Jump to content

Madduck

Members
  • Posts

    178
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Madduck

  1. Nun - nach langen Recherchen und schlaflosen Std. ist es mir nun doch gelungen, FSUIPC komplett zu konfigurieren. Das diese reichhaltigen Einstellungen nicht einfach so preisgegeben werden kann ich nun gut nachvollziehen jetzt kann ich mich dem Throttlebau auch mehr widmen zur Zeit siehts so aus... das aber gehört hier nicht ganz rein - ich wollt nur einen Eindruck vermitteln
  2. Hallo Simmer Bis jetzt habe ich meinen FS9 per Flight Sim Yoke mit der SST-Software gesteuert. Nun habe ich mir die registrierte Version von FSUIPC gegönnt weil ich vieler Orts gehört habe, das die Joystick-Programmierung damit besser und einfacher von statten gehen soll. Leider habe ich absolut keine Ahnung wie ich das anstellen kann und vor allem, was ich beachten muß. Ist es auch möglich, FSUIPC so zu konfigurieren das ein Tastendruck simuliert wird wenn man am Throttle einen Schieberegler bewegt ? bei der SST-Software ist die möglich und für mich auch erforderlich Wer kann mir helfen ?
  3. na wie schon oben erwähnt, ist St. Maarten für mich das "Non plus Ultra" mit der Quality Wings 757-300 von Düsseldorf. Wäre auch mein raeles Ziel irgendwann mal wenns der Geldbeutel zulässt die nächsten Ziele wären bei mir Dubai ( Tripple 7 ) von Hamburg oder Richtung Balearen mit der PMDG 737. in letzter Zeit bin ich auch viel in Russland mit der VITAMIN-Tupolev 154M ( mit selbst eingebauten VC von der PT ) unterwegs das wärs erstmal :-)
  4. hy Piper Pilot habs mir fast schon gedacht, aber hätt ja sein können das sie nen bestimmten Bereich hat wie z.B die 757 Condor - die stehen immer alle schön beisammen. Auch das AS-AFCAD gibt keine Auskunft darüber. Na macht nix - such ich mir halt nen nettes Plätzchen am T2
  5. Moin Leute wer kann mir verraten, auf welcher Parkposition oder Gate in Antalya die 737 der TUIFly steht ? denn da gehts nächste Woche von Hamburg aus real hin und ich möchte gerne vorher den Flug einmal im FS durchziehen.
  6. hy Timo entferne mal in der Scenerybibl. den Haken für SG2 und schaue ob der Fehler weiterhin besteht. Das gleiche bitte auch für UTE - man sollte eh nur ein LC-Ordner aktiviert haben. Entweder UTE oder SG, bei einigen beißt sich das sonst ganz schön ! ansonsten könnt auch bei der Installation von GA3 ein Fehler passiert sein der den Platz nicht richtig platt macht ( Excludebefehl ) hoffe ich konnt helfen
  7. da möcht ich auch gleich nochmal ne Frage dazu stellen, Oliver: Über das AFX-Files hab ich schon mehr drüber gelesen nur leider konnt ich noch keine genauere Beschreibung finden - ist dies auch für GA3 "EDDH" möglich sowas selber zu machen ? oder wird dies von den bgl-Dateien her nicht zugelassen ?
  8. Hallo "JackWalker" du solltest zumindest ein paar mehr Angaben machen um dir helfen zu können z.B. die Reihenfolge der Scenerybib. und die Flusieinstellungen - sind doch gravierende Angaben draus zu lesen
  9. maaan ey - nach langem suchen und googeln der Erfolg: ich hatte damals die "HideInfoText = 0" in der Flusi.cfg auf "1" gestellt, soll heißen das sämtliche Anzeigen auf dem Moni unterdrückt wurden. Diese braucht das Trackie aber um das Spiel zu finden - und nu lüppt allens fehlt nur noch die richtige Einstellung der Software, aber daran solls nicht liegen
  10. Hallo Simmer seit gestern habe ich wieder ein TrackIR 4 mit der 5.1er Software installiert mein Problem ist jetzt aber das das Gerät nicht mit dem FS9 connectet. Die Software an sich arbeitet ohne Probleme und ich kann Profile und alles andere an Einstellungen vornehmen weder mit dem PRO-Clip noch per Vector immer das gleiche: die blaue LED bleibt am Gerät aus und in der Software wird unten rechts auch nicht die dritte LED angezeigt. Damals bei WinXP gings ( mit der 4er Software ), hatte aber das Gerät ne Zeitlang nicht in Betrieb und heute hab ich Win7 64bit - aber sollte doch auch kein Problem sein ! Ich habe die Software mehrmals schon installiert ( Programme-Ordner auf C und auf der Flusipartition ) jedoch immer ohne Erfolg die alte 4er Version der Software hab ich auch schon durch - hab jetzt keine Ahnung mehr Installation lief immer ohne Probleme ab und wurde jedesmal als Admin installiert kann es daran liegen das ich den Trackie über den Beamer laufen habe, also quasi als zweiter Moni. ?
  11. Hallo Simmer Mich quält mal wieder ein Problem über eine Sceneryüberlagerung die ich nicht ganz verstehe. Meiner Meinung nach ist es ein Problem zwischen SG1, 3 sowie UTE oder vielleicht auch FSG2005 zwar fügen sich einige Elemente nahtlos zusammen aber dennoch habe ich Bereiche die gar nicht passen. Mir ist es aufgefallen, als ich mein Haus ( mit Gmax erstellt ) in den FS9 einfügen wollte. Ich flog also von EDDH die A7 lang bis zur A7-Abfahrt Quickborn ( Mist jetzt wissen alle wo mein Haus wohnt ) um meine Strasse anhand von UTE zu suchen. Soweit so gut - doch da wo ich jetzt sitze und dies hier schreibe ist im Flusi nur Waldboden zu sehen und das wo es doch eine gut ausgebaute Strasse ist ( weiße Linie ) - selbst schlechtere Strassen werden hier passgenau dargestellt ! schon komisch - aber aus der Luft betrachtet sieht man die unterschiedlichen Abschnitte ( rote Linie ) auch ein verschieben / deaktivieren der verschiedenen Sceneryeinträge brachte keine Erfolge wer weiß vielleicht noch ne Lösung ? EDIT: achja die Editoren der einzelnen AddOns hab ich natürlich auch schon probiert
  12. Hallo liebe Simmergemeinde Da ich sehr oft rund um St.Maarten fliege und dort schon einiges an Scenerien verbaut habe ( siehe auch meine Bar in der Sig. ), fehlt mir jetzt eigentlich nur noch der Walblake-Airport TQPF. Für den FSX ist ja schon eine Freeware bei AVSIM und FlightSim downloadbar nur leider gibt es für den 9er nix weiß jemand ob sich da in näherer Zukunft etwas tut oder ob man gar die FSXer Version für den 9er anpassen kann ? Wäre um jede Antwort dankbar
  13. bei mir gings eben auch net - ich befürchte noch was Schlimmeres is ja nicht das erste mal das AVSIM gehackt wurde
  14. hy Andreas manoman - da steh ich mit der Axt im Wald und treff die Bäume nich vielen Dank für den Tipp
  15. Hallo alle miteinander Es ist in der Aircraft.cfg ja ne ganze Menge machbar, aber ist es nicht auch möglich bei den WOIA-Fliegern den jeweiligen Abflug-Airport mit anzeigen zu lassen ? mich würde es interessieren wo die alle herkommen wenn ich mal spotte. Ich besitze zwar "Most Realistic AI" aber das muß man eben als eigentlichen Flieger auswählen um sich eine Übersicht zu verschaffen. Ich möchte lediglich beim selberfliegen gerne wissen wo der AI-Traffic ( oder Onlineverkehr ) her kommt Sicherlich gibt es da noch ne Alternative über ein Zweitmonitor sich den Traffic in einem AddOn anzeigen zu lassen, aber den Zweitschirm brauche ich für andere Dinge
  16. Danke Marcel Bin leider aber noch nicht weiter - werd mir jetzt ne Kamera ins Firmenfahrzeug legen - da komm ich in ganz Hamburg und Umgebung rum, wär doch gelacht und dann fehlen auch noch für später die anderen Bilder vom Radlader, Planierraupe und Muldenkipper ( da hab ich mir ja was ausgedacht..... ) aber wenn ihr wollt und in eurer Umgebung ist eine Baustelle mit diesen Fahrzeugen könnt ihr mich unterstützen ( ich brauche jeweils alle 4 Seiten im rechten Winkel aufgenommen und vom Kettenpanzer ) die Bilder sollten eine Auflösung von 1920 x 1080 Pix. in 16:9 haben Wär klasse das FS-Magazin hat sich auch schon gemeldet für einen kurzen Bericht was mich natürlich sehr freut - ich werd das Ding auf jedenfall durchboxen, es scheint ja doch genug Nachfrage danach zu sein
  17. ich schlage mich seit einer gewissen Zeit immer noch mit dem ersten animierten Baufahrzeug herum, Marcel da der Flusi keine Skalierung per Gmax her zulässt ( was lässt er eigentlich überhaupt zu ) mußte ich sie in mehrere bgls unterteilen ( Fahrwerk, Motor mit Kanzel, Ausleger und die Schaufel ) wobei die letzten drei jeweils animiert werden sollen. wenn die alle gemeinsam über EINEN Drehpunkt gedreht werden ( der wiederrum auch wieder einzeln angepasst werden muß ) dann könnte es funktionieren - boahh aber das ist nicht der Punkt warum ich nicht schon weiter bin nu bin ich gerade am texturieren und muß aber sagen das die Bilder von Baufahrzeugen im www nicht gerade der Bringer sind und sie ziemlich verpixelt rüber kommen nach dem konvertieren, ich wollte deshalb am WE mal durch die Gengend fahren und Ausschau nach Baustellen halten wo ich meine eigenen Fotos machen kann die dann auch um Längen besser aussehen. Also - ersma warten hier ein Shot vom Bagger den ich gerade mache...
  18. Hy "Fuzzle" oben rechts steht beim Abbruchzeitpunkt das Schriftarten registriert werden - könnte es sein das Windows nicht alle Schriften richtig installiert hat und diese eben durch den Installer gebraucht werden ? demnach ist es ein Windowsproblem
  19. hier wieder ein paar Fortschritte meinerseits die ehemals fertigen Hangar habe ich durch Rohbauten ersetzt an dem die Baukräne jetzt werkeln. Diese sind im Gegensatz zu 9D jedoch ohne Animation, da Gmax keine gruppierten Teile zur Animation zulässt ( falls doch lass ich mich gerne eines Besseren belehren ) der spätere Fuhrpark wird sich aber bewegen
  20. es gibt ein paar Fortschritts-Shots oder wie man so schön sagt: mühsam ernährt sich das Eichhörnchen zumindest konnte ich jetzt den Bodenbereich fertigstellen ( ohne Umbau der vorh. Gebäude zum Rohbau und animiertem Fuhrpark ), ich hoffe es gefällt bisher..
  21. na einen hab ich noch - hatte auf der Arbeit heut ein bischen Zeit ( 3 Std. ) um nochmal drüber nachzudenken. Ich werde es diesmal fast ausschließlich Gmax-bezogen erstellen und mit EZ plazieren, damit dürfte ich wenigstens in der Lage sein direkt vor Ort die Scenery einzupassen und nur Strassen und Plätze per AFCAD zu fertigen. mal sehn wies wird hier einer der riesigen Sandflächen wo später die Baufahrzeuge ihre Arbeit verrichten...
  22. ne, da kommen so viele Faktoren zusammen die gleichzeitig bearbeitet werden müssen und mit Freeware schon gar nicht. War jetzt drei Tage fast ununterbrochen dabei und halbherzige Sachen kommen für mich nicht in Frage - werde mich aber weiter umhören ob es nicht doch eine Lösung gibt, SORRY Leute wer möchte schon einen Haufen Sand mit Gmax erstellt da liegen haben der nach nix aussieht. Wenn es wens ne Möglichkeit geben würde die Umrisse der aufgeschütteten Insel von Chep Lap Kok in Gmax zu konvertieren dann könnte man einen neuen Bodenbelag erschaffen der gut aussieht, aber nur mit AFCAD, AFX und Co. keine Chance Aber ich geb wie gesagt nicht auf
  23. wenn ich denn was Gutaussehendes herausbringen kann kommt es selbstverständlich auf die großen Freewareserver, Marcel wird aber wohl noch etwas Zeit in Anspruch nehmen...
  24. booaaahhhhey das das son Akt wird hätt ich nicht gedacht ( dann wär wohl auch schon bestimmt ne Lösung im Netz downloadbar ) also wenn ich beim bearbeiten und texturieren des AFCAD-Files bleibe.... siehts einfach nur Sch.... aus ohne Neuerstellung der Landclass-Files ist hier nix zu machen und da hab ich im Moment noch gar keinen Durchblick. Gibs nicht auch ein Programm zum bearbeiten von LC ? habe im Moment die Scenery von Thomas Kwong drauf - da is wenigstens ein bischen Baustelle zu sehen - verdammlich brauch ersma ne Pause auch das entpacken und durchforsten von 9Dragons war vergebens - schade
  25. nach langem forschen hab ich letztendlich entschieden, mich der Sache selber anzunehmen. Das AFCAD-File konnt ich schon gut bearbeiten und mit EZ-Scenery und Co. wird es mir sicher gelingen den Untergrund als Baustelle her zu richten und ein paar animierte Baukräne wie Baugerüste zu erstellen. Lediglich die Bodenfahrzeuge sind noch ein Problem - vielleicht kann ich mit ein paar Sandhügeln den einen oder anderen Bus abdecken hier mal ein Shot zum festsellen der einzelnen Untergründe vom AFCAD-File...
×
×
  • Create New...