Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content

Wolfgank

members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Wolfgank

  • Rank
    Flight Student - Airwork
  1. Ich nutze die Version, die beim Winter-Sale von Steam angeboten wurde, also wahrscheinlich die neueste. Außerdem wäre es dringend nötig, in einem Update die Geschwindigkeit am Übergang von der Altbau- zur Neubaustrecke und umgekehrt signalmäßig zu reduzieren, da man sonst mit 250 Sachen über die Abzweigweichen fegt. Hat das niemand getestet? Bitte geben Sie doch noch ein Update heraus. Vielen Dank. Wolfgang Karreth
  2. Auf der Strecke Freiburg-Basel mit der BR111 kommt es schon direkt beim Vorsignal zum Einfahrtssignal Basel immer zur Zwangsbremsung, obwohl PZB wachsam gedrückt wird. Ein zweites Mal dann dasselbe beim Abzweig nach dem Einfahrtssignal, obwohl das Tempo unter 40 km/h liegt und PZB wachsam gedrückt wurde. Das darf Beides nicht sein. Gibt es da ein Update, um den Bug zu korrigieren?
  3. Hallo Freunde, es sieht so aus, als ob das leidige g3d.dll-Problem gefunden ist! Ich hab mal nachgeschaut, von wann meine Version der DirectX9 ist und war verblüfft. Trotz automatischer Microsoft-Updates alle paar Wochen wurde anscheinend DirectX9 nie mit upgedatet und stammte von 2004. Hab ich jetzt auf die neueste Version gemacht und nochmal den Grafiktreiber aktualisiert und siehe da: Seit mehreren Flügen auch ohne Vor-Laden des Ziel-Airports KEIN ABSTURZ VOR DER LANDUNG MEHR! Und AES ist von jeder Verdächtigung in diversen Foren reingewaschen! Hoffentlich bleibt es so. Damit werde ich auch gleich die automatischen Microsoft-Updates stoppen. Dann bleibt der PC wohl eher clean. Happy landings Wolfgang
  4. Vielen Dank, Mario, ist eine Super-Erklärung! Happy landings Wolfgang
  5. Hallo Oliver, das beste AES kann nicht sinnvoll angewendet werden, wenn Microsoft's ATC Mist macht, was wir zwar alle wissen, aber trotzdem eine Frage: Woran liegt es, daß man in EDDT, dem neuen EHAM und an verschiedenen anderen Airports nach der Landung klare Gates zugeordnet bekommt, und beim alten und neuen München müßte ich immer auf GA-Plätzen parken. Das steht doch in den AFCAD-Dateien, oder? Und die kommen mit der Scenery-Software. Aber sie sehen bei besagten Plätzen auch im Prinzip gleich aus. Vielen Dank Wolfgang
  6. Grafiktreiber ist upgedatet. Und bevor ich den Flusi mit inzwischen 45GB neu installiere, was wahrscheinlich helfen würde, hör ich auf zu fliegen. Ob eine Drüberinstallation in Minimalausführung möglich wäre, weiß ich nicht. Der Installer sagt dann, daß er schon da ist.
  7. Hallo Freunde, woran liegt es, daß man in EDDT, dem neuen EHAM und an verschiedenen anderen Airports nach der Landung klare Gates zugeordnet bekommt, und beim alten und neuen München müßte ich immer auf GA-Plätzen parken. Das steht doch in den AFCAD-Dateien, oder? Und die kommen mit der Scenery-Software. Aber sie sehen bei besagten Plätzen auch im Prinzip gleich aus. Happy landings Wolfgang
  8. Hab ich auch schon. Aber sie kommen wieder. Interessant ist auch der Fehler mit der g2. statt der g3.dll, wenn ich Panelteile vom Hauptmonitor zu schnell auf den 2. Monitor rüberziehe. Dann kommt auch der Desktop mit der Microsoftmeldung und in der Ereignisanzeige steht dann die g2.dll als Ursache.
  9. Bitte sei so lieb und schau noch mal rein! Guten Rutsch! Wolfgang
  10. "Details" sind wahrscheinlich bei meinem XP "Eigenschaften". Reiter "Allgemein" und "Version". Bittesehr.
  11. Danke für die schnelle Antwort! Meinst Du den Anhang so, wie ich ihn gemacht habe oder einen Screenshot anderer Art? Komisch ist halt, daß die Flüge ohne AES immer klappen. Gruß Wolfgang
  12. Lieber Oliver, jetzt hab ich doch vor Weihnachten noch ein größeres Problem für Dich: Mit jedem neuen AES-Update ist der Schwarze Bildschirm vor der Landung häufiger geworden. Und zwar zuletzt auch, wenn ich den Ziel-Airport vorher geladen hatte. Der Rechner hat ein Asus-MB mit Dual Core 2,66 Prozessor, Windows XP, 4GB Arbeitsspeicher mit 3GB-Patch, ATI Radeon 4800Serie mit 1GB Speicher. Die Performance ist auch bei einem Flug mit der PMDG MD11 von Dreamteams Zürich nach MA Heathrow Spitze. Als Gegentest gibt es ohne AES nie ein Problem. Kann es die Grafigkarte sein oder gibt es diesbezüglich andere Erfahrungswerte? Trotzdem ein schönes Fest und Dir alles Gute fürs Neue Jahr! Wolfgang
  13. Hallo Stephan, das hab ich auch schon gehabt, aber auch bei manchen anderen Airports(fs9 + AS). In Mallorca und anderswo aber immer direkt vor der Landebahnschwelle. Eigenartig. Gruß Wolfgang
×
×
  • Create New...