Jump to content

Sören

Members
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

About Sören

Sören's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

0

Reputation

  1. Hallo Heinz, hab ich gemacht. Mal sehen, was JARDesign dazu sagt. :) Viele Grüße Sören
  2. Moin Horst, vielen Dank für deinen Tipp. Letztlich tritt das Problem aber direkt im Simulator selbst auf und nicht in Verbindung mit einem Browser. Also im Plugin-Menü fehlt die Fläche "Register" für GHD. Aber du hast mich nochmal ins Grübeln gebracht und ich habe einen Weg gefunden, Ground Handling Deluxe zu aktivieren. Ich habe noch einige 11.41er-Sicherungen - dort ließ sich die entsprechende Version problemlos aktivieren. Wenn ich die key.reg dann in mein 11.50-Verzeichnis kopiere, läuft es problemlos. Das Problem tritt also nur auf, wenn ich das Plugin erstmals unter 11.50 registrieren möchte. Das könnte ein globales Problem sein - vielleicht kann man ja nochmal den Download dahingehend prüfen. Viele Grüße Sören
  3. Hallo zusammen, ich habe mir heute Ground Handling Deluxe von JARDesign hier im Aerosoft-Shop gekauft. Leider kann ich das Plugin nicht registrieren. Ich nutze XP 11.50 und habe es sowohl mit der Version hier aus dem Downloadbereich probiert, als auch mit der hier für XP 11.50 präsentierten Version (die laut Datumsstempel gleich sein müssten). Jedes Mal, wenn ich gemäß PDF-Anleitung die Standard 747 lade und im Plugin-Menü das Tool registrieren möchte, fehlt jedoch im Menü die Schaltfläche "Registration". Nach ein wenig Recherche scheint es normalerweise im GHD-Ordner eine Datei namens Key.reg zu geben. Leider fehlt die bei mir. Auch in einem älteren Download für 11.41 kann ich die Datei nicht finden. Auch diese Tipps waren nicht hilfreich. MS Net Framework, Visual C++ Redistributable und jetzt sogar Java habe ich installiert. Testweise habe ich auch alle verbleibenden Plugins deaktiviert. Das brachte leider auch keinen Erfolg. Weiß jemand Rat?
  4. Entschuldigt, wenn ich da gerade auf dem Holzweg bin, aber Folgendes widerspricht sich in meinen Augen: Wenn er kuckt welche Updates benötigt werden, muss er doch die Daten über die installierten Add-Ons an den Server schicken, sonst weiß der doch nicht, was benötigt wird. Oder ist es so, dass der Launcher alle Infos bekommt und der Launcher nachkuckt, welche Addons vorhanden sind und dann die Updates herunterlädt. Für diesen Part aber nicht mit Infos zu Addons, sondern nur mit Infos über benötigte Updates zum Server zurücktelefoniert? -> +/-=0 Bitte um Aufklärung, Gruß, Sören
  5. Hallo Raymond, ich verwende die FSMap auf einem kleinen Notebook. Die Brücke zwischen Notebook und Flusi-PC wird einerseits mittels eines LAN-Kabels und andererseits mit einer registrierten FSUIPC und WideFS gebaut. Das ganze ist eigentlich sehr praktisch und einfach. In deinem FS9-Ordner bei den Moduls, befinden sich dann *.dll und *.ini für den WideFS-Server, den der Flusi beim Laden automatisch eröffnet. Auf dem Notebook sind *.ini und*.dll für den WideFS-Clieneten. Dort muss eine *.exe gestartet werden, die den WideFS-Clienten aktiviert. Wenn du dann fs9 und FSM startest und auf das kleine Symbol bei FSM zum Verbinden mit einem anderen Rechner klickst (ist oben in der grauen Leiste), wird die Verbindung aufgebaut und synchronisiert. VG Sören
×
×
  • Create New...