Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

janeddh

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About janeddh

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hab noch ein Fehlerchen entdeckt: In Uetersen "tauchen" die Flieger in den Boden ein. Passiert anscheinend nur auf der Parkposition vor dem Towerrestaurant. Habs gesehen als ich vom Kaffetrinken zurückkam Grüße! Jan
  2. Moin! Nach Neuinstallation auf neuem Rechner habe ich die erschreckende Entdeckung gemacht, daß auf den GAP 3X Flughäfen die AI Flugzeuge von WOAI nicht dargestellt werden. Leider durfte ich keinen Screenshot hochladen, die Flugzeuge erscheinen in der Liste, man kann sie anklicken darauf zoomen, man sieht sie aber nicht. lediglich die LFZ Beschriftung wird korrekt angezeigt. Schaltet man die Szenerei ab ist großes Tohuwabohu, komische neue Flächen erscheinen und die Flugzeuge sind wieder da. Auf default Plätzen und bei den German Airfields erscheinen die Flugzeuge normal. Seltsam nicht? Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. (Passiert sowohl im Direcx10 preview, als auch im normalen Modus...) Bitte dringend um (Ab) Hilfe Grüße! Jan
  3. Ich habe gestern Windows 7 installiert und danach funktioniert alles prima!
  4. So, ich habe den Beitrag von Matthijs gelesen und die Tipps umgesetzt, den alten von darem vorgeschlagenen Treiber installiert und einen Testflug in HH gemacht und an den Settings rumgespielt. Ohne Autogen kein Fehler, so einfach die Erkenntnis. Der Fehler taucht anscheinend nur dann auf, wenn neue Autogen Gebäude geladen und gesetzt werden, meist im Kurvenflug oder bei Sichtdrehung. 2D Cockpit habe ich noch nicht ausprobiert. Wenn ich Aufnahmen mit FRAPS mache, taucht der Fehler auch nicht auf. Um das zu visualisiern müsste ich wohl mit der Digicam ran. Der "Datei konnte nicht gelesen werden" Fehler ist aber in den letzten zwei Flügen nicht mehr aufgetaucht. Eigenartig. Ich packe jetzt aber den rest noch auf die Platte und werde die dann mit tollen Videos vollmüllen!
  5. Moin! Vielen Dank für die Antwort. Ichhabe beides versucht, das Resultat war zunächst eine fiese Diaschau, gefolgt von der bekannten Meldung. Ich habe dann meine FSX Installation komplett entfernt und bislang nur FSX + SP1 +SP2, German Landmarks und VFR Germany 1 installiert. Zwischendurch immer mal wieder getestet, ohne VFR Germany ist alles supi auch in bester tollster Auflösung, alle Slider nach rechts und Millionen Autogen Häuser und Bäume mit der default Tapete machen keinen Ärger und ich bekomme tolle Frameraten. VFR Germany installiert, das gleiche Resultat wie am Anfang, nur ohne Ladefehler. Die Reduzierung der Autogen von "Sehr Dicht" auf "Dicht" bringt einen Fortschritt, allerdings wenn er viele Autogen Geschichten zu laden hat kommen wieder die häßlichen Fehler. (Ich habe das ganze mal versucht mit Fraps zu dokumentieren, interessanterweise treten die Fehler dann nicht auf) Also scheint es ein Fehler richtung Grafikkarte zu sein. Ich sehe nun drei Möglichkeiten, von denen eine wohl eher ausscheidet: 1. damit leben (doof) 2. Eine zweite gleichen Typs einbauen und SLI Modus betreiben (Hilft das wirklich??? kenne ich mich nicht genug mit aus, scheint aber eine güstigere Lösung zu sein) 3. Eine ganz tolle neue Brandaktuelle Grafikkarte kaufen (Teuer, daher am schlechtesten) Ich präferiere Lösung 2, allerdings habe ich irgenwo gelesen, daß SLI für FSX nichts bringt. Inwiefern kann es am BS liegen - in meinem Fall XP Media Center? Könnte eine Umstellung auf ein aktuelleres BS eine Hilfe sein? (dann muß ich mir allerdings ausdenken wofür ich die 100€ ausgebe Hard- oder Software:unsure:) Beste Grüße!
  6. Moin! Ich habe mir einen neuern Rechner angeschafft, seitdem habe ich lustige Probleme mit der VFR Germany: 1. es tauchen lustige Spitzen auf, die wie Meshfehler aussehen, und nur bruchteile von Sekunden da sind. 2. Der FSX verabschiedet sich mit der Meldung "Datei konnte nicht gelesen werden" zum Desktop. Was kann die Ursache sein? Mein System: Intel i5 2.66 auf ASUS P7p55D PNY Geforce GTS 250 4 GB RAM 150GB Velociraptor Installierte FS- Dinge: FSX mit SP1 und SP2 German Landmarks VFR Germany Beste GRüße! Jan
  7. Schade!!!!! Ein schönes Projekt ist wie so oft an betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten gescheitert!!!! Ich kann das zwar einerseits gut verstehen, ich habe mir aber nicht zuletzt wegen dem interessanten Konzept einer kompletten deutschen VFR Szenerie mit Kleinflugplätzen und pipapo den FSX erst gekauft um nun leider lernen zu müssen, daß dies genau so scheitert wie damals die ersten VFR Ansätze mit Szenery Germany und den German Airfields (ich besitze such die "wunderschöne" Apollo Szenerie aber da fehlte mir das Leben mit Autogen und so). Der erschienene Rest ist aber wirklich Klasse, und wenn ihr wirklich eine neue Germany VFR 1 mit etwas besseren Bildern bringt, werde ich wohl einer der ersten sein, der das Zeug kauft! Für den Rest Deutschlands muss ich dann wohl auf gute Freeware hoffen. (Meine Heimat ist zwar zum Glück schon gebaut, aber woanders ists auch schön! ;-) ) In diesem Sinne, denkt auch an uns arme deutsche Sichtflieger, die nicht auf irgendwelchen default- Landeplätzen ihr trauriges Dasein fristen wollen. Vielleicht ergibt sich ja trotz allem die Gelegenheit das Projekt afleben zu lassen. (Die Hoffnung stirbt zuletzz) Beste Grüße und macht weiter viele schöne Dinge in die wir treuen Fans unser sauer verdientes Geld investieren können. Jan
×
×
  • Create New...