Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

General chatter (NO SUPPORT)

If you like to share experiences, screenshots, overall impressions...

199 topics in this forum

    • 4 replies
    • 818 views
  1. wow

    • 5 replies
    • 830 views
    • 3 replies
    • 624 views
  2. Aerosoft Updater 1.2.2.

    • 4 replies
    • 955 views
    • 2 replies
    • 424 views
  3. APP for tablet

    • 3 replies
    • 546 views
  4. Remote CDU

    • 6 replies
    • 1455 views
    • 1 reply
    • 521 views
  5. Status update 1 2 3

    • 66 replies
    • 7189 views
  6. A330 OANS?

    • 1 reply
    • 585 views
  7. The 'Print of Shame'

    • 12 replies
    • 1742 views
  8. So? 1 2 3 4

    • 98 replies
    • 9445 views
  9. Closing topics?

    • 5 replies
    • 759 views
  10. Push Back

    • 4 replies
    • 738 views
    • 2 replies
    • 654 views
    • 1 reply
    • 764 views
    • 1 reply
    • 668 views
  11. WebInterface Missing? 1 2

    • 48 replies
    • 2896 views
  12. How to update...

    • 4 replies
    • 913 views
  13. Fuzzy cockpit detail

    • 3 replies
    • 858 views
    • 13 replies
    • 1324 views
  14. MCDU: Flight planning

    • 1 reply
    • 543 views
    • 1 reply
    • 476 views
  15. Airbus Professional

    • 15 replies
    • 1541 views
  16. Latest experimental ?

    • 0 replies
    • 512 views

Announcements

  • Posts

    • Bisher mache ich das nur so :   REGION_DEFINE Gr REGION_RECT 19 34 29 41 REGION_RECT 32 34 34 35 REGION Gr   Evtl mach ich mich mal mit der Vorlage ran, denke aber nicht, dass es daran liegt. Ich habe auch einen Screenshot aus einer ganz anderer Kachel (40+024) gepostet wo die weissen custom Haeuser zusammen mit "default" kommen. Ich denke ich muss einfach nach der richtigen Reihenfolge und dem EXCLUDE schauen. Habe ich das Prinzip ausserdem richtig verstanden? -> Ich koennte Region GR auch an eine X-Beliebige Stelle  in der library platzieren, muesste aber sicherstellen, dass der letzte EXPORT  vor dem region define ein exclude ist? Oder muss ich quasi immer "oben" mit Detail Regionen arbeiten und mich "runter" bis default hangeln?
    • Gecancelt? Sieht nicht so aus: https://fselite.net/news/mk-studios-shares-status-update/    
    • Ach und... wenn du klar abgegrenzte Kachelnrenzen hast, also es auf einer Kachel passt, auf der anderen aber nicht, ist möglicherweise die Region nicht korrekt definiert, eventuell die Bitmap dazu nicht genau genug, falls es gar nicht funktioniert ist die Region-Bitmap eventuell im falschen Format gespeichert (8 Bit Graustufen ohne Alphakanal ist ideal).    Ich habe dir für die Bitmaps ein Template in der korrekten Größe angehängt (generiert aus der WED-Background-Map, funktionierte für die südliche vegetationsregion und die Alpen perfekt). Da kannst du dann Exakt die Region als neue Ebene in weiß dann einzeichnen (Pixel mit harten Kanten, ein Pixel ist eine Kachel), danach einen Schwarzen Hintergrund anlegen und das ganze dann als Graustufen-Bitmap exportieren (in Gimp als RGB, dann reimportieren, auf Graustufen umstellen und neu exportieren).     
    • werde das ausprobieren, kann deiner Argumentation aber folgen und es hoert sich zuversichtlich an
    • Wenn mehrere Regionen in derselben Library.txt definiert sind die sich überschneiden werden mit dem EXPORT-Befehl diese Objekte durchgemischt, weshalb es ratsam ist in diesem Fall mit dem Befehel EXPORT_EXCLUDE zu arbeiten. Dieser funktioniert wie ein Stopp-Befehl für den virtuellen Pfad, nach einem EXPORT_EXCLUDE werden keine weiteren Assets mehr zu diesem Pfad hinzugefügt. Das funktioniert dann konktret etwa so:     REGION Greece   EXPORT x-europe/houses/house_04x06x1.obj    objects/gr/houses/house_04x06x1_a.obj EXPORT x-europe/houses/house_04x06x1.obj    objects/gr/houses/house_04x06x1_b.obj EXPORT_EXCLUDE x-europe/houses/house_04x06x1.obj    objects/gr/houses/house_04x06x1_c.obj     REGION Default   EXPORT x-europe/houses/house_04x06x1.obj    objects/gr/houses/house_04x06x1_d.obj EXPORT x-europe/houses/house_04x06x1.obj    objects/gr/houses/house_04x06x1_e.obj       Hier werden nun drei Gebäude gemischt (a, b und c), wenn die Region Griechenland aktiv ist, die Assets aus der Standard-Region aber werden nicht hinzugefügt, da bei Modell C durch EXPORT_EXCLUDE begrenzt wird. Die Gebäude d und e aus der Standardregion werden dann nur geladen, wenn Griechenland nicht aktiv ist aber die Standardregion. Wenn grundsätzlich immer mit dem EXPORT_EXCLUDE befehl gearbeitet wird sollte das einwandfrei funktionieren, nur zum gewollten Durchmischen muss dann der einfache EXPORT Befehl für alle außer dem letzten zu mischenden Asset verwendet werden.    
×
×
  • Create New...