Jump to content

gvt

Members
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About gvt

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

259 profile views
  1. Hallo, Danke für die Antwort. Soweit hab ich das, doch "Auf Ebene des Press- oder ReleaseEvents" finde ich nur je eine Condition und mehrere Variablen, doch nicht mehrere Condition mit einer Variablen. Entgeht mir das was? Scrennshot? mfg Karlheinz
  2. Hallo, Zuerst mal ein gewaltiges DANKE. Dein Support ist super kundenfreundlich und ich sehe auch bei Anderen, wie schnell du und Heinz antwortet. Configurator Programm ist genial. Es ermöglicht uns ein riesiges Potential an Nutzung und ein fast mausfreies Fliegen. Was früher nur mühsam mit LUA und Programmierkenntnissen möglich war, ist jetzt mit ein bischen Logik erreichbar. Danke auch für die vielen Toutorials. Die Honeycomb Produkte mit dieser Programmierung sind wirklich jeden Penny wert. 1 Ausführungsgeschwindigkeiten, hab ich verstanden. 2 sim/c
  3. Hello, I got the solution. 😉 Hardcore. I saved the config files. Reinstalled the configurator and with that I had an genuine default file. The error is gone. I noticed, if an file with bindings not corresponding to the possible variables of the loaded aircraft, the error message will appear. So, my strategie to avoid the message is to load the default first and then the corresponding file for the spesific aircarft in use. Nevertheless the error message is not big deal, because when loading the config file for the aircraft in use, all works fine. I just shar
  4. Hallo, In der Wachau von Diego fehlen die Exclusions. Ich habe sie bei mir eingefügt und somit funktioniert es. X-Europe hat zu den Objekten von Diego zusätzlich noch einen Unter- oder Anbau hinzugefügt. Sah nicht "echt" aus. Das bliebe jetzt Diego überlassen, ob er seine Szenerien ergänzen möchte. Ich kann Ihn gerne dabei unterstützen. Lg karlheinz
  5. Hallo, Danke für den Tipp. Langsam wachse ich wieder rein. Das war der Grund. Dennoch scheint es, daß es das Object auch in X-Europe gibt. Kann das sein? Ich hatte bis auf X Europe alles ausgeschalten und das Object war dennoch da. 😉 Lieben Gruß Karlheinz
  6. Hello, I have made a custom variable for the DO228 Throttle and Yoke with the configurator. Since then with all aircraft, beside for the Do228 it self, this massage shows at the first screen when X-plane all has loaded the message in the pic attached. I know how to get rid of this for the moment, but it comes allways back. I have checked all other configured sets. I can not find it. 1 - Anybody has an idea how to find a certain variable in the set? 2 - Which set is loading at first? Even when I load and activate the sets for a C152 with X-plane running and shut do
  7. Hallo, wie wirkt sich die Variable aus, wenn ich die Positionen wähle für Aus, Normal, Normal verzögert, Schnell verzögert? Was kann ich damit steuern. Was muß ich verändern damit ich erreiche: - Trimmrad mehr Wirkung per Umdrehung? - Alt Höhe wählen in 100 Schritten? Danke für Hinweise. Lg
  8. Hallo. Danke für die tolle Arbeit. 1- Ich habe in Österreich/Wachau bemerkt, daß Objekte doppelt sind. Sind die Objekte von "Landmarks Austria" von x-plane.at bzw "Objekte Wachau Overlay" in X Europe auch enthalten und werden somit doppelt geladen. Beides habe ich in der Hirachie über X-Europe. 2- Was mir auch noch aufgefallen ist, daß bei manchen Fluplatzszenerien anscheinend X-Europe Häuser über das Szenerie eigene Haus setzt. Wie kann ich das unterbinden? Flugplatz ist natürlich über der X-Europe gesetzt. Bedanke mich für Klärung und Hinweise.
  9. Lieber Heinz, Mächte dir einfach meine Wertschätzung und meinen Dank für deine super Tutorials ausdrücken. Die sind eine riesen Arbeit und helfen sehr. Besten Gruß Karlheinz
  10. Hallo, ich habs jetzt getestet und es funktioniert. Mit dem Dataref editor die zugehörige Variable, den Index und die Wertveränderung gesucht. Im Configurator reicht betreffenden Index (beginnen mit Null) und als Value 1 oder 0 eintragen. Funktioniert super cool. Wenn ein dataref außerhalb des normalen Sim/.... gesteuert wird, dann in der Variablen Splate "custom name" wählen und zb thranda/.../... eintragen. So hab ich die ganze Startsequenz der DO228 auf den Starterswitch des Alpha hingekriegt hingekriegt. Wenn jedochkeine Dataref zu finden sind, wei
  11. Ja, das config tool ist total cool. Ich hab schon einiges umgeschrieben. Was früher für Saitek Switch Panels mit Lua scripts und nur mit Programmierkenntnisse möglich war, dank Sparker Saitekscripts, ist jetzt möglich. Mit dataref Editor findest du die Befehle und das configtool ladet diese. Einfach gings wenn "befehl" = 1 oder 0 ist. Problem entsteht, wenn dem Switch im Cockpit kein eindeutiger switch dataref zugeordnet ist. Es halndelt sich um die C152 von JustFlight. Ich proboere mal deinen Tipp. Danke Lieben Gruß Karlheinz
  12. Hallo, Da es jetzt auch den Configurator für den Alpha gibt, habe ich versucht eine Taste dem Dome Light zuzuschreiben. Die Dataref sind Sim/cockpit2/switches/instrument_brightness_ratio[32]=[1.,0.,0.,.....] Ist da Licht an wird es zu [1.,1.,0.,0.,.....] Ich habe verscheidenes für den Variablen Index und Wert versucht. Ohne Erfolg. Das Video für den LED Fahrwerk habe ich gesehen. Da werden auch werte >= ecc gestezt. In meinem Fall hat das alles nicjts bewirkt. Kann mir jemand helfen? Hat das jemand schon probiert? Lieben Gruß Karlhe
  13. Dann probiere ich es mal mit einer älteren Version. Lieben Gruß Karlheinz
  14. Hallo Michael, genau das mache ich. Vielleicht liegt das Problem genau beim Exportieren des gesamten Pakets. Vielleicht gibt es da einen Bug, daß alles was nicht im WED Fenster ganz rechts im Moment des Speicherns oder Exportierens vorhanden ist, als nicht existent gespeichert wird. Ein Rätsel. Lieben Gruß Karlheinz
×
×
  • Create New...