Jump to content

Repaints \ Liveries \ Livery Manager

All our liveries for the Bus Professional and the livery manager. Do not add more then one question per post so we can track issues. Do not make lists

Subforums

  1. New liveries

    Automatic reports of new liveries that have been uploaded.

    318
    posts

279 topics in this forum

    • 1 reply
    • 419 views
    • 5 replies
    • 965 views
  1. German Airforce A321

    • 1 reply
    • 497 views
    • 1 reply
    • 493 views
    • 3 replies
    • 417 views
    • 1 reply
    • 317 views
    • 0 replies
    • 138 views
    • 0 replies
    • 184 views
    • 2 replies
    • 318 views
    • 0 replies
    • 264 views
    • 1 reply
    • 271 views
    • 1 reply
    • 265 views
  2. IBERIA EC-KHM

    • 1 reply
    • 750 views
    • 10 replies
    • 515 views
  3. Installing Liveries

    • 3 replies
    • 2454 views
    • 5 replies
    • 566 views
    • 4 replies
    • 370 views
    • 3 replies
    • 423 views
    • 3 replies
    • 535 views
    • 2 replies
    • 374 views
  4. Liveries

    • 0 replies
    • 429 views
    • 2 replies
    • 666 views
  5. Liveries Airbus-Pro

    • 3 replies
    • 955 views
  6. Liveries by Holgi

    • 3 replies
    • 893 views
    • 6 replies
    • 359 views


  • Popular Topics

  • Latest Posts

    • Mathijs , It seems that the Fuel transfer rate from the Outer to the Inner tanks is too low. The ECAM alert should be displayed when fuel quantity in the inner tanks is below 2520 Kg. Before that, when the inner tank fuel quantity is below 3500 kg, the outer-to-inner  transfer starts, and keeps the inner tank level between 3500 and 4000 kg. It seems that in cruise flight the transfer rate is low and barely keeps the tank at the level it had when the transfer started. Once in descent,  the transfer rate is higher than the fuel flow and the inner tank quantity gets above 4000 kg and the alert disappears. It's a matter of increasing the transfer rate from the outers to the inners. 
    • Ich habe EDMQ auch gerade installiert, und kann vieles von dem zuvor gesagten bestätigen.   Das Setup enthält eine ältere SODE Version. Wenn man eine neuere Version installiert hat, wird das SODE Setup beendet. Das ist vollkommen richtig so, und passiert bei vielen Add-Ons die ein SODE Setup mitbringen. Da man aber ja eine neuere Version installiert hat, ist alles ok. EDMQ wird auf alle Fälle richtig in SODE registriert.   Das Problem mit der fehlenden Szenerie im Simulator ist allerdings ein ganz anderes: das Setup installiert EDMQ in das P3D Programm Verzeichnis (Prepar3D v4\FSPS\EDMQ\), auch wenn man ein ganz anderes Installationsverzeichnis ausgewählt hat. Leider sucht es anschliessend das Konfigurationsprogramm nicht dort wo es EDMQ installiert hat, sondern in dem Verzeichnis wo man eigentlich gesagt hat, dass man EDQM haben möchte.   Wenn man das Konfigurationsprogramm von Hand startet wird man zur Registrierung aufgefordert und die Szenerie wird im P3D registriert. Beim Start vom P3D wird man gefragt, ob EDMQ aktiviert werden soll, und anschliessend ist alles gut.   Hier findest Du das Konfigurationsprogramm: Prepar3D v4\FSPS\EDMQ\EDMQ.exe   Das Problem ist also, dass das Setup das selbst installierte Konfigurationsprogramm nicht finden und starten kann.  
    • Also bei mir funktioniert EDMQ auch nicht: - Installationspfad habe ich bei mir angegeben d:\Addons, weil dort alle meine P3D Addons installiert sind. Allerdings verwendet FSPS wohl nicht die add-on.xml, da - in den Pfad nur die .msi, die Doku und der uninstaller geschrieben werden - die tatsächlich Installation erfolgt im P3D rootfolder unter ...\FSPS - SODE wird ebenfalls nicht installiert, die Meldung die ich bekomme, ist aber die übich SODE Meldung, passt also - im abschließenden Dialog ist dir Checkbox "Launch FSPS...." gesetzt, ging davon aus, dass ein Konfigurator o.ä. gestartet wird, eber es kommt nur der Fehler:   Und wie nicht anders erwartet sieht man in P3D nur den Standardplatz. Habe jetzt mal ein Ticket bei FSPS aufgemacht.
    • Once again, any news on this? For goodness sake, please answer our questions!!!!!
    • Mr Ulrich from Spad.Next replied to me: "Nothing i can do on my side. P3D SimConnect limits frequencies to BCD16 with 2 decimals. No extented Frequency handling is known to me for P3D (like e.g. MSFS where it's unlimited)"   So do you think is there something Aerosoft on his side can do to fix the issue or should I go back to the previous stable bus version?  
  • Forum Statistics

    • Total Topics
      105992
    • Total Posts
      743520
×
×
  • Create New...