunden hat und diese somit nicht mehr aktiviert und genutzt werden kann. Wie es aussieht, wird man nun tatsächlich verpflichtet die neue Version 2.6 käuflich zu erwerben!?!? Dann sollte man doch mal über einen Wechsel nachdenken. Gruß Hajo
  8. Nein, leider sind die Mängel nur zum Teil behoben worden. Gruß Hajo
  9. Ich habe mir inzwischen die Steuerdatei EDDB.xft von User dannyblood für den X-Life heruntzergeladen und installiert und alles läuft bei Abflug vom BER sauber. Auch die Fluggesellschaften sind jetzt andere. Beim Anflug auf den BER darf man sich nicht wuindern, denn es stehen keine Flugzeuge an den Gates; bei mir jedenfalls.
  10. Hallo, dannyblood, nach einem Tip von Herrn Flichtbeil habe ich mir Dein Zusatzprogramm für X-Life ebenfalls heruntergeladen und installiert. Danke! Ich erkenne den Flugbetrieb nicht wieder; alles läuft als wäre der BER schon seit dem FSX in Betrieb. Spitze! Gruss Hajo-76
  11. Hallo, Mutterstadt, ja, es gibt - wie man von verschiedenen Usern lesen kann - etliche Probleme mit dem EDDB, die es eben mit den von Dir genannten FH nicht gibt. Mich haben ebenfalls 3 Probleme beschäftigt, die ich bei Aerosoft zur Kenntnis gebracht habe. Zuerst wird der BER geladen; dann sieht er so aus wie das Original: leer. Dann wird X-Life deluxe aktiviert und ab geht die Post: Es werden nur Flugzeuge von EL AL und Aeroflot geladen, aber dafür zum Teil in doppelter Anzahl am gleichen Gate. Der selbstständige Flugbetrieb von X-Life lässt es dann auch zu, dass die Flugzeuge rückwärts durch das Terminal, über den PkW-Parkplatz usw. rollt. Die Starts der Maschinen rollen links neben der Startbahn. Interessant ist dabei aber, dass die ankommenden Maschinen sauber landen. Gruß aus der Einflugschmeise EDDT
×
×
  • Create New...