Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Everything else

Electrics, Pneumatics, Propulsion, Hydraulics, Rain Repellant, etc

590 topics in this forum

  1. Pinned topics
    • 19 replies
    • 1644 views
    • 0 replies
    • 1087 views
  2. Topics
    • 7 replies
    • 741 views
    • 4 replies
    • 4523 views
    • 8 replies
    • 382 views
    • 8 replies
    • 210 views
    • 10 replies
    • 486 views
    • 6 replies
    • 276 views
    • 1 reply
    • 254 views
    • 19 replies
    • 678 views
    • 6 replies
    • 385 views
    • 2 replies
    • 163 views
    • 4 replies
    • 266 views
    • 3 replies
    • 536 views
  3. A318 - CTD

    • 18 replies
    • 706 views
    • 9 replies
    • 585 views
    • 3 replies
    • 332 views
  4. a318-319-320-321

    • 4 replies
    • 362 views
    • 2 replies
    • 213 views
    • 5 replies
    • 249 views
  5. A319

    • 4 replies
    • 227 views
    • 2 replies
    • 214 views
    • 4 replies
    • 506 views
  6. A319 Professional

    • 1 reply
    • 397 views
    • 2 replies
    • 206 views

Announcements

  • Posts

    • Hallo Rolf, hallo Heinz.   Dem Heinz muss ich jetzt leider widersprechen. Die Triebwerk/Propeller Einstellung ist bei der TBM 900 nicht vergleichbar mit anderen Flugzeugen. Bei der TBM 900 muss der Leistungshebel bei der Landung, wenn Revers gebraucht wird, ganz zurückgenommen werden in die "REVERSE RANGE"! Schub erhöhen um Reverse zu steigern ist hier nicht möglich. Das ist eine Besonderheit der TBM, was die Bedienung sehr erleichtert, denn es wird alles mit nur einem "Hebel" geregelt. Wer diesen Flieger besitzt, und das Manual ausgiebig studiert hat, kennt diese Besonderheit. Das muss man wissen, bevor man sich mit der TBM in die Lüfte erhebt. In dem Manual ist auch beschrieben, wie man seine Hardware programmiert. Aber ich glaube, das kommt langsam total aus der Mode sich vorher mit den Manuals zu beschäftigen!!!!   Ich fliege auch mit dem Thrustmaster und habe diesen folgendermaßen für die TBM900 belegt.                                      - Taste 6: Schubumkehr aktivieren/deaktivieren                                      - Taste 10: Gemisch mit mehr Treibstoff anreichern (Throttle fährt in "LOW IDLE" und bei erneuter Betätigung bis in Flight Idle"Cut Off)                                      - Taste 13: Gemisch mit weniger Treibstoff anreichern (Throttle fährt in  CUT OFF)   Gruß Hermann
    • An Dieter, da du bis jetzt nicht in der Lage warst zur Entkräftung meiner "platten Vorwürfe" deine scenery packs.ini hier zu veröffentlichen bleibe ich bei meinen Behauptungen, dass du über Dinge (Flughäfen) meckerst, die du nicht auf deinem Rechner hast! Auch in dem letzten Beitrag von dir muss ich wieder lesen:   Die Vorschau fand ich maessig, zumal Anwender sogar von Probleme berichten.   Ich bin jetzt raus aus dem Tema wünsche dir dennoch weiterhin viel Spaß mit Duesi im Tiefflug oder beim Abrasieren der Berggipfel in den Alpen. Ich für meinen Teil werde weiterhin hoch oben im Cockpit rumkriechen!!   Schönen Sonntag noch
    • Hallo, Ich habe den A330 schon seit längerem und finde ihn einfach nur bombastisch gut. Allerdings fällt mir seit neuestem auf das die Klappen „stottern”. Habe alles so installiert wie es in der Anleitung steht und ich habe auch die neuste Version.  Falls jemand eine Lösung kennt, wäre ich dem sehr dankbar. Danke im Voraus! Toxicon
    • Wieso wird im FMS dea A 350 ff  (Bild) nicht der richtige cycle (1910) angezeigt, scheint aber von GNS430 richtig übernommen zu sein.   Vorschlag: in NavDataPro  A350 ff einfügen, wie mit A 320ff gemacht, der nun mit richtigen cycle funktioniert.. cycle_info.txt
    • This can be caused by a rights management problem. Thats the reason why the Aerosoft Installer uses C:\Aerosoft\SIMstarter NG\ as default. 
×
×
  • Create New...