Jump to content

EDWK01

Members
  • Posts

    209
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by EDWK01

  1. Danke, @FlyAgi für deine Hilfe, aber im WED 2.3.1 finde ich unter Edit die Funktion "Import from gateway" nicht. Aber ich will dich nicht nerven und du hast sicher besseres zu tun. Für mich doch nicht so einfach der WED 😞 LG Ernst
  2. Moin, genau, da hat dir @Michael1955 schon ordentlich gute Tipps gegeben, wenn du das durch hast und auch noch alles beherrscht, dann würde ich sagen, du bist fast perfekt. 🙂 Schön dass dein XPlane wieder funktioniert, muss auch noch das Update durchlaufen lassen. LG
  3. Hallo, bei meinem Heimatflugplatz, dem Sonderlandeplatz EDWK Karlshöfen hat sich die Land- bzw. Startrichtung geändert. Aus 30 ist jetzt 29 und aus 12 ist jetzt 11 geworden. Frage an @FlyAgi und jemand anderen, ist das ohne großen Aufwand möglich, dass zu ändern? Also ich meine das auf der Runway eben eine 29 bzw. eine 11 steht? Vorweg ich habe absolut NULL Ahnung vom Erstellen von Flugplätzen im XP 11. LG Ernst
  4. Moin Christian, @Bethke Christian wenn die 747 in deiner "Addon List" ist, dann bekommst sie auch ein Update. Wenn du den UFMC Ordner jetzt irgendwie doppelt hast, dann hast du ca. 150 MB "Müll" auf deiner Festplatte. Hauptsache es funktioniert und wenn die neue Airac rauskommt sagst du uns mal Bescheid, bin mir aber sicher, dass es funktionieren wird. Weiter viel Spaß im XPlane und was anderes: Vielleicht trifft man sich ja mal auf IVAO. LG Ernst
  5. Sorry habe ich nicht gelesen. Dann weiß ich leider auch nicht mehr weiter. Wie gesagt, bei mir funktioniert es ohne Probleme. LG
  6. Jo, kein Ding. Schön, dass es jetzt wieder funktioniert. LG Ernst
  7. Moin zusammen, also vielleicht verstehe ich auch nicht so richtig die Frage. Bei mir war das relativ einfach: Im FMS Manager auf "ADDON MAPPINGS" geklickt. dann auf "Scan" geklickt, und schon hatte ich alle meine X-Plane Flieger aufgelistet. Dann abgespeichert, und von da an hat alles sauber funktioniert. Bekomme regelmäßig meine Airac Daten geupdated. Oder geht es hier um etwas anderes? Sorry aber manchmal bin ich etwas neben der Spur. Ich hoffe aber, dass ihr das hier meint und ich weiterhelfen konnte. LG Ernst
  8. Moin. bei mir installiert Navigrah die Airac in folgendes Verzeichnis: x:\Xplane11\Custom Data\UFMC und das funktioniert. Schau noch mal genau deine Ordnerstruktur an. Wie gesagt bei mir funzt es so. LG Ernst
  9. Moin Andreas, @IchmöchteFliegen bei mir lag es seinerzeit an meinem Joystick (Saitek X52). Ich muss vor jedem Flug die Höhenrudertrimmung 2 - 3 mal komplett ganz nach vorne und dann ganz nach hinten drehen. Ohne dieses, ist meine Trimmung ständig in Bewegung, ohne mein zutun, erst nachdem ich die Trimmung mehrfach bewegt habe, bleibt sie in der Neutralstellung stehen. LG Ernst
  10. Moin Christian, Asche auf mein Haupt; ich habe mich vertan, das geht bei den Toliss A319 bzw. A321. Sorry hab das verwechselt, aber da geht das "saugut". LG und nochmals sorry.
  11. Moin, Kann man machen. Dazu muss man einen Link im EFB zum Navigraph Account erstellen, dann kannst du die Karten im EFB Browser anschauen. LG Ernst
  12. Moin, habe am Wochenende mal eine Anfrage an FF geschickt; hier die Antwort: Hello, I believe this is a known issue with the product, yet I am not sure when there is a fix planned. Also, abwarten. Vielleicht kommt da auch nix. Ich frage mich was da so schwer dran ist? Selbst die Standard Cessna kann das. LG Ernst
  13. Jepp, ich auch. Habe sie mindestens schon mehr als 2 Jahre auf dem PC und der funktioniert immer noch. LG
  14. Moin. Das wird dir sicher weiterhelfen. Manchmal muss man noch zusätzlich auf den "ALT" Knopf im Autopilot drücken. Es muss unbedingt die "GS" Anzeige kommen, sonst gibt es keinen "Gleitweg". LG Ernst
  15. Tja, das wäre die elegantere Lösung. Aber wie heißt es doch so schön: Man kann nicht alles haben.
  16. Hallo Friedel @friedel49 Melde dich bei Orbx Central an. Gehe dann auf "My Products". Klicke auf LOWW und dann kannst du im Rechten Bereich etwas einstellen. Ich glaube NoStaticAircraft heißt das. Sitze gerade nicht am Flusi PC. Aber ich meine die Statischen Flieger kannst du fast bei jeden Orbx Central Airport abschalten. LG Ernst
  17. Moin. Benutze ich schon seit 2 Jahren und find´s genial: SimBrief.com - Virtual Flight Planning Solutions Kostenlose Registrierung nötig!!! LG Ernst
  18. Nabend @Guenni99 danke für dein Antwort, aber damit bin ich überfordert. Habe gedacht dass geht einfacher. Bei der Standard Cessna geht das Problemlos. Sowohl die Belegung auf die Tastatur als auch auf meinem Joystick. LG Ernst
  19. Hallo und Guten Morgen zusammen. Ich versuche in meiner ZIBO den Transponder mit den Tasten "NUMPAD +" weiterzuschalten bzw. mit "NUMPAD-" den Transpondermodus zurückzuschalten. Leider funktioniert das nicht. Ach den Versuch das über mein Saitek X52 zu machen geht nicht. Der Transponder bleibt auf den Modus stehen und ich kann ihn nur mit der Maus verstellen. Hat jemand eine Idee? Log.txt LG Ernst
  20. Moin, ich drücke nach dem Flug immer ALT + R und schaue mir den Flug mit der internen Aufzeichnung von X Plane an. Leider "zicken" da ein paar Payware Flieger rum, so kann es sein, wenn man schon am Gate eine Tür geöffnet hat, dass diese dann während der kompletten Wiederholung auch geöffnet bleibt. LG Ernst
  21. Moin Horst @Flightrookie danke für die Info. Allerdings habe ich in letzter Zeit das Gefühl, dass sich alle Add On Hersteller jetzt auf den MSFS2020 "stürzen". Aber egal, anderes Thema, ich werde mir jetzt EDDM runterladen und gleich mal "ausprobieren". Vielen Dank noch mal und LG Ernst.
  22. Moin warum wird das denn nicht gemacht. Es gibt mittlerweile mehrere Airports, die "in die Jahre" gekommen sind. Für diese Überarbeitung (Upgrades) bin auch sehr gerne bereit meinen Obolus zu leisten. LG Ernst
  23. Hier gibt es auch ein paar Antworten. FF A320 Ultimate fliegt nicht gerade bzw diagonal - Hardware - AEROSOFT COMMUNITY SERVICES LG
  24. Moin Günther @Othello hatte ich vor wenigen Tagen auf dem Flug von Zürich (LSZH) nach Casablanca (GMMN) auch, etwas über 100 Knoten Wind in FL340 mit fast 90 Grad von Rechts, Auch fast 30° Vorhaltewinkel. Tja, sonst wird das nix. Aber vielleicht kann jemand anderes dem @Lorason (Lukas) das mal etwas eleganter erklären, warum der Kurs über Grund eigentlich nie der Kurs ist, den man fliegt. LG Ernst
  25. Moin, diesen "Fehler" kannst du gar nicht beheben. Das ist der Vorhaltewinkel zum Wind. Hast du Wind von rechts, stellt sich die Nase vom Flieger nach rechts und umgekehrt. Der Flieger würde vom Wind von sein Grundlinie um von A nach B zu kommen, abgetrieben. Wenn du nicht "vorhalten" würdest. würde der Flieger also nie in B ankommen. Kann bei extremen Seitenwind, schon mal 20 Grad und mehr sein. LG und guten Rutsch Ernst
×
×
  • Create New...