Jump to content

Fuchur

Members
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Fuchur

  1. - In der Tastaturbelegung ist der Batterieschalter mit keiner Taste verknüpft.
     

    On 18.2.2019 at 15:17, Othello sagte:

    - Rufe die Einstellungen für Yoke etc. auf und schaue nach, ob irgend einer der Schalter an Batterie ein/aus gekoppelt ist 

     

    - Was meinst Du mit "Yoke"? Da stehe ich momentan auf dem Schlauch.
    - An meinem Joystick und Throttle (Hotas Warthog) kann ich keine Koppelung mit der Batterie erkennen. Auch wenn ich Joystick, Pedale etc. abklemme tritt der Fehler trotzdem auf - habe ich ja vorher einmal probiert.

    - In den Plugins habe ich keinen "Data Ref Editor"

     

    BINGO!

    - Ich habe in den Plugins xsaitekpanels > Switch > Switch Panel Widget und dort ware in den Kästchen überall Haken bei "enabled". Als ich hier das Häkchen nur für Battery auf "disabled" gesetzt hatte konnte ich die Schalter grafisch wieder bedienen. Demzufolge mußte ich dann auch die xsaitekpales.ini bearbeiten und dort den Eintrag auf etwas anderes als den Wert 1 setzen, sonst tritt das Problem bei jeder neuen Initialisierung wieder auf. Inwieweit der Rest noch normal funktioniert muß ich jetzt noch ausprobieren.

    Direkt konntest Du mir zwar nicht helfen, aber Du hast mir den entscheidenden Tip mit den Plugins gegeben. Habe vielen Dank, Othello!

    Gruß,
    Fuchur

  2. vor 16 Stunden , Othello sagte:

     

    Was meinst du mit 2. rotem Hauptschalter? Die Batterie oder den Generator (Alternator) ?

    Kannst du ein kleines Bild der Schalter zeigen?

     

    Wenn das Problem auch mit der Cessna auftreten sollte, kann ich zu helfen versuchen.

     

    Cessna:

     

    buttons.JPG.bcb63492edc4332f6f8ce494ae61161a.JPG

     

     
    Moin Othello,

    vielen Dank für Deinen Post. Es ist der Batterieschalter.
    Den Tip von "Flightrookie" habe ich zwar ausgeführt, doch hat sich noch nichts geändert.
    Ich fliege zwar keine Cessna, weder real noch im Sim., doch habe ich einmal eine 172'er gebootet und dort ist es dasselbe Problem. Sobalt der Simulator alles hochgeladen hat und das Flugzeug angezeigt wirt hört man akustisch, ein Klicken eines Schalters und der Batterieschalter läßt sich nicht mehr auf "on" stellen.

    Kleine Frage am Rande, warum wird der linke Schalter eigentlich überall mit "Alt." gekennzeichnet. Ich kenne ihn nur mit der Bezeichnung "Gen." => siehe Foto

    image.thumb.png.b3de7e3b1f5a1a27447cbc0e0d579801.png

     

    Gruß,
    Fuchur

     

  3. Moin!
    Gestern habe ich von Windows 7 auf 10 upgegradet. Eigentlich lief alles problemlos ab, bis auf ein paar wenigen Komplikationen.
    Außer wiedergekehrten Problemen mit meinen Saitek-Modulen habe ich seitdem ein neues seltsames Problem mit X-Plane 11. Wenn ich einen Flug starte, und ich beginne immer mit ausgeschalteter Maschine (z.B. Diamond DA40), kann ich den zweiten roten Hauptschalter nicht einschalten, wenn man ihn anklickt springt er sofort wieder auf "aus". Ich habe sämtliche Hardware, bis auf den Joystick, entfernt, doch der Schalter bleibt aus. Somit kann ich keine Funk- und NAV-Instrumente einschalten; alles bleibt dunkel! Es ist egal welchen Flugzeugtyp ich wähle, es ist überall das gleiche Problem. Die Maschinen starten kann ich, aber was nützt mir das ohne die restlichen Instrumente.

    Hat jemand schon einmal dasselbe, oder ein ähnliches Problem gehabt und/oder könnte mir weiterhelfen. Ich weiß nämlich nicht, wo ich suchen soll!

    Gruß,
    Fuchur

×
×
  • Create New...