Jump to content

uwiuke

Members
  • Content Count

    116
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About uwiuke

  • Rank
    Flight Student - Solo

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    kemmer40
  1. Hallo, ich habe die p3dv5-Version des A321 installiert und der Flieger geht soweit komplett, allerdings gehen keinerlei Cockpit-Lichter. In der Nacht ist bis auf die digitalen Anzeigen z.Bsp das komplette Overhead-Panel pechschwarz - unmöglich, so zu fliegen in der Nacht. Ist das ein bekanntes Problem ? Alle Dreh-Schalter sind auf höchste Einstellung. VG Uwe
  2. Hallo, wahrscheinlich ist das Thema bekannt, aber ich finde es nicht. Ich möchte die neueste Version des Aerosoft Launchers installieren, jedoch ist nach Deinstallation von 1.0.0.5 und Neuinstallation von 1.1.0.0 weiterhin die alte Version auf meinem PC. Wie auch immer das geht ??? Kann mir jemand helfen bzw. sagen, wo ich die Vorgehensweise finde, wie dies zu bewerkstelligen ist ? Vielen Dank Grüße Uwe
  3. Hallo Raphael, vielen Dank für die weitere Hilfe. Die Fehlermeldung ist tatsächlich nicht mehr da. Allerdings bringt mir das auch im Moment nicht viel, da das Radis-Stack-App meinen PC nicht findet. Er findet nur meinen Drucker ´:-(((( Vielleicht hast du mir nochmals einen Tip. Vielen Dank Sorry, hat sich erledigt. Über Bonjour hat mein iPad zwar nichts gefunden, aber mit der festen IP-Adresse hat es jetzt geklappt, trotzdem nochmals vielen Dank für die Hilfe. Uwe
  4. Hallo Raphael, danke für den Tip. Habe .NetFramework installiert (deine angegebene Version). Leider kein Erfolg. Fehlermeldung erscheint weiterhin. Prozess läuft zwar, aber wie gesagt, findet mein iPad den Rechner über WiFi nicht. Ich identifiziere dies aufgrund der Fehlermeldung. Danke trotzdem nochmals Viele Grüße Uwe
  5. Hallo, ich habe mir heute das App für den iPad gekauft. Dazu ist ja die Installation des Aerosoft Connect notwendig. Die Installation hat ohne Fehlermeldung funktioniert. Beim Aufrufen des Connects (als Admin) erscheint folgende Fehlermeldung (siehe Anhang). Hat jemand eine Idee ? Denn mit der Fehlermeldung bekomme ich über WiFi keine Verbindung mit dem App. (Der Prozess startet dennoch, jedoch ohne Verbindung zum iPad; der Connect zum FSX wird angezeigt). Viele Grüße Uwe
  6. Hallo Volker, nochmals herzlichen Dank für den klasse Service und die Hilfe direkt mit mir persönlich. Das ist wirklicher Service und Support. Wünsche Dir ein schönes WE Uwe
  7. Hallo, leider haben beide Versuche nichts bewirkt - weder De- und Neuinstallation (jeweils mit neuem FSX-Aufruf zur Szenerieaktualisierung und anschließendem dbmanager-Durchlauf). Das EDDP-Layout entspricht immer noch dem alten Stand, obwohl im FSX das aktuelle Layout vorhanden ist und auch funktioniert. Zur Hilfe: FSC version: 9.0 Build: 16-03-2011 Last update FS X databases: 29.12.2010 - AIRAC-1106 Rev.1 - JUN02-JUN29/11 Viele Grüße uwiuke
  8. Hallo, ich habe bereits EDDP von Aerosoft neu installiert und den FSC-DB-Manager neu "laufen" lassen, dennoch ist das alte Flughafen-Layout von EDDP im FSC abgebildet. Im FSX selber ist allerdings der neue Flughafen korrekt vorhanden. Gibt es eine Idee, woran dies liegen kann ? Viele Grüße uwiuke
  9. Alles klar, vielen Dank. Es hat geklappt. Noch eine Frage: Warum ist das EDDP-Layout nicht so wie in meinem FSX. Im FSC ist noch das alte Flugplatz-Layout (ohne Parallel-Bahnen). Im FSX (Aerosoft-Szenerie) ist aber die Parallelbahn enthalten. Vielen Dank Uwe
  10. Hallo, ich habe seit diesem WE folgende Fehlermeldung beim Herunterladen der IVAO-Onlinedaten. "Error reading in Online File! Download the file again!" Kann mir jemand dazu helfen. Erneutes Laden bringt nichts, die Meldung wiederholt sich permanent. Meiner Meinung nach werden die Center-Daten von IVAO nicht mehr dargesetllt. Andere Flieger und Besetzungen am Flughafen werden angezeigt. Muß man eine Datei löschen ? Viele Grüße Uwe
  11. Stimmt, hast Recht. Ich hoffe, es gibt ihn noch für FSX - ist glaube ich nicht schlecht.
  12. Hallo, ich benutze die Wilco's Airbusse. Sind aber nicht so komplex wie die PMDG's (747 oder MD11). Der Airsimmer-Airbus soll auch ganz komplex sein, aber da habe ich keine Erfahrung. Es war dort wohl auch nicht sicher, ob die Firma länger überlebt. Jetzt gab es aber vor Jahresende das Update auf Version 1.3, somit nehme ich an, daß es weitergeht mit den Entwicklungen. Dort ist auch eine Advanced-Version angekündigt, allerdings ist mir nicht klar, wann die kommen soll, dies scheint dann wirklich eine erweiterte Airbusfunktionalität zu sein, zumindest was angekündigt ist. Kannst dich ja
  13. Hallo Max, du hast natürlich recht, ich meinte Vertical-NAV. Ja, die Geschwindigkeiten sehe ich mir bei der Planung immer an. Drag required benutze ich auch nur, wenn der FMC dies anzeigt. Hier fängt schon ein Problem an. Bei der 747-8i wird dies nicht immer angezeigt. Du hast auch Recht, daß sich bei der "neuen" 747 das Innenleben nicht geändert hat (aircraft.cfg) ist auch diesselbe, deswegen bin ich ja verwundert. Ich mache jetzt nochmals ein Test. Ich fliege die identische Strecke 2 x (jeweils mit der 747-400 und 747-8i), dann melde ich mich nochmals. Danke derweil für die Unterstützu
  14. Hallo, ich habe mir das Liverie der neuen PMDG 747-8i zugelegt und das Außenmodell ist schon wie gewohnt sehr sehr schön. Bin schon gespannt auf das Innenleben. Leider habe ich mit dem FMC und insbesondere bei der LNAV-Navigation Probleme. Nach dem ToD geht der Flieger normal in den Descent, aber beschleunigt in der Regel stärker als die 747-400. Bei Benutzung der Spoilers wird die Geschwindigkeit zwar reduziert, aber sobald man die Spoiler wieder einfährt, fahren die Triebwerke auf Full Power - meist weit über die erlaubt Höchstgeschwindigkeit. Nur mit manuellem Eingreifen geht es wiede
×
×
  • Create New...