Jump to content

Scania_V8_Rat

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Scania_V8_Rat

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Aersoft Danke (ich spreche einfach mal dich an, @Heinz Flichtbeil), dass Aersoft als einer der Mirrors für das HD Mesh v4 eine so gute Performance liefert. Eine halbe Minute für 1,7GB ist eine feine Sache - endlich wird mein Anschluss mal ausgelastet
  2. @airway pirat Hallo Hermann, danke dir. Bringt mich ja direkt über KRH (mein Heimat-VOR, direkt neben meinem Ort) 8-). Super! Dazu noch Ortho4XP und HD Mesh v4 und man fühlt sich direkt heimisch... Allzeit guten Flug und happy landings!
  3. @Guenni99 Ich dachte noch: "Mensch, Yannik, du hast noch irgendwas wichtiges vergessen..." Danke Dir! @Heinz Flichtbeil Danke für's Entfernen.... Sry. EDIT: Gefixt mit GIMP und hochgeladen, damit die Nachwelt weiß, welches Datum ich meinte.
  4. Danke dir nochmals und einen schönen Abend Du kannst die Topic denke ich mal schließen. Allzeit guten Flug und happy landings!
  5. @Heinz Flichtbeil Heinz, du hast ja recht... Danke dir und Entschuldigung für die Umstände. Was mich verwirrt hat, war die Tatsache, dass ganz links unter Sofortdownloads noch ein altes Datum steht (s. Anhang). Einen kleinen Verbesserungsvorschlag (Off-Topic) hätte ich noch: wie findest du die Idee, bei Produkten von JARDesign den Link ins entsprechende Forum (jardesign.org/forum/ und dort den Kategorien für GHD, A320neo und A330) in den Sofortdownload-Bereich zu integrieren? Dann kann der Kunde selbst für die neue Version sorgen - und ihr habt somit weniger Arbeit. Allzeit guten Flug und happy landings! EDIT: Anhang entfernt, da er den Key enthält!! Gruß Heinz
  6. ZeeMan90 hat ja schon fast alles gesagt (Danke dir! :thumbs up: @ZeeMan90) Das COM/NAV Panel (Radio Panel) aktivierst du mit dessen Hauptschalter in der Ecke unten rechts. (Siehe das interaktive Flight Deck von Meriweather). Dann kannst du die Frequenzen einstellen. Als PIC/PF auf dem linken Platz zeigt das linke Display des COM/NAV-Panels die aktuelle Frequenz an und im rechten Display stellst du die nächste Frequenz ein. Das läuft wie folgt ab: Mit dem zweiteiligen Drehknopf unterhalb des rechten Displays die gewünschte (VHF-)Frequenz einstellen (äußeres Rad: vor dem Decimal, inneres Rad: nach dem Decimal) Auf die Taste <-> zwischen beiden Displays drücken; hiermit wird die rechts eingestellte Frequenz aktiviert (d.h. tauscht den Platz und ist jetzt links) Auf Online-Netzwerken wie IVAO und VATSIM joinst du damit dem durch die Frequenz repräsentierten Voice Room. Das TCAS Panel (tatsächlich auch TCAS/ATC genannt, weil man dort auch den Squawk-Code, also den Code, den der Controller auf seinem Radar-Display sieht und der den aktuellen Flug identifiziert, und den Transpondermode einstellt): Transponder: Squawkmode (STBY, AUTO, ON): Am Gate steht der Mode auf STBY, kurz vor dem Pushback auf AUTO (damit aktiviert sich Mode S) und nach dem Abheben zusätzlich Mode A und C. Sollte irgendwas nicht klappen, kann man Mode A und C auch manuell mit ON aktivieren. Nach Ankunft am Gate dann wieder auf STBY. ALT RPTG (Altitude Reporting, OFF, ON): steht normalerweise immer auf ON, der Controller kann aber auch darum bitten, es zu deaktivieren, wenn dein Flugzeug falsche Höheninformationen sendet. Nummerntasten 0-7 und CLR: zum Einstellen des Squawk-Codes, den dir die ATC mit der Clearance übermittelt. Vertippt? Kein Problem, CLR benutzen. IDENT: Durch Drücken der IDENT-Taste leuchtet dein Callsign bzw. das Logo, dass dein Flugzeug repräsentiert, auf dem Radar-Bildschirm des Lotsen auf (oder das Logo ändert sich). Damit kann er dich auf dem Monitor identifizieren. Squawk IDENT wird immer vom Controller angefordert. Beispielsweise auch, wenn die Zweiwege-Funkverbindung nicht mehr funktioniert (und nur noch du den Lotsen hörst, aber nicht mehr umgekehrt). Dann wird er dich meist um "Squawk IDENT" bitten, um zu testen, ob du seine Anweisungen empfängst. TCAS (STBY, TA, TA/RA): Das TCAS ist am Boden auf STBY, die Ausnahme bilden Runway Crossings (TA --> Traffic Advisory). Im Rahmen der Before T/O Checklist gibt es "Below the Line", z.B. wenn man auf die Startbahn rollt - und dort steht das Item TCAS - TA/RA (Traffic Advisory and Resolution Advisory). TCAS (THRT, ALL, ABV, BLW): Vom Gate bis zum T/O und während des Climbs ist der Erkennungsfokus nach oben gerichtet (ABV - +9900 ft above und -2700 ft below), im Cruise soll es auf ALL (+/-2700 ft) stehen, viele Piloten nutzen aber BLW (+2700 ft und -9900 ft), weil die "Sichtweite größer ist), ab dem Top of Descent TOD dann BLW bis zum Gate. Sollten sehr viele Flugzeuge im ND sein (und es wird unübersichtlich), kann man auch THRT (Threat - Bedrohung) aktivieren, wo nur Flugzeuge innerhalb eines Radius von 6 nm und 1200 ft um dein Flugzeug gezeigt werden (Proximate Traffic und Other Intruders). Ich hoffe, ich konnte die Funktionsweise beider Panels zufriedenstellend erklären. Bei Fragen und Unklarheiten gerne schreiben. Und Fehler bitte verbessern - ich lerne auch gerne dazu! Allzeit guten Flug und happy landigs.
  7. In der Version History im .org-Store steht dazu nur: WR - Not implemented Das ist meines Wissens nach auch der einzige Punkt, der als "Not implemented" gelistet ist, der Fokus scheint überhaupt nicht darauf zu liegen, ein WX Radar zu realisieren (sehr schade). Aber - als Hoffnungsschimmer: bisher hatten alle großen Airliner von FF ein WXR. Ich denke mal, da kommt noch was. Allzeit guten Flug und happy landings! UPDATE: Auf diversen Websites habe ich doch noch was gefunden - sogar etwas Offizielles von FF: Asserts Post zu kommenden Features vom 26.April im org-Forum Tresholdx.net über das Update (am 04.Mai)
  8. Und das letzte Update stammt noch aus dem März. Zumindest mein Bus weigert sich mittlerweile, ohne Updates überhaupt zu laden und ist somit unfliegbar. Hmpf. Für Lösungen Eurerseits @Community wäre ich echt dankbar . Allzeit guten Flug und happy landings.
  9. Ich habe den A350 zwar nicht in meinem Hangar, aber ich könnte mir vorstellen, dass du mit dem CLR Key die Warnung unterdrücken könntest. Wenn das nicht funktioniert, dann probier mal, ob du in die STS (Status Page) kommst und drücke dann man CLR... Vielleicht funktioniert es; ich hatte so etwas ähnliches mal im FFA320U mit einer NAV - TCAS Fault-Message. Allzeit happy landings!
  10. Danke @airway pirat, wärst du so freundlich mir den F-PLN für deine Platzrunde zu verraten? Ich hänge schon ein bisschen an Stuttgart, das war schließlich der erste Flughafen, dem ich Autogates mit dem WED hinzugefügt habe
  11. Ein Hinweis zum Neu-Laden des Flugzeugs: dies geschieht im Menüband von X-Plane, das erscheint, wenn man mit der Maus an den oberen Bildschirmrand fährt. Dort unter Entwickler > Aktuelles Flugzeug neu laden Das erspart zumindest einen Teil des Ladevorgangs beim X-Plane-Start. Ich habe es mal hier reingeschrieben, da ich selbst Probleme damit hatte und ein Ändern der Flugeinstellungen nur Ortswechsel, d.h. einen Scenery-Reload etc. bewirkt. Allzeit happy landings Yannik
  12. So, da Aerosoft den neuen Bus nun im Shop hat (vielen Dank @Heinz Flichtbeil), stellt sich mir nun die Frage: wie bekomme ich Updates für den Vogel? Da ich ja nicht über den org.-Store gekauft habe, habe ich keine X-Updater Client. Jemand eine Idee? Allzeit happy landings
×
×
  • Create New...