Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

LH242

members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About LH242

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Ich hab zwar keine Ahnung warum aber PFPX zeigt mir die ganze Zeit eine Navdatabase von 2016 an ...die updates die Navigraph macht nimmt es nicht an.... Hab schon alles mögliche versucht...woran liegt es?
  2. check ... wenn das nochmal auftrit dann mache ich das.
  3. Ah, ok dann erkläart das warum hier kaum einer antwortet. Also ja ich benutze ein Wetter Addon, aber es funktioniert ja normalerweise, nur alle Nase lang taucht dieses Probelm auf und dann habe ich keine andere möglichkeit mehr als den Airbus komplett neu zu installieren. An der Hardware kann es wie gesagt nicht liegen, denn anfangs funktioniert es. Die fps sind auch in einem guten bereich... er schaltet irgendwann in steigflug aufeinmal um und drückt die Throttle Range über den roten Bereich bis weiter nach unten auf ca 4-5 Uhr .
  4. Echt jetzt ?? Nicht eine einzige antwort?? Da geb ich über 50 Euro für das Bundle aus und ihr helft mir noch nicht mal?? Na das nen ich mal Kundenservice!!!
  5. Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Autothrottlr in Cruise auf einmal total freidreht, der Schubberreich geht von max bis weit in den roten Berreich und darüber hinaus. Muß dann manuel in den kompletten leerlauf gehen und schauen das ich ihn die ganze zeit mit F2 und F3 in einem berreich halte der real ist. Kurze zeit später hält er noch nicht mal mehr die Speed und die Höhe trotz MCT. Ist das Problem bekannt??? nutze FSX Accerlation mit der V131 laut Installdatei. Muß dann alle paar Tage den A318/319 komplett neu instalieren...das kann so nicht gewollt sein. Grüße Carsten
  6. Also ich hab noch XP drauf , aber ich hoffe du weißt was ich meine ... dadurch dass das AES fenster dann auf ist kann ich die F Tasten für den Flusi nicht mehr benutzen, AES selber läuft ohne Probleme. Und der FS ist auf der D: Platte installiert ... und das ist auch gut so Update: ich weiß zwar nicht wieso aber das nochmalige aufrzfen des AES help hat nun geholfen ... bekomme das Fenster nun zu. Trozdem danke für die Hilfe. Wünsche ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Carsten
  7. Also... Als erstes mal danke für die schnellen antworten. Ich verwende FS2004 und mit der Vorherigen Version hat er dies nicht gemacht. Das AES Fenster ist transparent, so wie immer, nur macht er das Fenster automatisch auf wenn ich in Reichweite eines Flughafens komme der AES aktiv ist. Und ich kann es nicht schließen. Es war bei allen vorherigen Versionen nie ein Problem, weil es nie da war. Das Problem ist dann natürlich das ich die F-tasten nicht nutzen kann was teilweise zum echten Problem wird ... der Gegenschub(F2) z.B. Gruß Carsten
  8. Hallo, ich habe derzeit folgendes Problem, ich kann das AES Fenster nicht schließen, egal was ich drücke F10 und mit der Maus auf X drücken bringt nichts. Kann mir da wer helfen? Habe AES breits neu installiert, fehler ist immer noch da. Gruß Carsten
×
×
  • Create New...